1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für das Büro
  5. Multifunktion
  6. Vergleichstest: 9 Tinten-Multifunktionsgeräte bis 200 Euro
deen

Vergleichstest 9 Tinten-Multifunktionsgeräte bis 200 Euro: Geräte geöffnet

von Florian Heise

Hinweis: Für mindestens einen in diesem Artikel erwähnten Drucker ist ein Nachfolger "Vergleichstest: Tintenmultifunktionsgeräte für zuhause (2011/12)" sowie " Epson Stylus Office BX305FW Plus, BX630FW und BX935FWD" sowie "Vergleichstest: Drei Alleskönner für zuhause" verfügbar.

Druckerchannel zeigt, wo sich die Tintenpatronen befinden und wie sich diese wechseln lassen.

Brother DCP-J515W und MFC-J615W

Beide Brother-Drucker braucht man für den Tintenpatronenwechsel nicht zu öffnen. Das erledigt man vorne rechts über die kleine Klappe. Den oberen Deckel braucht man nur dann zu öffnen, wenn man das USB- oder Netzwerkkabel anschließen will - deren Anschlüsse liegen nämlich im Inneren der Drucker.


Canon Pixma MG5150 und MG5250

Würde die Klappe der beiden Canon-Drucker etwas weiter aufgehen, hätte man es bei der Druckkopfinstallation und beim Patronenwechsel etwas einfacher. Sobald man die Klappe öffnet, fährt der Druckkopfschlitten in die Austauschposition.


Epson Stylus Office BX525WD und Stylus SX620FW

Bei beiden Epson-Multifunktionsgeräten geht die Klappe weit auf. Die Tintenpatronen haben nochmals eine Klappe, die sich nach vorne öffnet. Ohne diese Klappe würde es ebenso funktionieren und der Tintenpatronentausch wäre etwas einfacher.

Nur bei den Epson-Druckern fährt der Druckkopfschlitten nicht in die Austauschposition, wenn man den Druckerdeckel öffnet. Dies "merkt" der Drucker noch nicht einmal und druckt oder kopiert einfach weiter. Bei allen anderen Herstellern unterbricht das Gerät den Druck- oder Kopierjob - schon aus Sicherheitsgründen, falls man mit der Hand in den offenen Drucker fasst. Im Eigenversuch ist zwar kein großer Schaden entstanden, als der Finger zwischen Gehäuse und Druckkopf gerät, Kleinkinder sollte man aber möglichst fernhalten.


HP Officejet 6500A E710a und Photosmart Plus B210a

Beide HP-Multifunktionsgeräte fahren ihre Druckköpfe in die Austauschposition, sobald man den Deckel öffnet. Dort ist viel Platz, um den Druckkopf (einmalig) zu installieren oder die Tintenpatronen zu wechseln.


Lexmark Prospect Pro205

Im Bild unten ist der Druckkopf mit seinen vier Tintenpatronen in die Austauschposition gefahren. Aus dem Schacht muss man die leeren Tintenpatronen herausnehmen und die vollen wieder installieren. Mit großen Händen ist es etwas mühselig, die Patronen auszutauschen.

07.01.11 10:55 (letzte Änderung)
1Multifunktion für wenig Geld
2Die Testsieger
3Die 9 Multifunktionsgeräte im Überblick
4Das nervt...
5Die Tintenpatronen
6Die Druckkosten
7Geräte geöffnet
8Kartenleser und Display
9Druckqualität: Fotodruck
10Druckqualität: Grafikdruck
11Druckqualität: Die Marker- und Wischfestigkeit
12Druckqualität: Bleeding
13Druckqualität: Der Textdruck
14Das Drucktempo beim Foto-, Grafik- und Textdruck
15Kopieren: Qualität und -tempo für Texte und Fotos
16Scannen: Treiber, Tempo, Qualität und Schärfentiefe
17Der Strombedarf
18Die Lautstärke beim Drucken
Technische Daten & Testergebnisse

203 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:37
10:10
09:46
08:01
00:45
22:34
Advertorials
Artikel
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 175,60 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 554,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 286,00 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 139,99 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 85,00 €1 Canon Pixma TS705

Drucker (Tinte)

ab 474,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 247,24 €1 Brother MFC-J4540DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen