1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für das Büro
  5. Multifunktion
  6. Vergleichstest: Büro-Multifunktionsgeräte von Canon, Epson und HP
(aktual. am 24. September 2014)

Vergleichstest: Büro-Multifunktionsgeräte von Canon, Epson und HP: Integrierte Webserver

Die sechs Testgeräte haben einen Webserver integriert. Den erreicht man, wenn man die IP-Adresse des Druckers in die Link-Zeile des Browsers eingibt. Die IP-Adresse erfährt man über das Menü des Druckers unter "Netzwerkeinstellungen". Das ganze funktioniert aber nur, wenn das Gerät per Netzwerkkabel oder per Wlan angeschlossen ist - mit USB geht das nicht.

Canon-Webserver

Ruft man den Canon-Webserver auf, wird sofort ein Benutzername und Passwort verlangt - erst eine Suche im Handbuch gibt die Daten preis:

  • Benutzername: ADMIN
  • Passwort: canon

Epson-Webserver

Den Webserver hat Epson im Vergleich zu den Vorgängergeräten deutlich verbessert. Konnte man bislang kaum Einstellungen vornehmen, sind bei den aktuellen Geräten umfangreiche Möglichkeiten gegeben: Neben dem Prüfen des Druckerstatus kann man Netzwerkeinstellungen vornehmen, Kontakte anlegen (Fax, Mail oder Netzwerkordner) und Benutzer mit Rechten verwalten. Letzteres ist aber nur beim Epson Workforce Pro WF-5620 möglich: Ist die Zugangssteuerung aktiviert, kann man zunächst festlegen, ob auch nicht registrierte User drucken und scannen dürfen. Im nächsten Schritt legt man Benutzer mit Kennwörtern an und vergibt ihnen bestimmte Rechte - so kann man einem Anwender zum Beispiel verbieten, vom USB-Stick zu drucken oder zu kopieren.

HP-Webserver

Ruft man den HP-Webserver auf, kann man die Startseite mit den Funktionen belegen, die man am häufigsten nutzt. Dazu klickt man rechts unten auf den Button "Personalisieren". Dann kann man zum Beispiel die Funktion "Webscan" auf die Startseite holen, um sie mit einem Klick verfügbar zu haben. Als Administrator kann man bestimmte Funktionen aktivieren oder ausschalten - zum Beispiel die Benutzung von USB-Sticks oder den Farbdruck.

24.09.14 17:47 (letzte Änderung)
1Tintenprofis für den Büroalltag
2Die Testgeräte im Überblick
3Die Verbrauchsmaterialien
4Die Druckkosten
5Papierkassette, Duplexer und Vorlageneinzug (ADF)
6Smartphone, ePrint, Cloud und Co.
7Faxfunktionen
8Integrierte Webserver
9Die Bedienung
10Druck von USB-Stick und Speicherkarte
11Das Drucktempo beim Foto-, Grafik- und Textdruck
12Druckqualität: Grafiken
13Druckqualität: Texte
14Druckqualität: Fotos
15Druckqualität: Marker- und Wassertropfentest
16Kopierfunktion: Tempo, Qualität und Handling
17Der Scanner: Funktionen, Qualität und Tempo
Technische Daten & Testergebnisse

555 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:18
20:22
20:21
19:48
19:46
Advertorial
Online Shops
Artikel
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 157,83 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 265,36 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 347,80 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 119,00 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 344,00 €1 Xerox Workcentre 6515DN

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 137,89 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 142,15 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 89,89 €1 Canon Pixma TS6150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 435,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen