1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Monolaser
  5. Drucker
  6. Test: Samsung Proxpress M4025ND

Test: Samsung Proxpress M4025ND: Kompakter Sprinter für den Schreibtisch

Seite « Erste« vorherigenächste »

Samsung präsentiert mit seinem Samsung Proxpress M4025ND einen schnellen Monochrom-Laserdrucker für den Arbeitsplatz. Das Modell nimmt kaum Platz in Anspruch und verspricht leise und kostensparend alle Aufgaben zu meistern.

Der S/W-Laser Samsung Proxpress M4025ND eignet sich in erster Linie für kleine und mittelständische Unternehmen sowie Privatanwender im Homeoffice. Mit einem Drucktempo von bis zu 40 Seiten pro Minute ist der kompakte Drucker flott unterwegs. Auch die günstigen Druckkosten konnten im Test überzeugen.

Mit der "Eco-Save"-Taste aktiviert der Drucker automatisch den doppelseitigen Ausdruck und platziert jeweils zwei Seiten des Druckdokuments auf einer Seite. Zusätzlich schaltet sich der Toner-Sparbetrieb ein und eine automatische Leerseitenerkennung entfernt überflüssige Seiten aus dem Dokument. Diese Einstellungen lassen sich aber auch manuell im Druckertreiber vornehmen.

Druckerchannel-Fazit

Der Samsung Proxpress M4025ND ist für Anwender die richtige Wahl, wenn ein hohes Druckaufkommen und eine geringe Stellfläche gerfragt sind.

Der Drucker ist mit den angegebenen 40 Seiten pro Minute schnell und konnte auch im Druckerchannel-Test überzeugen. Der Papiervorrat ist mit einer 250-Blatt-Kassette knapp dimensioniert - der Papiervorrat lässt sich aber erweitern. Die kompakten Ausmaße des Drucker sorgen dafür, dass die Papierkassette hinten ein paar Zentimeter herausschaut - Staub und Schmutz kann so in Druckerinnere gelangen. Der manuelle Einzug fasst 50 Blatt und unterstützt auch schwere Papiersorten. Ein Manko: Aus dem manuellen Einzug zieht der Drucker Papier häufig nicht gerade ein und druckt das Dokument leicht schief aus. Das fällt allerdings nur bei Dokumenten mit gedrucktem Rand auf.

An der Druckqualität gibt es nichts zu beanstanden. Die verschiedenen Testausdrucke hinterließen einen erstklassigen Eindruck. Die Textdokumente konnten mit einem gestochen scharfem Schriftbild überzeugen. Selbst Schriftgrößen die nur mit der Lupe zu lesen sind, erscheinen deutlich auf dem Papier. Fotos in schwarzweiß zeigen einen hohen Kontrastumfang.

Positiv

  • günstige Unterhaltskosten
  • schneller Ausdruck
  • gute Druckqualität
  • Duplexeinheit
  • großer Papiervorrat mit maximal 820 Blatt
  • Toner und Bildtrommel getrennt austauschbar

Negativ

  • schiefer Papiereinzug mit dem Bypass
  • Papierkassette ragt hinten aus dem Drucker
  • Standardpapiervorrat lediglich 250 Blatt
25.11.13 10:52 (letzte Änderung)
« Erste Seite« vorherige Seitenächste Seite »
1Kompakter Sprinter für den Schreibtisch
2Verbrauchsmaterial und Druckkosten
3Papier und Schnittstellen
4Bedienung und Gerätetreiber
5Drucktempo: Texte, Grafiken, Fotos
6Druckqualität
Technische Daten & Testergebnisse

67 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:31
20:10
20:04
18:43
17:13
12.2.
12.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 264,73 €1 Brother QL-1110 NWB

Spezialdrucker

Neu   Brother QL-1110

Spezialdrucker

ab 157,08 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 268,94 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 330,59 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 159,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 137,91 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 198,00 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen