1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für Zuhause
  5. Multifunktion
  6. Multifunktionsgeräte auf Tintenbasis

Multifunktionsgeräte auf Tintenbasis: Canon SmartBase MP370

von Bastian Buchheim

Hinweis: Für mindestens einen in diesem Artikel erwähnten Drucker ist ein Nachfolger "Multifunktionsgeräte" sowie "AIO-Geräte von Canon" verfügbar.


Der neue Smartbase MP370 besitzt einen Flachbettscanner mit 1.200 dpi Auflösung und CCD-Technologie (siehe Seite 12). Vorne rechts besitzt der Canon eine Pictbridge-Schnittstelle, um Pictbridge-kompatible Kameras direkt an den MP370 anschließen zu können. Laut Canon bedruckt der MP370 maximal 18 Seiten pro Minute in S/W und zwölf Seiten in Farbe. Ergebnisse der vom Testlabor gemessenen Geschwindigkeiten gibt's ab Seite 9.


Etwas unhandlich ist die Patronen- und Druckkopfinstallation. Für einen einfachen Patronenwechsel ist es erforderlich, dass der Anwender drei Klappen öffnet. Zudem ist anfangs nicht klar erkennbar, wo der Druckkopf und die Patronen im Drucker Platz finden. Das liegt an der fehlenden Beschriftung. Beim SmartBase MP370 setzt Canon auf ein zwei-Patronen-System. BCI-24BK und BCI-24C nennen sich die Kartuschen. Diese verwenden auch die von Druckerchannel getesteten Drucker Canon i250 und Canon S300. Canon weicht damit von dem bekanten Single-Ink-System ab. Damit ist der Anwender gezwungen, alle Farben auszutauschen, sobald eine der Farbe in der Kombipatrone zur Neige geht. Die daraus entstehenden Druckkosten sind auf der Seite Druckkosten direkt mit denen der anderen Multifunktionsgeräte in diesem Test vergleichbar.


Als einziges Gerät im Test beherrscht der Canon MP370 die Funktion der Randloskopie. Die Druckqualität der Kopien an den Rändern lässt jedoch leicht nach.

Das Bedienfeld des MP370 ist klar strukturiert und übersichtlich. Auf dem zweizeiligen Display zeigt der Canon alle relevanten Drucker- und Scannerdaten an. Über die Tasten lassen sich diese verändern. Das Multifunktionsgerät besitzt sowohl Tasten für eine direkte S/W- oder Farbkopie als auch einen An/Ausschalter und eine Druckabbruchtaste.


Rechts unten besitzt der MP370 von Canon einen Cardreader. Dieser kann die Formate CompactFlash Typ 1/2, Microdrive, Smart-Media, MultiMediaCard, Secure-Digital, Memory-Stick sowie xD-Picture-Card lesen. Die xD-Karten sind indes nur über einen optional erhältlichen Adapter lesbar. Über den integrierten Cardreader lassen sich Bilder von der Karte auf den PC übertragen. Im PC findet sich die Karte als eigenes Laufwerk. Die Bilder auf der Speicherkarte lassen sich auch direkt ausdrucken. Dazu stehen über das Druckermenü verschiedene Einstellmöglichkeiten wie Indexdruck, Papierwahl, Druckqualität und Format zur Wahl. An der Vorderseite bietet das Multifunktionsgerät einen direkten USB-Anschluss für Digitalkameras, welche den Pictbridge-Standard unterstützen.

20.05.05 11:25 (letzte Änderung)
1Fünf Multifunktionsgeräte im Vergleich
2Brother DCP-4020C
3Canon SmartBase MP370
4Epson CX6400
5Hewlett Packard PSC 2175
6Lexmark X5250
7Die Fotodruckqualität
8Die Grafikdruckqualität
9Textdruckqualität und -tempo
10Die Druckkosten
11Die Wischfestigkeit
12Scanqualität: Schärfentiefe
13Textscanqualität und -geschwindigkeit
14Scanqualität: Fotoscanqualität
15Kopierqualität und Leistung
Technische Daten & Testergebnisse

120 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
09:11
08:57
08:10
08:08
08:04
00:08
Advertorials
Artikel
09.04. Canon i-​Sensys MF832Cdw: Neue Farblaser-​Oberklasse
01.04. Pararesin Japan Consortium: Drucker und Kartuschen aus Altpapier und Augentierchen
30.03. Lexmark MC3426i, MC3326i und MC3224i: Mittelklasse-​Farblaser mit Cloudfax
29.03. 27. März 1991: 30 Jahre Lexmark
25.03. HP Italia vs. AGCM: Zwangs-​Verbraucherhinweis auf italienischer Homepage von HP
25.03. Eurovaprint: Oki ist aus der "freiwilligen Vereinbarung" zur Ressourceneinsparung ausgestiegen
19.03. Epson Readyprint Flex: Tintenabo um Bürodrucker erweitert -​ sogar für A3
18.03. Windows 10, 8.1 und 7: Grafikfehler oder leere Seiten beim Druck nach März-​Update
18.03. Canon Pixma G670 und G570: Foto-​Megatanks mit Grau und Rot von Canon im Anmarsch?
17.03. Canon Megatank Maxify GX7050 und GX6050: Business-​Tintentankdrucker nun auch von Canon
15.03. Lexmark MB3442i und MB2236i: S/W-​Lasermultis der "Go Line" mit Cloudfax
11.03. Windows 10, KB5000802 & KB5000808: Fehler APC_INDEX_MISMATCH und Bluescreen beim Drucken
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 179,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 257,75 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 99,00 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 139,00 €1 Canon Pixma TS6350

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 279,90 €1 HP Officejet Pro 9020

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 279,65 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 199,00 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 319,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 2.973,99 €1 Kyocera Ecosys M3860idnf

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen