1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für Zuhause
  5. Multifunktion
  6. Multifunktionsgeräte

Multifunktionsgeräte: Alleskönner auf Tintenbasis

von Florian Heise
Seite « Erste« vorherigenächste »

Druckerchannel testet 9 aktuelle Multifunktionsgeräte von Canon, Epson, HP und Lexmark. Wir zeigen alle Vor- und Nachteile und sagen, welches Gerät für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist.

Hinweis: Für mindestens einen in diesem Artikel erwähnten Drucker ist ein Nachfolger " Epson Stylus DX4200" sowie "IFA 2005: Epson Stylus DX3850 und DX4850" sowie " Canon Pixma MP150, MP170 und MP450" verfügbar.


Multifunktionsgeräte nennen die Hersteller auch AIO, das für All-in-one steht (alles in einem). Diese Alleskönner vereinen die Funktionen drucken, scannen, kopieren und bei einigen Geräten auch faxen.

Im Test sind die Geräte



Testsieger Oberklasse: Canon Pixma MP780

Mit Abstand das beste Ergebnis konnte der Canon Pixma MP780 im großen Druckerchannel-Vergleichstest aufweisen. Die Druckkosten sind gering, die Ausstattung lässt kaum Wünsche offen und die Leistung ist durchweg sehr gut bis gut. Der Preis ist mit rund 350 Euro angemessen.

Pro

  • ADF (Dokumentenzuführung)
  • Faxgerät integriert
  • CD-/DVD-Direktdruck
  • Duplexeinheit zum automatischen doppelseitigen Druck
  • Pictbridge-Schnittstelle
  • sehr niedrige Druckkosten
  • einzeln austauschbare Tintenpatronen
  • CCD-Scanner
  • Randlosdruck
  • zwei separate Papierschächte

Contra

  • kein Speicherkartenleser
  • Stromaufnahme im Standby und Scheinaus zu hoch
  • Scanqualität lediglich durchschnittlich
  • keine Wischfeste Tinte

Testsieger Mittelklasse: Hewlett-Packard PSC 1610

Für etwa 150 Euro bietet HP den PSC 1610 an, der eine gute Ausstattung aufweist und beim Drucktempo in etwa die gleichen Leistungswerte zeigt, wie der große Bruder HP Officejet 6210 - Faxgerät und ADF (automatische Dokumentenzuführung) sind indes nicht integriert. Dafür gibt's einen Speicherkartenleser und eine Pictbridge-Schnittstelle.

Pro

  • Randlosdruck
  • Pictbridge-Schnittstelle
  • Speicherkartenleser
  • klappbares Display

Contra

  • kein Faxgerät integriert
  • CIS-Scanner
  • keine Wischfeste Tinte

Testsieger Einsteigerklasse: Epson Stylus CX3650

In der Einsteigerklasse konnte Epson mit dem Stylus CX3650 voll überzeugen. Das kleine Multifunktionsgerät arbeitet mit separat austauschbaren Tintenpatronen und kostet gerade einmal 100 Euro. Die Druckkosten bei Textdruck sind sehr günstig - beim Farbdruck indes etwas zu hoch.

Pro

  • Randlosdruck
  • einzeln austauschbare Tintenpatronen
  • Wisch- und Wasserfeste Ausdrucke
  • geringster Stromverbrauch im Test

Contra

  • kein Faxgerät integriert
  • kein Speicherkartenleser
  • CIS-Scanner
14.08.15 11:08 (letzte Änderung)
« Erste Seite« vorherige Seitenächste Seite »
1Alleskönner auf Tintenbasis
2Neun AIO-Geräte im Test
3Geräte geöffnet
4Die Bedienung
5Die Schnittstellen
6Die Tintenpatronen
7Strombedarf
8Schönheitsfehler
9Die Fotodruckqualität
10Grafikdruckqualität: Feine Linien
11Grafikqualität: Gelb / Schwarz
12Grafikqualität: 2-Punkt-Schrift
13Textdruckqualität und -tempo
14Die Druckkosten
15Die Wischfestigkeit
16Scanqualität: Schärfentiefe
17Textscanqualität und -geschwindigkeit
18Scanqualität: Fotoscanqualität
19Kopierqualität und Leistung
Technische Daten & Testergebnisse

637 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:42
21:45
21:02
18:10
17:55
Advertorials
Artikel
29.07. HP+ Einrichtung mit der Smart App: Bitte entscheiden Sie sich jetzt!
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 89,99 €1 HP Envy 6032

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 175,60 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 278,71 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 85,00 €1 Canon Pixma TS705

Drucker (Tinte)

ab 699,00 €1 Epson Ecotank ET-8550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 247,24 €1 Brother MFC-J4540DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 554,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen