1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für das Büro
  5. Multifunktion
  6. Vergleichstest: Büro-Multifunktionsgeräte von Canon, Epson und HP
(aktualisiert am 24. September 2014)

Vergleichstest: Büro-Multifunktionsgeräte von Canon, Epson und HP: Die Verbrauchsmaterialien

Alle Geräte in diesem Vergleichstest verwenden vier Einzelpatronen mit schmier- und wischfester Pigmenttinte für Schwarz und Farbe. Beim Canon-Maxify gibt es eine Patronengröße zum Nachkaufen. Bei den beiden HP-Modellen lässt sich bei der Schwarztinte zwischen zwei Füllmengen wählen. Epson lässt auch bei den Farbkartuschen eine Wahl, wenngleich die kleinsten Patronen in der Regel unwirtschaftlich sind.

Überschüssige Tinte, die während der Initialisierung des Drucksystems anfällt, landet bei Tintendruckern üblicherweise im Druckerboden in einem saugfähigen Vlies. Dieser soll bei Canon und HP für das gesamte Druckerleben ausreichen. Bei den Epson-Druckern landet die Resttinte in einem Behälter, den man selbst wechseln kann.



Canon Maxify MB5350

Canons Maxify-Serie hat neue Tintenbehälter bekommen, die für eine höhere Reichweite sorgen. Im getesteten MB5350-Modell arbeiten die Patronen vom Typ PGI-2500XL mit einer Reichweite von 2.500 Schwarz- und gemittelten 1.500 Farbseiten. Für die kleineren Modelle der Maxify-Serie gibt es die PGI-1500XL-Patronen mit geringerer Reichweite (1.200 Schwarz - und gemittelte 900 Farbseiten). Canon nennt beide Patronenvarianten "XL" - in anderen Ländern scheint es auch Patronen mit geringerer Füllmenge und ohne "XL" zu geben.

Beim Testen haben wir festgestellt, dass es die Canon-Maxify-Geräten nicht zulassen, die Tintenpatronen auf Wunsch zu tauschen - im Gerät findet man keine Möglichkeit, den Druckkopf in die Tintenaustauschposition zu fahren. Erst, wenn der Drucker feststellt, dass eine Tintenpatrone leer ist, weist das Display darauf hin und man kann diese eine leere Patrone auswechseln - an die anderen Patronen kommt man nicht heran. Canon begründet dies damit, dass es gar nicht nötig ist, eine nicht leere Tintenpatrone zu wechseln. Zudem würden die Tintenpatronen tropfen, wenn man sie auswechselt, bevor der Tank ganz leergedruckt ist.

Sollte man die Tintenpatronen auswechseln wollen, bevor sie leer sind (was in der Regel nicht vorkommen sollte), funktioniert dies so: Man startet irgend einen Druck- oder Kopierjob und wartet, bis sich der Druckkopf bewegt. Sobald das der Fall ist, zieht man den Netzstecker. Nun kann man den Druckkopf im Gerät frei bewegen und zieht ihn in die Austauschposition. Mit einem Schraubendreher drückt man den Hebel, der sich über den Tintenpatronen befindet, nach unten, um die Patrone zu entriegeln.

Canon Maxify MB5350 - Verbrauchsmaterialien 07/2017*1
 Preis (UVP)
und Preisvergleich
Reichweite mit
'ISO-Farbdokument'*2
Tintenpatrone, Schwarz
StarterLU
1.000 Seiten
PGI-2500XL BK34,99 €
ab 22,21 €1
2.500 Seiten
Tintenpatrone, Cyan
StarterLU
700 Seiten
PGI-2500XL C25,99 €
ab 17,53 €1
1.755 Seiten
Tintenpatrone, Magenta
StarterLU
700 Seiten
PGI-2500XL M25,99 €
ab 17,51 €1
1.295 Seiten
Tintenpatrone, Gelb
StarterLU
700 Seiten
PGI-2500XL Y25,99 €
ab 17,55 €1
1.520 Seiten
© Druckerchannel (DC)

Die Patronen vom Typ PGI-2500 XL passen in folgende Geräte:

Die Patronen mit geringerer Reichwete (PGI-1500XL) kommen in folgenden Modellen zum Einsatz:


Epson Workforce Pro WF-4630DWF und WF-5620DWF

Wie auch beim kleineren Workforce Drucker WF-3620DWF hat Epson den Pro-Modellen der WF-46er- und WF-56er-Serie neue Tintenpatronen spendiert. An der Bauform scheint sich jedoch nichts geändert zu haben. Wie bei den Vorgängermodellen wird die Tinte über ein Schlauchsystem zum Druckkopf geführt. Die Patronen haben ihren Platz vorne links im Drucker.

Die "neuen" Kartuschen sind in drei Füllmengen erhältlich (79 / 79XL und T789x), wobei die größte Version den WF-56er-Modellen (graue Serie) vorbehalten ist. Offiziell war dies auch bei der Vorgängergeneration so, jedoch ließen sich auch in der schwarzen Serie (für kleinere Büros) die großen Patronen einsetzen. Bei der WF-46er-Serie hat Epson dies nun unterbunden.

Wie schon bei den Patronen der Vorgängermodelle fühlen sich die voluminösen Kartuschen, zumindest in den beiden weniger befüllten Versionen, relativ leicht an. Während sich an der maximalen Füllmenge so gut wie nichts getan hat, hat Epson die ISO-Reichweite von bisher 3.400 auf üppige 4.000 Seiten (alle vier Farben gemittelt) beim WF-5620 erhöht. Der WF-4630 erreicht mit den mittleren Kartuschen (79XL) eine maximale Ausdauer von rund 2.600 Schwarz- oder 2.000 kombinierten Farbseiten. Bisher konnte man bis zu 3.400 Seiten aus allen Farben erzielen.

Den Resttintenbehälter kann man mit einem Handgriff wechseln. Auch bei der aktuellen Generation ist seine Reichweite mit zirka 50.000 Seiten angegeben - bei einem Preis von rund 23 Euro fallen die Kosten dafür also kaum ins Gewicht (rund 0,05 Cent).

Epson Workforce Pro WF-4630DWF - Verbrauchsmaterialien 07/2017*1
 Preis (UVP)
und Preisvergleich
Reichweite mit
'ISO-Farbdokument'*2
Tintenpatrone, Schwarz
79LU22,49 €
ab 16,31 €1
900 Seiten
79XL41,64 €
ab 26,36 €1
2.600 Seiten
Tintenpatrone, Cyan
79LU20,81 €
ab 15,11 €1
800 Seiten
79XL36,49 €
ab 21,35 €1
2.000 Seiten
Tintenpatrone, Magenta
79LU20,81 €
ab 15,12 €1
800 Seiten
79XL36,49 €
ab 21,88 €1
2.000 Seiten
Tintenpatrone, Gelb
79LU20,81 €
ab 15,07 €1
800 Seiten
79XL36,49 €
ab 21,85 €1
2.000 Seiten
Tinten-Restbehälter
T6710LU24,55 €
ab 18,18 €1
50.000 Seiten
© Druckerchannel (DC)
Epson Workforce Pro WF-5620DWF - Verbrauchsmaterialien 07/2017*1
 Preis (UVP)
und Preisvergleich
Reichweite mit
'ISO-Farbdokument'*2
Tintenpatrone, Schwarz
79LU22,49 €
ab 16,31 €1
900 Seiten
79XL41,64 €
ab 26,36 €1
2.600 Seiten
T789153,31 €
ab 36,07 €1
4.000 Seiten
Tintenpatrone, Cyan
79LU20,81 €
ab 15,11 €1
800 Seiten
79XL36,49 €
ab 21,35 €1
2.000 Seiten
T789260,10 €
ab 32,33 €1
4.000 Seiten
Tintenpatrone, Magenta
79LU20,81 €
ab 15,12 €1
800 Seiten
79XL36,49 €
ab 21,88 €1
2.000 Seiten
T789360,10 €
ab 34,81 €1
4.000 Seiten
Tintenpatrone, Gelb
79LU20,81 €
ab 15,07 €1
800 Seiten
79XL36,49 €
ab 21,85 €1
2.000 Seiten
T789460,10 €
ab 34,59 €1
4.000 Seiten
Tinten-Restbehälter
T6710LU24,55 €
ab 18,18 €1
50.000 Seiten
© Druckerchannel (DC)

Alle anderen Ausstattungsversionen der WF-46er- und WF-56er-Serie verwenden dieselben Patronen. Modelle mit A3-Breite sind aktuell noch nicht verfügbar:

Epson Workforce WF-3620DWF

Der kleine Epson hat gegenüber seinem Vorgängermodell WF-3520 neue Kartuschen in einer leicht modifizierten Patronenform bekommen. Nach wie vor sitzen diese auf dem Druckkopf und werden von oben bestückt.

Farben sind in einer Standard- und einer XL-Größe verfügbar, letztere sind zwar von der Füllmenge mit den Patronen des Vorgängers vergleichbar, jedoch mit 1.100 Seiten (gemittelt) fast 50 Prozent ausdauernder. Die schwarze Tintenpatrone hat Epson um eine neue XXL-Patrone erweitert, die schon von der Breite deutlich größer ausfällt und nunmehr 2.200 Seiten Reichweite (bisher 950) nach ISO-Standard auf Normalpapier bietet.

Im Lieferumfang befinden sich Patronen, die nach Ihrer Erstinitialisierung gerade auf die Reichweite der kleinsten verfügbaren Patronen kommen. Nach rund 300 kombinierten Text- und Farbseiten ist schon Schluss - die Schwarzpatrone hält dann jedoch noch 50 Seiten länger durch.

Wie bereits beim Vorgängermodell lässt sich der Resttintenbehälter wechseln. Diese Chip-geschützte, mit Vlies ausgelegte Box befindet sich an der Rückseite des Druckers und lässt sich nach Abstecken der Duplexeinheit einfach herausziehen. Die "Haltbarkeit" gibt Epson selbst mit 35.000 Seiten an, was man in dieser Geräteklasse jedoch kaum erreichen wird. Aus wirtschaftlicher Sicht würde bei solch hohem Druckvolumen ohnehin die Workforce-Pro-Serie die bessere Wahl darstellen.

Epson Workforce WF-3620DWF - Verbrauchsmaterialien 07/2017*1
 Preis (UVP)
und Preisvergleich
Reichweite mit
'ISO-Farbdokument'*2
Tintenpatrone, Schwarz
27LU17,49 €
ab 11,86 €1
350 Seiten
27XL35,99 €
ab 24,84 €1
1.100 Seiten
27XXL47,99 €
ab 34,18 €1
2.200 Seiten
Tintenpatrone, Cyan
27LU10,99 €
ab 7,87 €1
300 Seiten
27XL28,49 €
ab 19,99 €1
1.100 Seiten
Tintenpatrone, Magenta
27LU10,99 €
ab 7,65 €1
300 Seiten
27XL28,49 €
ab 19,99 €1
1.100 Seiten
Tintenpatrone, Gelb
27LU10,99 €
ab 7,12 €1
300 Seiten
27XL28,49 €
ab 20,52 €1
1.100 Seiten
Tinten-Restbehälter
T6711LU22,99 €
ab 16,93 €1
35.000 Seiten
© Druckerchannel (DC)

Diese verwendeten Kartuschen kommen in allen neuen Mittelklasse-Bürodruckern von Epson zum Einsatz. Dazu gehört auch die WF-76er A3-Serie:


HP Officejet Pro 8610/ 8620

HP setzt bei seiner neuen Officejet-Pro-Generation auf die Patronen der Vorgängerserie. Diese befinden sich nach wie vor direkt auf dem Druckkopf, werden jedoch nicht wie beim Epson WF-3620 von oben, sondern von vorne eingesetzt. Im Inneren des Druckers leuchtet beim Öffnen der Abdeckung eine LED den Raum aus.

Während die Schwarzpatrone Nr. 950 in zwei Füllmengen (mit 1.000 und 2.300 Seiten Reichweite) erhältlich ist, gibt's die Farbkartuschen nur mit einer Füllmenge (jeweils rund 1.500 ISO-Seiten). Kleinere Patronen mit 700 Seiten (gemittelt) sind ausschließlich für den Lieferumfang bestimmt und in Europa nicht nachkaufbar.

Im Gegensatz zu sämtlichen Epson-Modellen im Test gibt es beim HP keinen auswechselbaren Resttintenbehälter. Überschüssige Tinte landet in einem Vlies im Druckerboden, der ausreichend groß dimensioniert ist, dass er bei einem angemessenen Druckvolumen für Bürodrucker nicht getauscht werden muss.

HP Officejet Pro 8610, 8620 - Verbrauchsmaterialien 07/2017*1
 Preis (UVP)
und Preisvergleich
Reichweite mit
'ISO-Farbdokument'*2
Tintenpatrone, Schwarz
950LU31,99 €
ab 19,90 €1
1.000 Seiten
950XL42,00 €
ab 22,54 €1
2.300 Seiten
Tintenpatrone, Cyan
StarterLU
700 Seiten
951XL31,99 €
ab 19,72 €1
1.500 Seiten
Tintenpatrone, Magenta
StarterLU
700 Seiten
951XL31,99 €
ab 19,71 €1
1.500 Seiten
Tintenpatrone, Gelb
StarterLU
700 Seiten
951XL31,99 €
ab 20,98 €1
1.500 Seiten
© Druckerchannel (DC)

Die verwendeten Kartuschen erweitern ihre Verwendbarkeit somit um die beiden neuen Modelle:


Reichweiten und Patronengrößen im Vergleich

Der Epson Workforce Pro WF-5620DWF hat mit Abstand die höchste Reichweite. Dem quasi baugleichen Modell, dem WF-4630DWF, verbietet Epson die Patronen mit der hohen 4.000-Seiten-Reichweite, dennoch hat er die zweithöchste Reichweite in diesem Vergleichstest. Der Canon Maxify MB5350 und die beiden HP-Officejet-Pro-Drucker können ebenfalls mit einer ordentlichen Reichweite punkten. Insbesondere bei der Farbreichweite ist der kleine Epson Workforce WF-3620 etwas abgeschlagen, wenngleich für kleinere Druckvolumina durchaus passabel.

Maximale ISO-Reichweiten im Vergleich
Text-Reichweite (ISO max.)Farb-Reichweite (ISO max.)
   
Epson Workforce Pro WF-5620DWF
 
4.000 Seiten
 
4.000 Seiten
Epson Workforce Pro WF-4630DWF
 
 
2.600 Seiten
 
 
2.000 Seiten
Canon Maxify MB5350
 
 
2.500 Seiten
 
 
1.500 Seiten
HP Officejet Pro 8610/ 8620
 
 
2.300 Seiten
 
 
1.500 Seiten
Epson Workforce WF-3620DWF
 
 
2.200 Seiten
 
 
1.100 Seiten
© Druckerchannel (DC)

Bei den Patronen, die sich im Lieferumfang befinden, gibt es zwei Gruppen: Der Canon Maxify, die Epson-Workforce-Pro-Geräte und die HP Officejets sind mit einer ordentlichen Startereichweite ausgestattet. Nur der günstigere Einsteiger-Workforce benötigt bereits nach 350 schwarzen oder 300 farbigen Seiten seinen ersten Satz zusätzlicher Patronen.

Starterreichweite im Vergleich
Text-Reichweite (ISO im LU)Farb-Reichweite (ISO im LU)
   
Canon Maxify MB5350
 
1.000 Seiten
 
 
700 Seiten
HP Officejet Pro 8610/ 8620
 
1.000 Seiten
 
 
700 Seiten
Epson Workforce Pro WF-5620DWF
 
 
900 Seiten
 
800 Seiten
Epson Workforce Pro WF-4630DWF
 
 
900 Seiten
 
800 Seiten
Epson Workforce WF-3620DWF
 
 
350 Seiten
 
 
300 Seiten
© Druckerchannel (DC)

*1
Diese Tabelle wird automatisch aktualisiert. Alle Preise sind, soweit nicht anders angegeben, aktuelle Empfehlungen der Hersteller (UVP).Kosten & StarterreichweiteIn die Druckkosten kalkulieren wir anteilig verbrauchte Materialien auch nur anteilig hinein. Weiterhin berücksichtigt Druckerchannel die Starterreichweiten - diese werden vom Druckvolumen abgezogen und reduzieren somit die durchschnittlichen Seitenkosten.
*2
ISO-Farbdokument (ISO/IEC 24712): A4-Farbdokument (fünfseitig) auf Normalpapier in Standardqualität.
R
Rückgabe/Return: Dieses Verbrauchsmaterial ist nur für eine Verwendung zugelassen und muss anschließend zum Hersteller zurückgesendet werden.
LU
Dieses Verbrauchsmaterial gehört zum Lieferumfang des Druckers
21.05.15 08:07 (letzte Änderung)
1Tintenprofis für den Büroalltag
2Die Testgeräte im Überblick
3Die Verbrauchsmaterialien
4Die Druckkosten
5Papierkassette, Duplexer und Vorlageneinzug (ADF)
6Smartphone, ePrint, Cloud und Co.
7Faxfunktionen
8Integrierte Webserver
9Die Bedienung
10Druck von USB-Stick und Speicherkarte
11Das Drucktempo beim Foto-, Grafik- und Textdruck
12Druckqualität: Grafiken
13Druckqualität: Texte
14Druckqualität: Fotos
15Druckqualität: Marker- und Wassertropfentest
16Kopierfunktion: Tempo, Qualität und Handling
17Der Scanner: Funktionen, Qualität und Tempo
Technische Daten & Testergebnisse

498 Wertungen

 
UVP
Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers inkl. Urheberrechtsabgaben (UHG) und MwSt.
1
Forum Aktuell
00:37
23:43
23:02
22:56
19:57
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Canon Pixma TS3150-​Serie: Neue Einstiegs-​Multifunktiondrucker von Canon
20.07. Xerox Versalink C7000-​Serie: Drei neue A3-​Farbkopierer von Xerox
03.07. Samsung Proxpress C4010ND und -​C4060FX: Schnelle Farblaser der Samsung-​Oberklasse
27.06. Ricoh-​Laserdrucker und -​MFPs der Serie SP 277 und SP 377: Neue S/W-​Laserserie von Ricoh
27.06. Xerox mit neuem Vertriebskonzept: Xerox organisiert Vertrieb auf Landesebene
26.06. Samsungs Smart-​Scan-​App: Besser scannen
09.06. HP Color Laserjet Enterprise M600-​Serie (2017): Vier neue HP-​Farblaser-​Drucker und vier neue Multifunktionsgeräte
07.06. Samsung Remote View: News: Technik-​Support per Fernzugriff
02.06. HP S/W Laserjet Enterprise M600-​Serie (2017): Dreizehn neue A4-​S/W-​High-​End-​Laser von HP
18.05. Epson Tintendrucker-​Cashback 05-​07/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank und Workforce mit Multipack
03.05. Canon i-​Sensys MF630, -​730 und LBP610, -​650: Zehn neue Mittelklasse-​Farblaser bei Canon
01.05. Canon Pixma Cashback: Multipack zum Pixma dazukaufen und Geld zurück erhalten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 77,89 €1 Canon Pixma TS3150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 195,92 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 353,64 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 279,00 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M277dw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 253,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,97 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 127,90 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 114,90 €1 Epson Workforce WF-3620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 316,00 €1 Epson Ecotank ET-4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen