1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für das Büro
  5. Multifunktion
  6. Vergleichstest: Büro-Multifunktionsgeräte von Canon, Epson und HP
(aktualisiert am 24. September 2014)

Vergleichstest: Büro-Multifunktionsgeräte von Canon, Epson und HP: Das Drucktempo beim Foto-, Grafik- und Textdruck


Die häufigsten Druckjobs bestehen aus nur einer Seite. Deshalb ist der unten in den Tabellen gemessene Wert "FPO", also die Zeit für eine Druckseite, besonders wichtig. Druckerchannel misst aber auch das Tempo beim Druck eines mehrseitigen Briefs, beim doppelseitigen Druck, eines Fotos (A4 und randlos) und einer Grafikseite. Für alle Geschwindigkeitstests sind die Drucker eingeschaltet - wir messen also nicht aus dem Stand-By-Modus.

Hier finden Sie unsere Testdateien fürs Drucktempo.

Druckgeschwindigkeit Textdruck

Um zu überprüfen, wie schnell die Alleskönner Texte zu Papier bringen, schickt Druckerchannel zwei verschiedene Testdokumente zu den Druckern:

  • ISO 10561, Dr. Grauert: Eine einfache, einseitige S/W-Textseite ohne Grafiken. Damit misst das Labor, wie schnell sich eine einzelne Textseite drucken lässt (FPO, first page out) und wie schnell das Gerät im Kopiermodus ist (Messung des schnellstmöglichen Drucktempos).
  • Zehnseitiges Business-Dokument: Es besteht aus 10 Seiten Text mit Firmenlogo, einer Tabelle und einem Tortendiagramm. Damit misst Druckerchannel, wie schnell die Geräte im Schnelldruck, im Normaldruck und im Druck mit hoher Qualität sind.

FPO - first page out: Zeit für die erste Druckseite

Der häufigste Druckjob bei einfachen Druckern und Multifunktionsgeräten besteht aus einer einzelnen Seite. Daher ist die Zeit besonders wichtig, die das Gerät braucht, um eine einzelne Seite zu drucken.

Der Kopiermodus

Beim Kopiermodus schickt Druckerchannel eine Seite (Dr. Grauert, ISO 10561) in elffacher Kopie zum Drucker. Nach dem Druck der ersten Seite beginnt die Zeitmessung, bis die letzte Seite vollständig ausgedruckt ist.

Der Kopiermodus gibt darüber Auskunft, wie schnell das Gerät im Idealfall drucken kann. Ist das Gerät einige Tage ausgeschaltet gewesen, können sich diese Zeiten erheblich verlängern, weil der Drucker zum Beispiel zunächst eine Druckkopfreinigung durchführt.

Das Chart macht deutlich, dass der HP Officejet Pro 8620 und sein Vorgänger, der Officejet Pro 8600 die schnellsten Tintenmultifunktionsgeräte sind. Die restlichen Drucker im Test (fett markiert) folgen mit geringem Abstand. Während die meisten Geräte in etwa ihr Tempoversprechen halten oder gar schneller sind ("Herstellerangabe" versus "von DC gemessen"), konnten wir beim Canon Maxify MB5350 das versprochene Tempo von 23 ipm nicht nachvollziehen - mehr als 20 Seiten pro Minute ließen sich aus dem Canon nicht herausholen.

Betrachtet man nur die Spalte "FPO", wird deutlich, dass alle aktuellen Geräte im Vergleich zu ihren Vorgängern beim Tempo geringfügig zulegen konnten.

Druckgeschwindigkeiten im Vergleich
Herstellerangabe
(S/W-ISO-Tempo)
Von DC gemessen (Kopiermodus)Druck einer Textseite (FPO)
    
HP Officejet Pro 8600 Plus N911g
 
 
20,0 ipm
 
22,2 ppm
 
11 Sek.
HP Officejet Pro 8620
 
 
21,0 ipm
 
22,2 ppm
 
 
8 Sek.
Canon Maxify MB5350
 
23,0 ipm
 
 
20,0 ppm
 
 
6 Sek.
Epson Workforce Pro WF-4630DWF und WF-5620DWF
 
 
20,0 ipm
 
 
19,4 ppm
 
 
9 Sek.
Epson Workforce WF-3620DWF
 
 
19,0 ipm
 
 
19,4 ppm
 
 
9 Sek.
HP Officejet Pro 8610
 
 
19,0 ipm
 
 
19,4 ppm
 
 
9 Sek.
Epson Workforce WF-3520DWF
 
 
15,0 ipm
 
 
18,2 ppm
 
 
10 Sek.
Epson Workforce Pro WP-4535 DWF
 
 
16,0 ipm
 
 
16,2 ppm
 
11 Sek.
© Druckerchannel (DC)

Der Business-Brief-Test

Um zu messen, wie schnell die Drucker im Praxiseinsatz sind, verwendet Druckerchannel ein zehnseitiges Dokument, das das Labor in drei Modi zum Drucker schickt: Schnelldruck in S/W (Draft), normale Qualität (keine Veränderung im Treiber) und in hoher Textdruckqualität.

Der Business-Brief kommt im "Entwurfsdruck" und in "bestmöglicher Qualität" farbig aufs Papier - hier haben die Epson-Drucker die Nase vorn - vor allem die beiden baugleichen Workforce-Pro-Geräte WF-4630 und WF-5620 arbeiten in dieser Disziplin besonders schnell. Sortiert man die Tabelle nach der Spalte "Entwurf", liegen der Canon- und die beiden HP-Drucker vorne.

Tempo 10 Business-Textseiten
Tempo: Brief EntwurfTempo: Brief NormalTempo: Brief Bestmöglich
    
Epson Workforce Pro WF-4630DWF und WF-5620DWF
 
 
16,2 ppm
 
15,8 ppm
 
8,6 ppm
Epson Workforce WF-3620DWF
 
 
14,0 ppm
 
 
13,6 ppm
 
 
2,9 ppm
HP Officejet Pro 8620
 
 
17,7 ppm
 
 
13,3 ppm
 
 
4,1 ppm
HP Officejet Pro 8610
 
 
16,7 ppm
 
 
13,0 ppm
 
 
4,2 ppm
Canon Maxify MB5350
 
18,8 ppm
 
 
13,0 ppm
 
 
1,9 ppm
Epson Workforce WF-3520DWF
 
 
15,4 ppm
 
 
11,8 ppm
 
 
1,1 ppm
Epson Workforce Pro WP-4535 DWF
 
 
10,2 ppm
 
 
11,5 ppm
 
 
2,0 ppm
HP Officejet Pro 8600 Plus N911g
 
 
15,0 ppm
 
 
11,1 ppm
 
 
4,1 ppm
© Druckerchannel (DC)

Alle getesteten Drucker (fett markiert) und die Vorgängergeräte haben eine Duplexeinheit. Damit lässt sich Papier im Gerät automatisch wenden, um es beidseitig zu bedrucken. Die beiden großen Epson-Multifunktionsgeräte Workforce Pro WF-4630 und WF-5620 können das am schnellsten - auch der neue Canon Maxify MB5350 zeigte im Test, dass er beim Duplexdruck schnell arbeitet.

Tempo 10 Business-Textseiten - Simplex- versus Duplexdruck
SimplexdruckDuplexdruck
   
Epson Workforce Pro WF-4630DWF und WF-5620DWF
 
15,8 ppm
 
9,8 ipm
Canon Maxify MB5350
 
 
13,0 ppm
 
 
9,2 ipm
Epson Workforce WF-3620DWF
 
 
13,6 ppm
 
 
7,6 ipm
HP Officejet Pro 8620
 
 
13,3 ppm
 
 
7,6 ipm
Epson Workforce Pro WP-4535 DWF
 
 
11,5 ppm
 
 
7,3 ipm
HP Officejet Pro 8610
 
 
13,0 ppm
 
 
7,1 ipm
Epson Workforce WF-3520DWF
 
 
11,8 ppm
 
 
6,7 ipm
HP Officejet Pro 8600 Plus N911g
 
 
11,1 ppm
 
 
6,6 ipm
© Druckerchannel (DC)

100 Seiten PDF

Druckerchannel testet alle Geräte mit einer 100seitigen PDF-Datei. So wird deutlich, wie schnell die Drucker mit großen Druckjobs umgehen.

Nur etwas über fünf Minuten benötigen die drei Top-Geräte HP Officejet Pro 8620, Epson Workforce Pro WF-4630 und WF-5620 für den Druck der 100 Seiten. Der Epson Workforce WF-3620 braucht für den gleichen Job mit fast 13 Minuten deutlich zu lange. Ebenfalls enttäuschend schneidet hier der Canon Maxify MB5350 ab, der für die 100 Seiten fast elf Minuten benötigt.

Druckgeschwindigkeiten 100seitiger Druckjob
PDF-Datei
  
HP Officejet Pro 8620
 
19,7 ppm
Epson Workforce Pro WF-4630DWF und WF-5620DWF
 
 
19,3 ppm
HP Officejet Pro 8600 Plus N911g
 
 
17,1 ppm
HP Officejet Pro 8610
 
 
16,8 ppm
Epson Workforce Pro WP-4535 DWF
 
 
10,6 ppm
Canon Maxify MB5350
 
 
9,2 ppm
Epson Workforce WF-3520DWF
 
 
8,0 ppm
Epson Workforce WF-3620DWF
 
 
7,8 ppm
© Druckerchannel (DC)

Druckgeschwindigkeit Foto- und Grafikdruck

Das Tempo beim Grafikdruck misst das Labor mit einer A4-großen Grafikseite (Bild unten links), die auf Inkjet-Papier des jeweiligen Herstellers in hoher Qualität gedruckt ist. Wie schnell die Multifunktionsgeräte beim Fotodruck sind, misst Druckerchannel mit der rechten Vorlage, gedruckt auf hochwertigem Fotopapier des Herstellers.

Besonders beim Grafikdruck haben die beiden Epson-Workforce-Pro-Drucker WF-4630 und WF-5620 einen deutlichen Geschwindigkeitsvorsprung - in schnellen 20 Sekunden liegt die A4-Grafikseite im Ausgabefach. HPs Topmodell, der Officejet Pro 8620, benötigt dafür dreimal so lange. Canons neuer Maxify MB5350 sogar über zwei Minuten.

Druckgeschwindigkeiten Grafik und Foto
DC A4-GrafikDC A4-Foto
   
Epson Workforce Pro WF-4630DWF und WF-5620DWF
 
 
20 Sek.
 
 
105 Sek.
Epson Workforce WF-3620DWF
 
 
50 Sek.
 
220 Sek.
HP Officejet Pro 8620
 
 
64 Sek.
 
 
110 Sek.
HP Officejet Pro 8600 Plus N911g
 
 
67 Sek.
 
 
115 Sek.
HP Officejet Pro 8610
 
 
71 Sek.
 
 
116 Sek.
Epson Workforce Pro WP-4535 DWF
 
 
91 Sek.
 
 
167 Sek.
Canon Maxify MB5350
 
 
130 Sek.
 
 
127 Sek.
Epson Workforce WF-3520DWF
 
153 Sek.
 
 
155 Sek.
© Druckerchannel (DC)

Randloses Postkarten-Foto

Die getesteten Modelle sind Office-Drucker - der randlose Fotodruck ist also eher unwichtig. Der Canon Maxify MB5350 und die Epson-Top-Modelle bieten den Randlosdruck erst gar nicht an. Dennoch testen wir, wie schnell die restlichen Multifunktionsgeräte ein 10x15 Zentimeter großes Foto auf Fotopapier drucken. Dazu stellen wir im Treiber den Randlosdruck ein und messen die benötigte Druckzeit.

Druckgeschwindigkeiten Randlosdruck
randloses 10x15-Foto
  
HP Officejet Pro 8620
 
 
66 Sek.
HP Officejet Pro 8600 Plus N911g
 
 
68 Sek.
Epson Workforce WF-3520DWF
 
 
70 Sek.
HP Officejet Pro 8610
 
 
75 Sek.
Epson Workforce WF-3620DWF
 
144 Sek.
Epson Workforce Pro WP-4535 DWFkein Randlosdruck möglich
Epson Workforce Pro WF-4630DWF und WF-5620DWFkein Randlosdruck möglich
Canon Maxify MB5350kein Randlosdruck möglich
© Druckerchannel (DC)
27.02.15 11:33 (letzte Änderung)
1Tintenprofis für den Büroalltag
2Die Testgeräte im Überblick
3Die Verbrauchsmaterialien
4Die Druckkosten
5Papierkassette, Duplexer und Vorlageneinzug (ADF)
6Smartphone, ePrint, Cloud und Co.
7Faxfunktionen
8Integrierte Webserver
9Die Bedienung
10Druck von USB-Stick und Speicherkarte
11Das Drucktempo beim Foto-, Grafik- und Textdruck
12Druckqualität: Grafiken
13Druckqualität: Texte
14Druckqualität: Fotos
15Druckqualität: Marker- und Wassertropfentest
16Kopierfunktion: Tempo, Qualität und Handling
17Der Scanner: Funktionen, Qualität und Tempo
Technische Daten & Testergebnisse

523 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:46
07:43
07:27
07:26
05:35
12:31
17.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
01.09. Epson Workforce WF-​7210DW, WF-​7710DWF, WF-​7720DTWF: Facelift bei A3-​Workforce-​Modellen
01.09. Epson Ecotank ET-​2700er, ET-​3700er und ET-​4750: Epson wertet seine Flaschendrucker deutlich auf
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 213,97 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 159,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 230,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 142,49 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 119,89 €1 Brother DCP-J4120DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 333,80 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 221,88 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen