1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für das Büro
  5. Multifunktion
  6. Vergleichstest: 9 Tinten-Multifunktionsgeräte bis 200 Euro
deen

Vergleichstest: 9 Tinten-Multifunktionsgeräte bis 200 Euro: Die 9 Multifunktionsgeräte im Überblick

Brother DCP-J515W und MFC-J615W

Brother ist mit zwei Multifunktionsgeräten in diesem Vergleichstest vertreten: Mit einem DCP- und einen MFC-Multifunktionsdrucker. DCP steht für digital copier and printer - also ohne Faxfunktion. MFC bedeutet multifunction center und steht für alle Brother-Modelle, die auch mit Fax ausgestattet sind. Beide Geräte im Test haben eine großes Display und bieten eine Wlan-Schnittstelle. Die Unterschiede stehen unten in der Tabelle. Der DCP-J515W kostet rund 150 Euro - der MFC-J615W etwa 200 Euro.

Der MFC-J615W hat im Vergleich zum kleineren Bruder ein ADF und eine Faxfunktion integriert. Zudem arbeitet er mit Tintenpatronen, die eine etwas höhere Reichweite und damit günstigere Druckkosten haben. Ein Duplexer fehlt indes beiden Geräten.

Brother-Multifunktionsgeräte
Brother DCP-J515WBrother MFC-J615W
Preis (UVP, ca.)150 Euro200 Euro
einzelne Tintenpatronenjaja
Duplexdrucknein, nur manuellnein, nur manuell
ADF (autom.
Dokumenteneinzug)
neinja
DADF (duplexfähiger
Dokumenteneinzug)
neinnein
Faxneinja
KartenleserSD / MSSD / MS
Vorschaudisplayja, 3,2 Zollja, 3,2 Zoll
SchnittstellenUSB / WlanUSB, Ethernet, Wlan
Papierfach100 Blatt100 Blatt
CD/DVD-Druckneinnein
BesonderheitenRecht gute Textmarker-Wischfestigkeit
Klappbares Display
© Druckerchannel (DC)

Canon Pixma MG5150 und Pixma MG5250

Von Canon schickt Druckerchannel zwei Pixma-Multifunktionsgeräte ins Rennen, die rund 120 und 170 Euro kosten. Sie unterscheiden sich in der Anzahl der Düsen und damit im Drucktempo, im CD-Druck und in der Wlan-Schnittstelle. Besonders positiv bei den beiden Canon-Druckern sind die zwei Papierschächte: Einer hinten und einer unter dem Drucker - alle anderen Geräte im Test haben nur einen Papierschacht. Ein Faxgerät fehlt in beiden Modellen ebenso wie eine Dokumentenzufuhr (ADF).

Nett: Schickt man bei geschlossener Frontklappe einen Druckjob zu den Canon-Geräten, öffnet sich diese automatisch, damit das Papier im Drucker nicht verknittert.

Canon hat zwei Bezeichnungen für die Tintenmultifunktionsgeräte: MG sind eher für den privaten Bereich und MX steht für die Büro-Geräte.

Canon-Multifunktionsgeräte
Canon Pixma MG5150Canon Pixma MG5250
Preis (UVP, ca.)120 Euro170 Euro
einzelne Tintenpatronenja (5 Stück)ja (5 Stück)
Duplexdruckjaja
ADF (autom.
Dokumenteneinzug)
neinnein
DADF (duplexfähiger
Dokumenteneinzug)
neinnein
Faxneinnein
KartenleserCF, SD, MS, XDCF, SD, MS, XD
Vorschaudisplayja, 2,4 Zollja, 2,4 Zoll
SchnittstellenUSBUSB, Wlan
Papierfach300 Blatt
(2 Schächte)
300 Blatt
(2 Schächte)
CD/DVD-Druckneinja
BesonderheitenPapierfach öffnet sich automatisch
Klappbares Display
Zwei Papierschächte
© Druckerchannel (DC)

Epson Stylus Office BX525WD und Stylus SX620FW

Epson unterscheidet seine Tinten-Multifunktionsgeräte in Stylus Office BX- und in Stylus SX-Modelle. Dabei müssen die Office-Geräte nicht unbedingt besser ausgestattet sein, wie unsere Testgerätewahl zeigt: Der Office BX525WD hat Wlan, Duplex - ihm fehlen aber Fax und ein Dokumenteneinzug (ADF). Der Stylus SX620FW hat Wlan, Fax und ein ADF - dafür keinen Duplexer. Auch können sie beide keine CDs bedrucken und haben jeweils nur einen Papierschacht (vergleiche Canon-Pixma-Drucker).

Die beiden Epson-Multifunktionsgeräte im Test, der Stylus Office BX525WD und der Stylus SX620FW, sind für rund 130 und 180 Euro zu haben.

Epson-Multifunktionsgeräte
Epson Stylus Office
BX525WD
Epson Stylus
SX620FW
Preis (UVP, ca.)130 Euro180 Euro
einzelne Tintenpatronenja (4 Stück)ja (4 Stück)
Duplexdruckjanein, nur manuell
ADF (autom.
Dokumenteneinzug)
neinja
DADF (duplexfähiger
Dokumenteneinzug)
neinnein
Faxneinja
KartenleserSD, MS, XDCF, SD, MS, XD
Vorschaudisplayja, 2,5 Zollja, 2,5 Zoll
SchnittstellenUSB, Ethernet, WlanUSB, Ethernet, Wlan
Papierfach150 Blatt250 Blatt
CD/DVD-Druckneinnein
BesonderheitenSchmierfeste Ausdrucke
Klappbare Bedienkonsole
© Druckerchannel (DC)

HP Officejet 6500A E710a und HP Photosmart Plus B210a

Von HP gehen die beiden Multifunktionsgeräte Officejet 6500A und der Photosmart Plus ins Rennen. Obwohl beide für jeweils rund 150 Euro zu haben sind, unterscheiden sie sich deutlich. Der Officejet hat eine große Papierkassette, einen Dokumenteneinzug (ADF), Wlan, Ethernet und Fax - damit ist er auch fürs kleine Büro gut ausgestattet. Ein Duplexer lässt sich nicht nachrüsten, obwohl dies so im Handbuch beschrieben ist. CD-Druck ist nicht möglich.

Beim Photosmart Plus fällt zunächst das große Touchsceen-Display auf - auch Wlan ist vorhanden. Die restliche Ausstattung ist dafür mager: Kein Duplexdruck, kein ADF, kein Fax und auch kein CD-Druck.

Hewlett-Packard-Multifunktionsgeräte
HP Officejet
6500A E710a
HP Photosmart
Plus B210a
Preis (UVP, ca.)150 Euro150 Euro
einzelne Tintenpatronenja (4 Stück)ja (4 Stück)
Duplexdruckneinnein
ADF (autom.
Dokumenteneinzug)
janein
DADF (duplexfähiger
Dokumenteneinzug)
neinnein
Faxjanein
KartenleserSD,MS,XDSD, MS
Vorschaudisplayja, 2,4 Zoll
Touchscreen
ja, 3,5 Zoll
Touchscreen
SchnittstellenUSB, EthernetUSB, Wlan
Papierfach250 Blatt125 Blatt
CD/DVD-Druckneinnein
BesonderheitenE-Print
Touchscreen
© Druckerchannel (DC)

Lexmark Prospect Pro205

Lexmark unterscheidet seine neuen Multifunktionsgeräte in S- und in Pro-Modelle. Dabei steht das S wahrscheinlich für "Standard". Für den Test hat sich Druckerchannel für das professionelle Gerät Prospect Pro205 entschieden, das für rund 180 Euro zu haben ist.

Die Ausstattung ist gut: Duplexer, Fax, Wlan und automatische Dokumentenzuführung sind vorhanden. Es fehlen lediglich der CD-Druck, verkabeltes Netzwerk und eine zweite Papierkassette.

Lexmark-Multifunktionsgerät
Lexmark Prospect Pro405
Preis (UVP, ca.)180 Euro
einzelne Tintenpatronenja
Duplexdruckja
ADF (autom.
Dokumenteneinzug)
ja
DADF (duplexfähiger
Dokumenteneinzug)
nein
Faxja
KartenleserSD, MS, XD
Vorschaudisplayja, 2,4 Zoll
SchnittstellenUSB, Wlan
Papierfach100 Blatt
CD/DVD-Drucknein
Besonderheiten
© Druckerchannel (DC)
10.01.11 13:53 (letzte Änderung)
1Multifunktion für wenig Geld
2Die Testsieger
3Die 9 Multifunktionsgeräte im Überblick
4Das nervt...
5Die Tintenpatronen
6Die Druckkosten
7Geräte geöffnet
8Kartenleser und Display
9Druckqualität: Fotodruck
10Druckqualität: Grafikdruck
11Druckqualität: Die Marker- und Wischfestigkeit
12Druckqualität: Bleeding
13Druckqualität: Der Textdruck
14Das Drucktempo beim Foto-, Grafik- und Textdruck
15Kopieren: Qualität und -tempo für Texte und Fotos
16Scannen: Treiber, Tempo, Qualität und Schärfentiefe
17Der Strombedarf
18Die Lautstärke beim Drucken
Technische Daten & Testergebnisse

203 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
03:42
00:00
23:15
22:51
22:06
Rote SeitenMiSch87
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,48 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,29 €1 Brother DCP-J785DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,48 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 118,85 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen