1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für Zuhause
  5. Multifunktion
  6. Test: Günstige Tintendrucker von Brother, Canon, Epson und HP

Test Günstige Tintendrucker von Brother, Canon, Epson und HP: Die Druckqualität: Grafiken

von Martin Neumann, Ronny Budzinske

Hinweis: Für mindestens einen in diesem Artikel erwähnten Drucker ist ein Nachfolger "Brother DCP-J1200W" sowie "Epson Expression Premium XP-6100, XP-6105 und XP-7100" sowie "Canon Pixma TS3350- und TS5350-Serie" sowie "Canon Pixma TS6250 und TS8250" verfügbar.

Alle Drucker im Testfeld eigenen sich insbesondere für die Nutzung im privaten Umfeld. Die Farbtinten sind alle wasserbasiert und eignen sich vor allem für die Nutzung auf beschichteten Papieren. Für den Farb-Druck auf Normalpapier eignen sich Bürotintendrucker mit Pigmenttinte deutlich besser.

Der Strahlenkranz: Druckgenauigkeit bei Grafiken

Mit dem Strahlenkranz testet das Labor, wie genau die Drucker feine Linien darstellen können. Je früher sich die Linien aufteilen, desto besser.

Den Strahlenkranz druckten die Testkandidaten auf beschichtetes Inkjetpapier. Bei Laserdruckern oder Bürotintendruckern auf Pigmentbasis drucken wir zudem auf Normalpapier.

Üblicherweise heben sich Canon-Pixma-Drucker in diesem Test hervor. Feinste Linien erscheinen klar voreinander getrennt und sind besonders scharf dargestellt. Der kleinere TS5150 mit Kombipatronen gefällt dabei sogar mit einem noch feineren Druck. Ebenfalls Überzeugen kann der Brother J772DW - obwohl die Linien ein wenig zu dünn geraten sind, fächern sich diese bereits im zweiten Innenkreis klar auf.

Ein ausreichendes, gerade noch brauchbares Ergebnis liefert der Epson. Generell wirkt der Druck etwas unscharf und die Linien sind nicht eindeutig durchgezogen. Offenbar gibt es Probleme mit der Farbmischung.

Sehr scharf und klar druckt der Envy Photo 6230 von HP. Dabei ist die Zeichnung aber deutlich zu dick geraten, so dass sich der Strahlenkranz erst im vierten Innenkreis öffnet.

Graufläche: Feinheit und Neutralität

Mit der Graufläche testet Druckerchannel, wie fein die Geräte Grauflächen darstellen und ob ein Farbstich zu sehen ist.

Auf beschichtetem Papier überzeugt vor allem der Brother mit seiner dezent-neutralen Darstellung. Auch der HP Envy Photo druckt trotz intensivem Druck ein weitgehend neutrales Grau. Abfallend dahinter der Epson und der "große" Canon mit einem leichten rot-blau-Stich gefolgt vom Pixma TS5150 mit deutlichem Rotstich.

Scans von Drucken auf weiteren Medien und anderen Qualitätsstufen

Grafikvorlagen

20.02.18 21:38 (letzte Änderung)
1Fünf Drucker im Ring
2Die Testkandidaten im Detail
3Verbrauchsmaterialien & ISO-Reichweite
4Druckkosten
5Papierzuführungen, Spezialmedien und Scanner
6Druckertreiber und Scannertreiber
7Display, Bedienung & Funktionen am Gerät
8Smartphone & Tablet-App und Direktverbindung
9Scan- und Kopiertempo
10Scan- und Kopierqualität
11Das Drucktempo: Text-, Grafik- und Fotodruck
12Marker- und Wischfestigkeit
13Die Druckqualität: Textdruck
14Die Druckqualität: Grafiken
15Die Druckqualität: Fotos
Technische Daten & Testergebnisse

77 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:34
23:00
22:31
22:09
20:22
17:17
Advertorials
Artikel
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 347,00 €1 Canon i-Sensys MF443dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 286,00 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,30 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 225,68 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G650

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 474,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 380,68 €1 Canon i-Sensys MF645Cx

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 565,00 €1 Epson Ecotank ET-8500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen