1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Erweiterte Suche

Es wurden 34 Textstellen gefunden.

Sortierung Beste Ergebnisse zuerst

Canon-Patronen CLI-8/PGI-5 wiederbefüllen: Die Durchstich-Methode für Canon-Pixma-Patronen

artikel › Workshop: Tintenpatronen befüllen - 07.02.2007, 16:23

Während Epson schon lange auf Patronen mit Chip setzt, sind die Tintentanks von Canon erst seit der Vorstellung des Canon Pixma iP4200 und des Canon Pixma iP5200 durch einen Chip geschützt.Druckerchannel stellt in diesem Workshop eine Alternative zum herkömmlichen Befüllenmehr...

HP-Patronen Nr. 364/364XL und Nr. 920/920XL refillen: HPs Nr. 364- und 920-Patronen frisch aufgetankt

artikel › Workshop: Tintenpatronen befüllen - 06.05.2009, 11:57

Ganz neu ist das System nicht: Sowohl die Patronen als auch der Druckkopf der aktuellen HP-Drucker weisen zahlreiche Ähnlichkeiten zu Canons bewährtem Single-Ink-System auf.Im Vergleich zum Verbrauchsmaterial der Vorgängermodelle hat sich jedoch einiges geändert. Dermehr...

Canon Pixma PG-40, PG-50, CL-41, CL-51, CL-52 befüllen: Refill-Anleitung für Canon-Kombipatronen

artikel › Workshop: Tintenpatronen befüllen - 22.01.2007, 10:00

Mit den Druckermodellen Canon Pixma iP1600 und iP2200 hat Canon neue Tintenpatronen mit integriertem Druckkopf vorgestellt. Die Vorgängermodelle, wie zum Beispiel der Canon Pixma iP2000, waren noch mit Permanentdruckköpfen ausgestattet. Die neuen haben nun einenmehr...

Refill der HP-Patronen Nr. 338/339 und Nr. 343/344: Refill-Anleitung zu HPs Kombi-Patronen

artikel › Workshop: Tintenpatronen befüllen - 31.01.2005, 20:21

Refill-Sets für diese Schwarz- und Farbpatronen bekommen Sie zum Beispiel hier. Diesen Workshop können Sie für folgende HP-Drucker verwenden: Von den Farb- und Schwarzpatronen gibt es jeweils zwei verschiedene Varianten. Die Schwarzpatrone als Nr. 339 (hohe Füllmenge, mehrmehr...

Canon-BCI-3- und BCI-6-Patronen refillen: Refill-Anleitung für Canon-BCI-Kartuschen

artikel › Workshop: Tintenpatronen befüllen - 14.10.2002, 17:47

Eine Farbpatrone für den Canon Pixma iP4000, iP5000, iP3000, MP750, S750 und viele andere (komplette Liste siehe unten) kostet rund 10 Euro - alle drei Farben immerhin stolze 30 Euro. Wer selber wieder auffüllt, spart weit über 50 Prozent der Kosten.Am Beispiel der Tintentanksmehr...

HP-Farbpatronen Nr. 78, Nr. 17, Nr. 23, Nr. 41 refillen: Refill-Anleitung für HP-Farbpatronen Nr. 78 und Co.

artikel › Workshop: Tintenpatronen befüllen - 14.10.2002, 17:47

Wir erklären den Refill-Vorgang sowohl anhand eines Refill-Sets (Ink-Tec), als auch der Refill mit Bordmitteln - Sie benötigen lediglich drei Spritzen und die drei Farben Cyan, Magenta und Gelb.Sie können diesen Workshop auf alle Tintenpatronen für die HP-Deskjets, -PSCs, mehr...

Resetter für Canon-Tintenpatronen CLI-551/PGI-550: Countdown-Resetter

artikel › Workshop: Tintenpatronen befüllen - 17.05.2017, 18:22

Bis zum Patronentyp PGI-525 / CLI-526 gab es die praktischen Chip-Resetter, die den Füllstand des Patronenchips wieder zurücksetzen konnten. Ab 2012 brachte Canon mit der Serie PGI-550 / CLI-551 einen neuen Patronentyp an den Markt, für den es bis vor Kurzem keinen Resettermehr...

Bauanleitung Vakuum-Refiller für Canon- und HP-Patronen: Vakuum-Refiller für Canon und HP im Selbstbau

artikel › Workshop: Tintenpatronen befüllen - 22.01.2015, 16:39

Druckerchannel-Leser "Nochwas" hat sich über die hohen Preise der professionellen Refill-Werkzeuge geärgert und kurzerhand ein eigenes Werkzeug gebastelt, das ebenfalls mit der Unterdruckmethode arbeitet und nur wenige Euro kostet. Der große Vorteil dieser Befüll-Methode: Manmehr...

Epson-Workforce-Pro-WP-Patronen befüllen: Epson abgefüllt

artikel › Workshop: Tintenpatronen befüllen - 17.07.2014, 11:58

In diesem Refill-Workshop zeigt Druckerchannel, wie man kompatible Tintenpatronen für die Epson-Workforce-Pro-WP-Dr ucker wiederbefüllt. Das geht mit diesen Leerkartuschen und dem Auto-Reset-Chip besonders einfach. Die Epson-Workforce-Pro-WP-Ge räte arbeiten zwar bereits mitmehr...

Brother-Refill-Workshop: Brother-Refill mit der Unterdruckmethode

artikel › Workshop: Tintenpatronen befüllen - 04.04.2013, 10:25

Wer einen Brother-Tintendrucker sein eigen nennt und die Patronen selber wiederbefüllt, macht das in der Regel über ein Bohrloch. Mit dem kleinen Refill-Werkzeug "BroLuer" ist kein schwieriges Auseinandernehmen der Originalpatrone, kein Teppichmesser, kein Bohrer oder sonstigesmehr...

Canon-Patronen PGI-550/CLI-551 wiederbefüllen: So betanken Sie Canons neue Single-Ink-Patronen

artikel › Workshop: Tintenpatronen befüllen - 29.01.2013, 12:08

Wer in den ersten Monaten nach Veröffentlichung einer neuen Patronen-Bauform bei den Druckkosten gegenüber den Originalpatronen sparen will, kann noch nicht auf günstigere Nachbauten von Drittanbietern zurückgreifen. Eine Alternative, die Sie sofort nutzen können, ist dasmehr...

Lexmark-Nr. 100-Tintenpatronen wiederbefüllen: Lexmark abgefüllt

artikel › Workshop: Tintenpatronen befüllen - 10.08.2011, 12:41

Die Lexmark-Patronen Nr. 100 kann man in zwei Kategorien einteilen: Solche, die dem Lieferumfang beiliegen und sich nicht wiederbefüllen lassen und die Patronen, die man wiederbefüllen kann. Die zwei unterschiedlichen Varianten kann man am Patronennamen erkennen: Diemehr...

Refill der HP-Patronen Nr. 940: Refill-Workshop für HP Nr. 940-Patronen

artikel › Workshop: Tintenpatronen befüllen - 13.04.2011, 14:21

Wer einen HP Officejet Pro 8500 (Multifunktionsgerät) oder einen HP Officejet Pro 8000 (nur Drucker) sein Eigen nennt, verwendet die vier HP-Patronen Schwarz, Cyan, Magenta und Gelb mit der Bezeichnung Nr. 940.Der große Vorteil bei diesen Patronen: Sie haben eine hohemehr...

Brother LC1100- und LC980/LC985-Patronen befüllen: Brother ganz schnell aufgefüllt

artikel › Workshop: Tintenpatronen befüllen - 11.12.2009, 15:18

Wer mit seinem Brother-Multifunktionsger ät richtig sparen will, der kann mit ein wenig Geschick seine Original-Brother-Patronen wiederbefüllen. Für den, der besonders viel druckt, könnten die Refill-Patronen, wie sie beispielsweise Compedo.de anbietet, eine interessantemehr...

Workshop HP-Patronen Nr. 88 wiederbefüllen: HP-Originalpatronen Nr. 88 ganz einfach wiederbefüllen

artikel › Workshop: Tintenpatronen befüllen - 18.08.2009, 20:30

Wenn Sie in Ihrem HP-Drucker die HP-Patronen Nr. 88 verwenden, dann drucken Sie bereits sehr günstig. Wenn Sie noch mehr sparen wollen, füllen Sie Ihre Patronen einfach selber wieder auf. Das funktioniert schnell und problemlos. Auf den folgenden Seiten dieses Refill-Workshopsmehr...

Refillpatronen für HP Officejet Pro Patronen Nr. 88: Spezielle Refill-Tanks für HPs Nr. 88-Tintenpatronen

artikel › Workshop: Tintenpatronen befüllen - 28.07.2009, 12:39

Im Markt sind leere Tintenpatronen für die HP-Officejet-Pro-Drucker (Tintenpatronen Nr. 88) erhältlich, die speziell fürs Wiederbefüllen vorgesehen sind und über Auto-Reset-Chips verfügen.Ähnlich wie die Originalpatronen Nr. 88 fassen die nachgebauten Refill-Tanks jeweilsmehr...

Canon-Patronen PGI-520/525 und CLI-521/CLI-526: Canons Pixma-Patronen abgefüllt

artikel › Workshop: Tintenpatronen befüllen - 20.01.2009, 10:43

Die neuen Patronen sind trotz kleinerer Bauform vom Prinzip her genau gleich aufgebaut wie die Patronen der Vorgängermodelle.Drucker channel beschreibt in diesem Artikel die einfachste Methode, um die neuen Canon-Patronen nachzufüllen. Dabei bohrt man ein Loch in den hinterenmehr...

Brother LC900-Patronen refillen: Refill-Anleitung für Brother LC900-Patronen

artikel › Workshop: Tintenpatronen befüllen - 06.11.2007, 10:02

Während Canon und Epson bereits seit einigen Jahren das Nachfüllen ihrer Tintentanks mit Chips erschweren, zeigen sich die Patronen der Brother-Multifunktionsger äte bislang ohne Chip oder andere Hindernisse.Auch bei den LC900-Patronen macht es Brother dem Refiller einfach.mehr...

Brother LC970/LC1000-Patronen wiederbefüllen: Brother befüllen - ohne Hürden und Stolpersteine

artikel › Workshop: Tintenpatronen befüllen - 03.01.2007, 14:53

Wer noch mehr sparen will, der kann mit der Druckerchannel-Anleitung selber Hand anlegen und selbst wiederbefüllen. Wir erklären Schritt für Schritt, wie es geht.Die neuen Brother-Patronen mit der Bezeichnung LC970 und LC1000 lassen sich erstklassig wiederbefüllen. Viermehr...

Spezielle Refill-Patronen für Epson-Drucker: Anleitung für spezielle Epson-Refill-Patronen

artikel › Workshop: Tintenpatronen befüllen - 28.07.2005, 11:05

Druckerchannel empfiehlt, in den hochwertigen Epson-Druckern wie beispielsweise dem Epson Stylus Photo R800 ausschließlich Originaltinte einzusetzen. Bei den günstigeren Modellen, wie etwa dem Epson Stylus Photo R200, kann sich der Einsatz von kompatiblen Patronen lohnen. Wermehr...

Seite 1 von 2‹‹12››
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
01:08
23:07
22:49
22:41
22:18
Advertorials
Artikel
21.06. Amazon Prime Day 2021: A3-​Ecotank und Kyocera-​Monolaser im Angebot
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
26.05. #LongLiveThePrinter: Initiative fordert EU-​Regulierung für das "Recht auf Reparatur" bei Druckern
21.05. IDC Drucker-​Marktanteile Q1/2021: HP fulminant, auch der Gesamtmarkt wächst stark
14.05. Brother DCP-​T420W und DCP-​T220: Kompakte Tintentankdrucker
11.05. HP Laserjet MFP M234-​, MFP M234e, M209-​ und M209e-​Serie: Einfache Duplex-​Monolaser mit Preisnachlass für HP+
07.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2021: Fast 20 Prozent mehr Drucker verkauft
04.05. Printergate Euroconsumers: Verbraucherschützer fordern bis zu 150 € Entschädigung für Käufer von HP-​Druckern
03.05. HP Officejet 8010e-​, Pro 8020e-​, 9010e-​ und 9020e-​Serie: Büro-​Tintendrucker mit "HP+"-​Option
29.04. HP Deskjet 2700e-​, 4100e-​ sowie Envy 6000e-​ und 6400e-​Serie: Einfache Tintendrucker mit "HP+"-​Option
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Canon i-Sensys X C1533P

Drucker (Laser/LED)

Neu   Canon i-Sensys LBP722Cdw

Drucker (Laser/LED)

Neu   Canon i-Sensys X C1538P

Drucker (Laser/LED)

ab 503,99 €1 Epson Ecotank ET-15000

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 2.849,00 €1 Kyocera Ecosys M3860idnf

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 339,15 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 279,99 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen