1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für Zuhause
  5. Multifunktion
  6. Multifunktionsgeräte auf Tintenbasis

Multifunktionsgeräte auf Tintenbasis: Die Grafikdruckqualität


Aus Corel-Draw-10 muss jeder Testkandidat eine A4-große Vektorgrafik drucken. Auf der Seite befinden sich verschiedenste Grafikelemente, an denen sich die Grafikdruckqualität eines Druckers besonders gut beurteilen lässt.

Eine gezippte Version dieser Grafik erhalten Sie in unserem Download-Bereich. Damit können Sie Ihren eigenen Drucker prüfen und bei Interesse bei uns einen eigenen Testbericht schreiben und veröffentlichen.

Die Grafik gibt Druckerchannel auf Inkjet-Papier in hoher Qualität aus. Klicken Sie die untenstehenden Bilder an, um die Bildergallerie zu öffnen und die Qualitäten zu vergleichen.


Beim Grafikdruck achtet Druckerchannel darauf, dass auch sehr kleine Schriftgrade in zwei Punkt noch gut lesbar sind. Den Strahlenkranz sollen die Testkandidaten ohne Moiré-Fehler und Farbverfälschungen ausdrucken, die Graufläche homogen wiedergeben und gelbe und schwarze Tinte nicht ineinander verlaufen lassen.

Die Graufläche: Weil die meisten Tintendrucker keine graue Tinte besitzen (Ausnahme siehe HP Photosmart 7960), müssen die Geräte graue Flächen aus Farbpixeln rastern und mischen. Das funktioniert je nach Drucker mehr oder weniger gut. Ein gleichmäßiges Grau ohne Farbstich kann lediglich der Canon drucken. HPs Graufläche ist ebenfalls ohne Farbstich, bei genauem Hinsehen sind jedoch die einzelnen Farbpixel sichtbar. Brothers Fläche ist zu grobpixelig, um als Graufläche durchzugehen. Beim Epson sieht man einen leichten Rotstich und Lexmark druckt die Graufläche leicht bräunlich.

Den Strahlenkranz kann lediglich der Canon fehlerfrei darstellen. Die Linien sind gut separiert, fein aufgelöst, die Farben stimmen und es treten keine Moiré-Fehler auf. Bei den anderen Testkandidaten sind entweder die Linien zu dick, ausgefranst oder die Pixel an falscher Stelle aber jeweils noch "gut".

Wie gut die Tinten miteinander harmonieren, wenn sie direkt nebeneinander gedruckt werden, hat Druckerchannel anhand gelber Schrift auf schwarzem Hintergrund getestet. Epson kann dies mit besten Ergebnissen bewältigen. Bei Brother, Canon und HP ist die Qualität "gut". Nur bei Lexmark verläuft die schwarze Tinte ins Gelb, so dass kleinere Schriften kaum noch lesbar sind.

*,COL1=*,COL2=*,COL3=*,COL4=*,COL5=* Druckqualität Grafik
Brother DCP-4020CCanon Smartbase MP370Epson Stylus CX6400HP PSC 2175Lexmark X5250
2 Punkt Schrift+++++++
Strahlenkranz++++++
Gelb auf schwarz+++++o
Grauflächeo++o++
Streifigkeito++++++
Gesamt++++++o
© Druckerchannel (DC)
01.01.70 01:00 (letzte Änderung)
1Fünf Multifunktionsgeräte im Vergleich
2Brother DCP-4020C
3Canon SmartBase MP370
4Epson CX6400
5Hewlett Packard PSC 2175
6Lexmark X5250
7Die Fotodruckqualität
8Die Grafikdruckqualität
9Textdruckqualität und -tempo
10Die Druckkosten
11Die Wischfestigkeit
12Scanqualität: Schärfentiefe
13Textscanqualität und -geschwindigkeit
14Scanqualität: Fotoscanqualität
15Kopierqualität und Leistung
Technische Daten & Testergebnisse

120 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:26
13:20
13:12
12:51
12:34
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 199,00 €1 Epson Workforce WF-3620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen