1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für Zuhause
  5. Multifunktion
  6. Multifunktionsgeräte auf Tintenbasis

Multifunktionsgeräte auf Tintenbasis: Lexmark X5250


Lexmarks X5250 bedruckt laut Hersteller bis zu 20 Seiten pro Minute in S/W beziehungsweise 14 ppm in Farbe. Ob das Multifunktionsgerät von Lexmark diese Angaben erfüllen kann, findet man auf der Seite Textdruckqualität und -tempo in diesem Test.

Für den Anschluss an den PC steht eine USB-2.0-kompatible-Schnittstelle bereit. Andere Schnittstellen wie etwa Parallel sind nicht vorhanden. Die oben angebrachte Papierkassette nimmt bis zu 100 Blatt auf. Das maximale Papiergewicht, das der X5250 verarbeiten kann, liegt bei 500 g/m2 - das ist mehr, als die Mitbewerber bieten.


Offen wirkt das Gerät leicht instabil. Beim Patronenwechsel klappt man zunächst die Scannereinheit hoch und fixiert diese anschließend mittels einer einsteckbaren Stütze. Ähnlich, wie eine Haltestange die Motorhaube eines Autos fixiert. An dieser Stelle könnte Lexmark nachbessern.

Lexmark verwendet bei diesem AIO die neuen Patronen mit den Nummern 33 (Farbe) und 32 (Schwarz). Die Schwarztinte ist pigmentiert und liefert eine Tröpfchengröße von 24 Picoliter. Über den Tinteninhalt der Patronen macht Lexmark keine Angaben. Die Farbpatrone Nr. 33 kann eine Tröpfchengröße von 3 Picoliter aufs Papier drucken. Die Schwarzpatrone lässt sich optional gegen eine Fotopatrone mit der Nummer 31 auswechseln.


Das Menü des Lexmark X5250 ist logisch aufgebaut aber über die Tasten umständlich zu bedienen. Mit der Pfeiltaste wechselt man die Unterpunkte im Menü. Die Minus- und Plus-Taste ändern die Werkseinstellungen. Bestätigt wird wieder mit der Pfeiltaste. Eine "Enter"- oder "Bestätigungs"-Taste wäre hilfreich.

An dem Gerät sind sowohl eine Druckabbruch-, Ein/Aus-, S/W-Kopie- und eine Farbkopie-Taste als auch eine Tasten zum direkten Einscannen einer Vorlage in den PC vorhanden. Die Ein/Aus-Taste ist beleuchtet und zeigt an, ob das Multifunktionsgerät eingeschaltet ist. Das Display ist nicht beleuchtet.

Der Lexmark X5250 ist das Multifunktionsgerät mit den teuersten Unterhaltskosten im Test. Alle Ergebnisse zu den Druckkosten findet man in diesem Test auf der Seite Druckkosten. Zudem ist der X5250 das einzige AIO-Gerät im Test, das über keinen integrierten Kartenleser verfügt.

20.05.05 11:25 (letzte Änderung)
1Fünf Multifunktionsgeräte im Vergleich
2Brother DCP-4020C
3Canon SmartBase MP370
4Epson CX6400
5Hewlett Packard PSC 2175
6Lexmark X5250
7Die Fotodruckqualität
8Die Grafikdruckqualität
9Textdruckqualität und -tempo
10Die Druckkosten
11Die Wischfestigkeit
12Scanqualität: Schärfentiefe
13Textscanqualität und -geschwindigkeit
14Scanqualität: Fotoscanqualität
15Kopierqualität und Leistung
Technische Daten & Testergebnisse

120 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:18
21:44
21:13
20:35
19:20
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
31.08. Epson Expression Premium XP-​6100, XP-​6105 und XP-​7100: Sanfte Modellpflege mit gestrichenem Fax
27.08. Brother MFC-​J491DW, MFC-​J497DW und Brother DCP-​J572DW: Neue Tintenbrüder
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 345,09 €1 Brother HL-J6000DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 398,10 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,27 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 299,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5790DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 232,00 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 134,89 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen