Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Erweiterte Suche

Es wurden 222 Textstellen gefunden.

Sortierung Beste Ergebnisse zuerst

Canon-Fehlercodes: Canon-Fehlercodes: Anzahl LED-Blinkcodes

artikel › Know-How - 29.08.2017, 10:05

Bei Canon-Pixma-Druckern und -Multifunktionsgerät en, die kein Display haben, erkennt man den Fehlercode an der Anzahl der Blinkcodes der LEDs. Je nach Fehler kann das die Anzahl der Blinkcodes der orangefarbenen LED oder ein Wechsel zwischen orangefarbener und grüner LEDmehr...

Textschwarz druckt fett und normal abwechselnd

forum › Tintendrucker von Canon - 18.01.2018, 00:51

Hallo, Mein MG5450 druckt seit einiger Zeit schwarzen Text abwechselnd dick und normal, z.T. auch leicht schief. Farbdruck ist gut, auch farbiger Text. In der höchsten Qualitätseinstellung ist der Druck wesentlich gleichmäßiger, allerdings nicht 100% scharf. Ich verwende seitmehr...

Encoderband reinigen, aber wie?

forum › Tintendrucker von Canon - 12.12.2010, 11:17

Hallo,ich bin neu hier und hoffe, ich finde hier in diesem Forum Hilfe.Mein Problem:Nach einem Papierstau druckt der Drucker nicht mehr zufriedenstellend. Nun habe ich im Internet gelesen, das es am Encoderband liegen kann. Nun suche ich verzweifelt dieses Encoderband, damit ichmehr...

Maxify MB2050 Fehler 5C01

forum › Tintendrucker von Canon - 01.05.2018, 18:05

Hallo, habe hier einen MB2050 der Anfangs ganz normal eine Reinigung macht und wenn er dann zum drucken Anfangen würde kommt plötzlich der Fehler 5C01.Der Patronenwagen ist meiner Meinung nach nicht blockiert und es sind auch keine Papierreste im Druckerinneren. Das Encoderbandmehr...

Epson BX625FWD Druckerfehler!

forum › Tintendrucker von Epson - 20.08.2014, 19:50

... Bei diesem Ersatzteilkauf habe ich außerdem den Resttintentank besorgt und ein neues Encoderband (Scale).Viel Elektronik ist ja im Drucker eigentlich nicht drin, daher habe ich keine Idee, was es noch sein kann.Das Problem zeigt sich folgendermaßen:* beim Einschalten kommtmehr...

Text wird teilweise versetzt gedruckt

forum › Tintendrucker von Canon - 07.04.2013, 10:50

...: 1 x automatische Druckkopfausrichtung , 2x manuelle Druckkopfausrichtung , Encoderband gereinigt.Die Düsentestseite sieht prima aus.Der Fehler tritt nicht beim Schnelldruck und bei hoher Druckqualität auf. Ebenso tritt der Fehler nicht beim Druck von Fotos auf.Alsmehr...

Antwort #8 zu: Canon Pixma IP3000 druckt trotz original Canon Tinte mit starkem Rotstich

forum › Tintendrucker von Canon - 05.09.2018, 22:04

... an eine etwas verschmutzte Enkoderscheibe. Ich denke, dass man die und evtl. auch das Encoderband einmal vorsichtig mit etwas Glasreiniger und einem Wattestäbchen reinigen sollte. Auf keinen Fall die schwarzen Markierungen mit abwischen.@ EdeIch denke man sollte sich hiermehr...

Antwort #3 zu: Papierstaumeldung Fehlerursache

forum › Tintendrucker von Epson - 30.08.2018, 14:45

Falls der Druckkopf gegen die Wand knallt, dann solltest du mal das so genannte Encoderband ueberpruefen. Das ist so ein durchsichtiger Plastikstreifen mit vielen schwarzen Strichen drauf, der horizontal hinter dem Druckkopf verlaeuft.mehr...

Antwort #2 zu: Plötzlich Fehlercode 0x88

forum › Tintendrucker von Epson - 23.08.2018, 07:41

Hallo, das Encoderband hatte ich gestern - nach einer Suche im Internet - kurz abgewischt. Werde ich heute noch mal gründlich wiederholen. Danke für den Tipp. Grussmehr...

Antwort #1 zu: Plötzlich Fehlercode 0x88

forum › Tintendrucker von Epson - 23.08.2018, 01:24

Versuche mal das so genannte Encoderband zu reinigen.Das ist ein durchsichtiger Plastikstreifen mit vielen kleinen schwarzen Strichen, der horizontal hinter dem Druckkopf verlaeuft.Das kannst du vorsichtig mit einem Wattestaebchen und etwas Wasser oder Fensterreiniger reinigenmehr...

Antwort #9 zu: Verschwommener Druck

forum › Tintendrucker von Canon - 29.06.2018, 09:13

Habe auch mal den Druckkopf ausgebaut und gereinigt. Er sieht eigentlich gut aus. Kein Erfolg. Könnte es evtl. an der Steuerung des Druckkopfes liegen (Bänder/Riemen) ? Ich kann das Encoderband nicht finden. Gibt es Bilder davon?mehr...

Antwort #6 zu: Verschwommener Druck

forum › Tintendrucker von Canon - 28.06.2018, 15:35

Du koenntest hoechstens mal versuchen, das so genannte Encoderband zu reinigen. Das ist ein durchsichtiger Plastikstreifen mit vielen kleinen schwarzen Strichen, der horizontal hinter dem Druckkopf verlaeuft.Eine kostenpflichtige Reperatur lohnt sich normalerweise nicht, da diemehr...

Antwort #3 zu: Supportcode 1256

forum › Tintendrucker von Canon - 31.05.2018, 15:34

Das Encoderband ist relativ einfach zu erreichen, das ist das durchsichtige Band das durch den Druckkopf geführt wird (diesen entriegeln und verschieben). Aber vorsichtig das Band ist einseitig mit einer Feder befestigt also vorsichtig reinigen, Die Encoderscheibe ist schonmehr...

Antwort #19 zu: A3+ Tintenstrahldrucker gesucht

forum › Allgemeine Kaufberatung - 21.04.2018, 18:03

Das Problem 00010004 konnte ich tatsächlich beheben, das Encoderband war aus dem Druckkopf gerutscht. Die Freude darüber war aber kurz, denn danach kam die Fehlermeldung 00010030, der Sensor am Druckkopf. Ich habe ihn gereinigt und die Fehlermeldung verschwand. Anschließendmehr...

Antwort #18 zu: A3+ Tintenstrahldrucker gesucht

forum › Allgemeine Kaufberatung - 21.04.2018, 16:12

... Motor Encoder Check Error - wenn das der Fehler ist, könnte es auf ein verschmutztes Encoderband hinweisen , mit einem Service-Manual könnte man sehen, ob es da noch einen anderen Sensor gibt für die Grundposition. Das Encoderband läßt sich reinigen, wenn man mit so etwas einmehr...

Antwort #13 zu: Druckt und kopiert nicht

forum › Tintendrucker von HP - 28.02.2018, 22:13

... immerhin eine gegeben haben.@Grisu65Kannst Du mir erklären, was und wo das "Encoderband&qu ot; ist? Kann man das ggf. reinigen und wie? Allerdings war das damals nicht die Lösung, daran würde ich mich erinnern.Zusammenfas sung:Der Stress ist raus, aber somehr...

Antwort #12 zu: Druckt und kopiert nicht

forum › Tintendrucker von HP - 25.02.2018, 15:37

Das hort sich schon mal gut an wenn er etwas ausdrückt mit dem Klappe öffnen wie du es heraus gefunden hast. Ich erinnere einen ähnlichen Fall wo das Encoderband am rechten Ende verschmutzt war. Es war zwar nicht dein Modell, aber evtl ist es ja bei dir ja auch mit Tintennebelmehr...

Antwort #2 zu: Textschwarz druckt fett und normal abwechselnd

forum › Tintendrucker von Canon - 18.01.2018, 08:58

bei der einen Hälfte des Schwarzgitters könnte man meinen, den Schattendruck mit dem Reinigen des Encoderbandes und einer Druckkopfausrichtung zu beheben, aber die untere Hälfte des Gitters sieht anders aus, das ist ein Zeichen auf einen bald möglichen weiteren Schaden des DKmehr...

Antwort #8 zu: abwechselndes blinken - neue Original Patronen - geht dennoch nix mehr :(

forum › Tintendrucker von Canon - 12.12.2017, 23:49

Die Reinigung des Encoderbandes muss man manuell durchführen. dazu ein fussekfreies Tuch nutzen das man etwas mit Glasreiniger getränkt hat. Aber nicht zu sehr daran reissen es ist einseitig mit einer Feder gespannt und hakt dann gerne aus.mehr...

Antwort #2 zu: abwechselndes blinken - neue Original Patronen - geht dennoch nix mehr :(

forum › Tintendrucker von Canon - 12.12.2017, 23:31

Danke lieber Sep, den Code konnte ich ermitteln, ist gleich der erste, jedoch beim Ratschlag, muss ich passen: Problem mit Encoderband (Timing slit strip film) durchsichtiges Band mit vertikalen Streifen hinter dem Druckkopf. Wahrscheinlich ist das Encoderband verschmutzt -mehr...

Seite 1 von 12‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
19:04
14:47
14:17
14:12
13:55
21.10.
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 583,84 €1 Brother MFC-J6947DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 398,19 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 205,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,26 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 111,84 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 409,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen