1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Weitere Tests
  4. Kompatible Patronen
  5. Tintentest: Alternativen zu den Canon-Patronen PGI-550/CLI-551

Tintentest: Alternativen zu den Canon-Patronen PGI-550/CLI-551: Die Druckkosten

Wer seinen Drucker mit den getesteten Alternativprodukten betreiben möchte, hat meist in erster Linie eine Senkung seiner Druckkosten im Sinn. Druckerchannel zeigt detailliert, wie viel Sparpotenzial in den getesteten Produkten steckt, und wie hoch die Druckkosten pro Seite ausfallen.

Beim Berechnen der Druckkosten mit Nachfülltinte stößt man allerdings auf einige Schwierigkeiten. Nicht nur unterscheiden sich die Kosten für die Tinte je nach eingekaufter Menge. Auch der Verbrauch der Tinte hängt nicht nur von der Anzahl gedruckter Seiten ab, sondern auch davon, wie oft man die Tintenpatronen neu in den Drucker einsetzt.

Nach jedem Einsetzen der Tintenpatronen führt der Drucker nämlich eine Druckkopfreinigung aus, bei der etwas Tinte verloren geht. Wie viel Tinte der Pixma iP7250 dabei ungefähr benötigt, haben wir durch Wiegen der Patronen vor und nach dem Wechsel ermittelt und in der folgenden Tabelle zusammengefasst.

Gemessener Tintenverbrauch beim Patronenwechsel
Wechsel der Textschwarz-PatroneWechsel einer oder mehrerer CLI-551-Patronen
Textschwarz
(PGI-550PGBK)
1,0 ml
Fotoschwarz
(CLI-551BK)
0,7 ml
Cyan
(CLI-551C)
0,9 ml
Magenta
(CLI-551M)
0,6 ml
Gelb
(CLI-551Y)
0,3 ml
Gesamt
(pro Wechsel)
1,0 ml2,5 ml
© Druckerchannel (DC)

Mit den optional erhältlichen XL-Patronen kann man mehr Tinte nachfüllen als mit den Setup- beziehungsweise Standard-Patronen und verliert somit weniger Tinte auf diesem Wege. Auch wer mehrere Tintenpatronen auf einmal nachfüllt, spart an dieser Stelle, weil weniger Wechselintervalle anfallen.

Zu guter Letzt erzielt man bei einigen Anbietern von Nachfülltinte deutlich günstigere Preise, wenn man größere Mengen an Tinte bestellt. Auch der Anteil der Versandkosten an den Gesamtkosten einer Tintenbestellung ändert sich mit der bestellten Menge.

Der Seitenpreis hängt also von vielen Faktoren ab: Wie oft man nachfüllt, ob man alle Farben auf einmal nachfüllt und in welchen Mengen man die Tinten bezieht. Die auf dieser Seite ermittelten Druckkosten geben daher nur einen ungefähren Überblick über die individuell anfallenden Druckkosten.

Zur Berechnung herangezogene Preise
Um eine vergleichbare Basis auch herstellerübergreifend zu schaffen, berechnet Druckerchannel bei Druckertests die Preise stets nach dem unverbindlichen Verkaufspreis (UVP) des Herstellers.

Die im Test vertretenen Alternativprodukte sind im Gegensatz zu den Originalpatronen nicht flächendeckend im stationären Handel erhältlich. Es gibt daher keinen UVP. Da diese Produkte überwiegend oder ausschließlich über das Internet vertrieben werden, hat Druckerchannel für den Vergleich der Druckkosten in diesem Test für jeden Testkandidaten den jeweils günstigsten Online-Preis ermittelt.

Zu den Preisen aus den Online-Shops addiert Druckerchannel die Portokosten. Das Labor geht bei dieser Berechnung davon aus, dass man pro Bestellung ein Refill Set oder einen Satz Patronen kauft.
© Druckerchannel (DC)

Einige Hersteller im Test bieten ihre Nachfülltinte in unterschiedlichen Mengen an. Die Bewertung der Druckkosten nimmt Druckerchannel anhand der im Test vertretenen Sets (siehe Seite 2) mit einer für den Heimgebrauch üblichen Menge von 100 bis 250 Millilitern pro Farbe vor.

In der folgenden Tabelle sind die Milliliterpreise auch für die anderen angebotenen Sets aufgeführt. Die hervorgehobenen Zeilen entsprechen den zur Bewertung herangezogenen Größen.

Milliliter-Preise der getesteten Alternativprodukte im Vergleich
Preis pro Set (ca.) *1Preis pro Milliliter
PGI-550
Preis pro Milliliter
CLI-551
Canon Originalpatronen
5 Patronen (Standard)43 Euro*273,8 Cent114,1 Cent
5 Patronen (XL)60 Euro*358,3 Cent108,9 Cent
Arici-Tinte
5 x 50 ml20 Euro*48,1 Cent8,1 Cent
5 x 100 ml28 Euro*45,6 Cent5,6 Cent
5 x 250 ml38 Euro*43,0 Cent3,0 Cent
5 x 500 ml50 Euro*42,0 Cent2,0 Cent
5 x 1.000 ml74 Euro*41,5 Cent1,5 Cent
Octopus Fluids-Tinte
2 x 100 ml + 3 x 50 ml47 Euro*513,9 Cent13,1 Cent
5 x 250 ml75 Euro*56,0 Cent6,0 Cent
5 x 500 ml92 Euro*53,7 Cent3,7 Cent
5 x 1.000 ml125 Euro*52,5 Cent2,5 Cent
Office Agent-Tinte
5 x 100 ml10 Euro*62,1 Cent2,1 Cent
5 x 200 ml16 Euro*61,6 Cent1,6 Cent
Peach-Patronen
5 Patronen (Set)36 Euro*732,6 Cent71,8 Cent
Prodinks-Tinte
5 x 100 ml28 Euro*85,6 Cent5,6 Cent
© Druckerchannel (DC)

Vereinfachende Annahmen zur Berechnung der Druckkosten

In der Praxis wird auf Dauer das Problem auftreten, dass sich die fünf Tinten aus den Nachfüllsets nicht gleichmäßig verbrauchen und die erste Tinte ausgeht, bevor das Refill-Set vollständig aufgebraucht ist.

Druckerchannel geht der Einfachheit halber trotzdem davon aus, dass sich alle Farben gleichmäßig verbrauchen. Bei allen Anbietern außer Office Agent gibt es die Farben auch einzeln zu kaufen, so dass diese Annahme auch bei ungleichmäßigem Verbrauch die ermittelten Kosten nicht wesentlich beeinflusst.

Desweiteren geht das Testlabor mit Ausnahme der einzeln angebotenen Originalpatronen bei den folgenden Berechnungen davon aus, dass alle fünf Tinten eines Sets den gleichen Wertanteil am Set ausmachen. Als Wert einer Farbe ziehen wir daher ein Fünftel des Set-Preises aus der obigen Tabelle heran.

Druckkosten Textdruck

Druckerchannel folgt der Annahme, dass der Nutzer die Schwarz-Patrone im Mittel mit zehn Millilitern Tinte nachfüllt. Nach jedem Wiedereinsetzen der Tintenpatrone führt der Drucker eine Druckkopfreinigung durch, bei der er etwa einen Milliliter schwarzer Tinte verbraucht. Für den Druck stehen folglich neun Milliliter zur Verfügung.

Aus Füllmenge und Reichweite einer PGI-550PGBK XL-Tintenpatrone hat Druckerchannel den Tintenverbauch für den Schwarzanteil aus dem ISO-Farbdokument*9 auf rund 40 Mikroliter pro Seite berechnet. Das entspricht 0,04 Millilitern.

Aus diesen Werten lässt sich die Reichweite pro Refill berechnen, indem man die zur Verfügung stehende Tintenmenge durch den Tintenverbrauch pro Textseite dividiert.

Reichweite pro Refill (Textdruck)
10 ml Tinte pro Refill - 1 ml für Druckkopfreinigung = 9 ml fürs Drucken

9 ml : 0,04 ml pro Seite = 225 Seiten pro Refill
© Druckerchannel (DC)

Die Anzahl möglicher Refills hängt vom Inhalt des Refill-Sets ab. Auf Basis der errechneten Reichweite für einen Refill hat Druckerchannel jeweils die Reichweite des gesamten Refill-Sets errechnet. In der folgenden Tabelle sind die ermittelten Reichweiten aller Testkandidaten aufgelistet.

Berechnete Reichweite der Alternativprodukte im Textdruck
Inhalt
Textschwarz
RefillsMögliche Textseiten
Canon
(XL-Patronen)
22 ml500
Arici
(Nachfüllset)
100 ml102.250
Octopus Fluids
(Nachfüllset)
250 ml255.625
Office Agent
(Nachfüllset)
100 ml102.250
Peach
(Patronen)
22 ml500
Prodinks
(Nachfüllset)
100 ml102.250
© Druckerchannel (DC)

Geht man davon aus, dass die Textschwarz-Tinte als eine von fünf Tinten ein Fünftel des Wertes eines Refill-Sets ausmacht, ergeben sich daraus die in der folgenden Tabelle aufgeführten Druckkosten.

Berechnete Druckkosten der Alternativprodukte beim Textdruck
AusführungPreis pro TextseiteErsparnis zum Original
    
Office Agent5 x 100 ml
 
 
0,1 Cent
 
96%
Arici5 x 100 ml
 
 
0,2 Cent
 
 
90%
Prodinks5 x 100 ml
 
 
0,2 Cent
 
 
90%
Octopus Fluids5 x 250 ml
 
 
0,3 Cent
 
 
89%
PeachPatronen
 
 
1,4 Cent
 
 
44%
CanonXL-Patronen
 
 
2,6 Cent
 
 
CanonStandard-Patronen
 
3,7 Cent
 
 
© Druckerchannel (DC)

Druckkosten Fotodruck

Im Test des Canon Pixma iP7250 hat Druckerchannel den Verbrauch an Tintenpatronen im Leerdrucktest mit der Testvorlage dc_fotoyield durch Wiegen der Patronen vor und nach dem Druck ermittelt.

Mit den Reichweite-Werten der einzelnen Tintenpatronen (siehe folgende Tabelle) und den Preisen lässt sich ausrechnen, wie viel ein einzelnes Foto kostet.

Auf diese Weise berechnen wir die Druckkosten mit den Originalpatronen von Canon und den kompatiblen Tintenpatronen von Peach. Da uns die Peach-Patronen zum Zeitpunkt des Tests noch nicht für einen Reichweite-Test vorlagen, gehen wir davon aus, dass diese eine identische Reichweite wie die Canon-Patronen erzielen.

Das Ergebnis finden Sie ganz unten in einer Tabelle zusammen mit den Druckkosten der anderen Testkandidaten.

Patronenreichweite beim Fotodruck mit Canon XL-Patronen*10
Text-
schwarz
Foto-
schwarz
CyanMagentaGelb
Reichweite8003199611284
© Druckerchannel (DC)

Um die Reichweite zu berechnen, die sich mit den getesteten Refill-Sets erzielen lässt, hat Druckerchannel aus den Testwerten des Leerdrucktests den Tintenverbrauch in Millilitern pro Patrone hergenommen und in der folgenden Tabelle auf den Verbrauch pro A4-Foto umgerechnet.

Tintenverbrauch beim Fotodruck
nach 84 Seitenpro Seite
Textschwarz2,1 Milliliter25 Mikroliter
Fotoschwarz2,4 Milliliter29 Mikroliter
Cyan8,0 Milliliter95 Mikroliter
Magenta6,8 Milliliter81 Mikroliter
Gelb9,1 Milliliter108 Milligram
Gesamt28,4 Milliliter338 Mikroliter
© Druckerchannel (DC)

Aus dieser Berechnung lässt sich folgern, dass sich mit einem Milliliter Tinte etwa drei Ausdrucke des Druckerchannel-Testfotos anfertigen lassen.

Darüberhinaus berechnen wir den Tintenverbrauch für Druckkopfreinigungen beim Patronenwechsel auf Basis der zuvor aufgeführten Verbrauchswerte und der Annahme, dass der Nutzer die drei Grundfarben Cyan, Magenta und Gelb jeweils zum gleichen Zeitpunkt nachfüllt und die beiden Schwarz-Patronen jeweils separat.

Als durchschnittliche Füllmenge pro Refill veranschlagen wir fünf Milliliter bei den schmalen Patronen und zehn Milliliter bei der breiten Schwarz-Patrone. Das entspricht in etwa der Aufnahmekapazität einer Setup- oder Standard-Patrone nach einigen Refills.

Unter Berücksichtigung dieser Werte ergeben sich folgende Druckkosten pro Seite:

Berechnete Druckkosten der Alternativprodukte beim Fotodruck
AusführungPreis pro A4-FotoErsparnis zum Original
    
Office Agent5 x 100 ml
 
 
0,9 Cent
 
97%
Arici5 x 100 ml
 
 
2,5 Cent
 
 
94%
Prodinks5 x 100 ml
 
 
2,5 Cent
 
 
94%
Octopus Fluids5 x 250 ml
 
 
2,6 Cent
 
 
93%
PeachPatronen
 
 
25,6 Cent
 
 
40%
CanonXL-Patronen
 
 
43,0 Cent
 
 
CanonStandard-Patronen
 
62,7 Cent
 
 
© Druckerchannel (DC)

*1
Da die getesteten Alternativprodukte ausschließlich über das Internet angeboten werden oder zumindest nicht flächendeckend im stationären Handel erhältlich sind, hat Druckerchannel gegebenenfalls Versandkosten, die beim Bestellen eines Sets anfallen, in den Gesamtpreis miteingerechnet.
*2
Durchschnittlicher Online-Preis (inkl. Versand) am 09.07.2013. Der Preis ergibt sich bei Bestellung aller fünf Patronen.
*3
Durchschnittlicher Online-Preis (inkl. Versand) am 09.07.2013. Der Preis ergibt sich bei Bestellung aller fünf Patronen.
*4
Günstigster Online-Preis (inkl. Versand) am 09.07.2013, Anbieter: druckerpatronentankstellen.de (Direktvertrieb)
*5
Günstigster Online-Preis (inkl. Versand) am 09.07.2013, Anbieter: octopus-office.de (Direktvertrieb)
*6
Günstigster Online-Preis (inkl. Versand) am 09.07.2013, Anbieter Office Agent über ebay.de
*7
Günstigster Online-Preis (inkl. Versand) am 09.07.2013, Anbieter 3ppp3.de (Direktvertrieb)
*8
Günstigster Online-Preis (inkl. Versand) am 09.07.2013, Anbieter prodinks-tintenshop.de (Direktvertrieb)
*9
Schwarzanteil aus ISO-Farbdokument (ISO/IEC 24712/SW): Mit diesem fünfseitigen Dokument sind Tintendrucker und Farblaser getestet.
*10
Die Reichweite der Tintenpatronen ermittelt das Testlabor, indem es das A4-große DC-Testfoto im Druckmodus "Hoch" solange auf Fotopapier ausgibt, bis die erste der drei Grundfarben aufgebraucht ist. Die Reichweite der anderen Tintenpatronen bestimmt das Labor durch Wiegen vor und nach dem Druck und anschließendes Hochrechnen.
 
Druckkosten und Verbrauchsmaterialien Stand: 07/2013
11.07.13 15:57 (letzte Änderung)
1Alternativtinten für günstiges Drucken
2Die Testkandidaten im Überblick
3Testvorgehen und Erfahrungen
4Die Druckkosten
5Qualität beim Fotodruck
6Die Grafikdruckqualität
7Die Textdruckqualität
8Tintenqualität: Marker-, Wasser- und Bleeding-Test
9Die Lichtbeständigkeit
10Die Testergebnisse im Überblick

94 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
02:46
01:16
23:08
22:48
20:43
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.11. Canon Tintendrucker Cashback: Geld zurück bei für Canon Pixma-​ und Maxify-​Drucker
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
01.09. Epson Workforce WF-​7210DW, WF-​7710DWF, WF-​7720DTWF: Facelift bei A3-​Workforce-​Modellen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 211,97 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 106,52 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 237,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 132,49 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 191,99 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 141,36 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 151,90 €1 Epson Workforce WF-3620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 333,80 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen