1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Epson Ecotank ET-2710 und ET-2711

Epson Ecotank ET-2710 und ET-2711: Fotodruck-Ecotank mit Dye-Tinten und Randlosdruck

von Ronny Budzinske

Mit dem ET-2710 stellt Epson das neue Einstiegsmodell der Ecotank-Serie vor. Der kompakte Multifunktionsdrucker wird sich besser für den Fotodruck eignen als die Vorgänger, da er mit vier Dye-Tinten ausgestattet ist und randlos drucken kann. Er ersetzt die drei Modelle ET-2600, ET-2650 und ET-2700.

Pünktlich zur Elektronikmesse IFA in Berlin erneuert Epson den Einstieg in die CISS-Drucker. Bei der Ecotank-Serie handelt es sich um einfache bis mittelklassige Drucker mit sehr hohem Kaufpreis aber extrem günstigen Folgekosten durch den Wegfall von klassischen Tintenpatronen. Die Druckfarben sind in großen Tanks am Gerät untergebracht, die in Flaschen für rund zehn Euro zu haben sind.

Für das kommende Jahr bleiben fast alle Modelle vom Vorjahr aktuell. Lediglich am unteren Ende ergänzt Epson die Serie um den neuen Ecotank ET-2710. Der 300-Euro-Multifunktionsdrucker ersetzt dabei nicht nur den ET-2700, sondern auch den ET-2600 sowie den ET-2650 aus dem vorherigen Modelljahr. Weiterhin ist wird technisch baugleiche Modell ET-2711 mit blauem Farbakzent erhältlich sein.

Der randlose Fotodruck ist möglich, allerdings lediglich im gängigen Postkartenformat 10x15cm oder 4x6 Zoll. Alle vier Druckfarben basieren auf Dye-Tinten. Der Vorgänger ET-2700 verwendet ein Pigmentschwarz und hat damit nur die drei Grundfarben Cyan, Magenta und Gelb für den Druck auf Glanzpapieren zur Verfügung.

Ein gravierender Nachteil an dem Dye-Schwarz beim aktuellen ET-2710 ist jedoch, dass Textdrucke auf Normalpapier stärker ausfransen und einen geringeren Schwarzwert aufweisen werden. Für Dokumente eignet er sich daher weniger. Der Ecotank ET-2750 mit Duplexdruck und Pigmentschwarz ist da besser geeignet. Ebenfalls auf Pigmentschwarz setzt Canons Pixma G3510.

Tempo und Papierverarbeitung

Die sonstigen Daten sind eher einfacher Natur und erinnern eher an einen 80-Euro-Drucker, wie den Expression Home XP-255. Das Drucktempo liegt bei 10,5 ipm beim Textdruck nach ISO-Messung auf Normalpapier. Beim Farbdruck geht es mit nur noch halben Tempo (5 ipm) deutlich gemächlicher vonstatten.

Papier kann der "günstige" Ecotank nicht automatisch doppelseitig bedrucken und muss in die hintere 100-Blatt-Zufuhr eingelegt werden. Eine vor Staub schützende Kassette sucht man vergebens, hier muss man mindestens zum 500-Euro-teuren ET-3700 greifen. Besonderheiten wie der CD/DVD-Druck oder gar ein Fach für Fotopapier sind ebenfalls nicht vorhanden. Dafür müsste man um die 680 Euro ausgeben und den Ecotank ET-7700 wählen.

Scanner, Anschlüsse und Bedienung

Der Flachbettscanner kommt ohne Dokumenteneinzug (ADF) daher. Ein ADF gibt es erst ab dem ET-3750 (ca. 520 Euro).

Der ET-2710 ist mit USB, Wlan und Wifi-Direkt ausgestattet. Einen Kartenleser oder einen Host-USB-Anschluss für Speicherkarten gibt es nicht.

Nicht dabei ist jedoch eine Unterstüztung für Apples Airprint. Dagegen gehört Google Cloudprint, Mopria sowie Epson-eigene Apps für das Drucken, Scannen und Warten von Android und iOS-kompatiblen Smartphones oder Tablets zum Standar.

Am Drucker gibt es je einen Knopf für eine S/W- oder Farbkopie. Dazu eine Taste für das Anstoßen einer Reinigung, sowie der Netzwerkverbindung und Statusinformationen. Das Bedienpanel ist an der vorderen Gehäusekante untergebracht, lässt sich aber nicht im Winkel anpassen.

Günstige CISS-Drucker
Canon
Pixma G3510
Epson
Ecotank ET-2710
(in diesem Artikel)
Epson
Ecotank ET-2750
UVP300 Euro
(nur Canon-Store)
300 Euro400 Euro
FunktionenDruck, Scan, Kopie
Tempo
S/W und Farbe
8,8 ipm /
5,0 ipm
10,0 ipm /
5,0 ipm
10,5 ipm /
5,0 ipm
Papierzufuhr100 Blatt (hintere Zufuhr)
Duplexdruckneinja
Randlosdruck (10x15cm)ja
Fotodruck3 Farben (CMY)
2,0 pl Tropfen
4 Farben (CMYK)
3,0 pl Tropfen
3 Farben (CMY)
3,0 pl Tropfen
TintenserieSerie GI-490
(14 + 3 x 9 Euro)
Serie 104
(4 x 10 Euro)
Serie 102
(15 + 3 x 9 Euro)
Farbtinten7.000 Seiten
(Dyetinte
7.500 Seiten
(Dyetinte
6.000 Seiten
(Dyetinte
Schwarztinte6.000 Seiten
(Pigmenttinte)
4.500 Seiten
(Dyetinte)
7.500
(Pigmenttinte)
AnschlüsseUSB, Wlan, Wlan-Direkt
Wechselbarer
Resttintentank
neinnein (erst ab ET-3700)
Displaynein1,5 Zoll
Alle Datentechnische Daten
© Druckerchannel (DC)

Verbrauchsmaterial und Folgekosten

Der einfache Ecotank kommt mit neuen Dye-Tinten-Flaschen der Serie 104 auf den Markt. Die Behälter kosten jeweils rund 10 Euro und enthalten Tinten für 4.500 Seiten in Schwarz und jeweils 7.500 Seiten in Farbe. Diese gehören bereits zum Lieferumfang, haben nach erster Initialisierung jedoch eine um jeweils rund 1.000 Seiten reduzierte Reichweite.

Den praktischen Resttintenbehälter, wie er bei den größeren Modellen (ab ET-3700) vorhanden ist, gibt es beim ET-2710 nicht. Die eher vergleichbare ET-2600er-Modelle hatten diesen jedoch ebenfalls nicht. Für einen Drucker, der sich insbesondere bei besonders hohem Druckaufkommen erst rechnet ist diese Entscheidung ärgerlich und nur schwer nachzuvollziehen.

Annähernd mithalten können die Geräte der Brother-Inkbenefit-Serie mit großen und günstigen Tintenpatronen, die jedoch auch um den Faktor fünf bis zehn höhere Unterhaltskosten verursachen.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Druckern mit Tintenpatronen sinken die Druckkosten erheblich. Die Unterschiede verschiedener CISS-Systeme von Canon und Epson sind dabei jedoch zu vernachlässigen.

Druckkostenanalyse 09/2020*1
Seitenpreis mit
'ISO-Farbdokument'*2 (30.000 Seiten)
Seitenpreis mit
'Schwarzanteil aus ISO-Farbdokument'*3 (30.000 Seiten)
   
Epson Ecotank ET-2750
 
 
0,5 ct
 
 
0,1 ct
Canon Pixma G-Serie (4-Farb)
 
 
0,5 ct
 
 
0,2 ct
Epson Ecotank ET-2710/ ET-2711
 
 
0,5 ct
 
 
0,2 ct
Brother DCP-J785DW und MFC-J985DW (Inkbenefit)
 
 
4,7 ct
 
 
1,0 ct
Canon Pixma TS5150
 
 
11,9 ct
 
 
4,8 ct
Canon Pixma TS6250-Serie
 
 
12,5 ct
 
 
4,0 ct
Epson Expression Premium XP-6100
 
 
14,3 ct
 
 
4,7 ct
Brother MFC-J491DW, DCP-J572DW, DCP-J772DW, MFC-J890DW
 
 
16,1 ct
 
 
5,0 ct
Epson Expression Home (2018)
 
 
17,0 ct
 
 
5,1 ct
HP Envy Photo 6230, 7130, 7830
 
17,4 ct
 
6,6 ct
© Druckerchannel (DC)

Verfügbarkeit und Garantie

Der Ecotank ET-2710 erscheint noch im September 2018 - Epson gewährt lediglich 1 Jahr Herstellergarantie. Bei Registrierung direkt nach dem Kauf lässt sich diese jedoch kostenfrei auf drei Jahre erweitern, wobei in der Zeit nicht mehr als 30.000 Seiten gedruckt werden dürfen.

Aktualisierung vom 17.12.2018, 9:20 Uhr

Leichte Anpassung bezüglich des nicht vorhanden wechselbaren Resttintenbehälters. Der direkte Vorgänger ET-2700 besitzt ebenfalls keinen.

Aktualisierung vom 15.01.2019, 10:45 Uhr

Entgegen den ersten Angaben unterstützt der ET-2710 kein Airprint.

Aktualisierung vom 14.03.2019, 16:40 Uhr

Der Artikel wurde um den technisch baugleichen ET-2711 ergänzt.

Aktualisierung vom 27.09.2019, 8:10 Uhr

Informationen zum Randlosdruck angepasst. Es ist hierbei lediglich das Format 10x15 cm möglich.

*1
Diese Tabelle wird automatisch aktualisiert.

Preise

Alle Preise sind Preisempfehlungen der Hersteller (UVP).

Kosten & Starterreichweite

In die Druckkosten kalkulieren wir anteilig verbrauchte Materialien auch nur anteilig hinein. Weiterhin berücksichtigt Druckerchannel die Starterreichweiten - diese werden vom Druckvolumen abgezogen und reduzieren somit die durchschnittlichen Seitenkosten.

*2
ISO-Farbdokument (ISO/IEC 24712): A4-Farbdokument (fünfseitig) auf Normalpapier in Standardqualität.
*3
Schwarzanteil aus ISO-Farbdokument (ISO/IEC 24712 (nur SW)): Mit diesem fünfseitigen Dokument sind Tintendrucker und Farblaser getestet.
27.09.19 08:09 (letzte Änderung)
Technische Daten

34 Wertungen

 
Cleverleihe
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:33
23:18
21:40
21:18
20:22
25.9.
24.9.
22.9.
Druckkopf QY6-0059 uselyuseful4you
Advertorial
Online Shops
Artikel
25.09. Polaroid Hi-​Print: Kompakter Dye-​Sublimationsdrucker
25.09. Epson Workforce WF-​7830DTWF, WF-​7835DTWF und WF-​7840DTWF: Komfortable und schlanke A3-​Multifunktionsdrucker
17.09. "Instant Toner"?: HP plant Abo für Tonerkartuschen
16.09. Lexmark MC3426adw und C3426dw: Gut ausgestattete Farblaser mit moderaten Druckkosten
15.09. Epson Ecotank L3110, L3150, L3151, L3156 und L5190: Epson verkauft Ecotanks, die für Osteuropa bestimmt waren
04.09. Ökodesign-​Richtlinie der EU für Drucker: Originalhersteller strecken Hände in Richtung Wiederbefüller aus
01.09. Brother Tintenpatronen und Tonerkartuschen: Gefälschte Tinte und Toner auf Amazon
01.09. IDC Marktzahlen Q2/2020: Im Jahresvergleich wurden 10,2 Prozent weniger Drucker abgesetzt
01.09. Epson Workforce Pro WF-​3820DWF, WF-​4820DWF und WF-​4830DTWF: Langsamer in Farbe und teurer im Unterhalt
25.08. IDC Q2/2020 Westeuropa: Druckermarkt in Deutschland überdurchschnittlich stark eingebrochen
13.08. Epson Ecotank ET-​15000: Breite Version vom Ecotank ET-​4750 mit A3-​Einzug
28.07. HP Envy Pro 6420/6432 und Envy 6020/6032: Günstige Tintendrucker ohne Display aber mit Papierkassette
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 166,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 274,93 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 209,89 €1 HP Smart Tank Plus 559

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 159,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 82,76 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 156,17 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 193,62 €1 Epson Ecotank ET-2715

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 387,90 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 291,20 €1 Epson Workforce Pro WF-C5790DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen