1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Multifunktion
  6. Test: Xerox Colorqube 8900

Test: Xerox Colorqube 8900: Menübedienung & Schnittstellen

von Frank Becker

Der Xerox Colorqube 8900 besitzt für die Steuerung der Gerätefunktionen ein farbiges Touchscreen-Display, das sich einfach bedienen lässt. Für eine gute Sicht auf die Bedienkonsole sorgt die Hintergrundbeleuchtung im Display und das beleuchtete Tastenfeld.

Das Display ist allerdings fest im Gehäuse verbaut. Das macht die Nutzung von Rollstuhlfahrern nicht möglich. Zudem lassen sich durch den starren Monitor Lichtreflexe durch Kippen nicht ausblenden. Das muss man bei der Wahl der Aufstellortes berücksichtigen.

Die Tasten auf dem Tastenfeld sind übersichtlich angeordnet und bieten einen deutlichen Druckpunkt. Allerdings sind nicht alle Tasten eindeutig beschriftet. So sind die Steuertasten rechts neben dem Tastenfeld nur durch Symbole gekennzeichnet. Für den Anwender stellt das kein Problem dar, da diese Tasten in erster Linie für Servicetechniker und EDV-Mitarbeiter gedacht sind.

Jede Gerätefunktion wie Kopieren, Scannen und Faxen besitzt auf dem "Home-Bildschirm" des Touchscreens eine separate Schaltfläche. Entsprechend werden im Bildschirm nur die Einstellparameter angezeigt, die für die gewählte Funktion relevant sind. Für eine übersichtliche Bedienung ist der Touchscreen in mehreren Registerkarten unterteilt. Mit nur einem Fingertipp auf dem Bildschirm kann man schnell zwischen Papier-, Layout- und Farb-Einstellungen wechseln.


Bedienfeld

  • Hintergrundbeleuchtung: ja
  • "Menü"-Button: ja
  • Menübedienung: einfach
  • Ablesbarkeit und Bedienung aus dem Rollstuhl: mangelhaft
  • Druckabbruchbutton: ja
  • Tastenbeschriftungen: Teils verständlich


Schnittstellen

Zur Verbindung mit dem Netzwerk oder einem lokal angeschlossenem PC stehen beim Colorqube 8900 eine USB- und eine Ethernet-Schnittstelle zur Verfügung. Optional bietet Xerox für sein Modell auch ein Wlan-Modul für den drahtlosen Druck mit Notebooks, Smartphones und Tablets an.

An der Vorderseite gibt es neben dem Bedienfeld einen USB-Hostanschluss für USB-Sticks, um gescannte Dokumente zu speichern oder PDF-Dateien vom USB-Stick zu drucken. Auf der Geräterückseite ist noch ein weiterer USB-Host vorhanden.

02.11.12 11:29 (letzte Änderung)
1Xerox-A4-Kopierer mit Festtinte im Test
2Papierspezifikationen
3Die Verbrauchsmaterialien
4Menübedienung & Schnittstellen
5Kopieren: Tempo und Qualität
6Drucktempo: Texte, Grafiken, Fotos
7Die Druckqualität
8Features im Druckertreiber
9Scannen: Qualität und Tempo
10Scan-to-Funktionen & Fax
11Interner Webserver
Technische Daten & Testergebnisse

21 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:09
18:05
17:29
17:09
15:21
10:34
10.7.
Advertorial
Online Shops
Artikel
01.07. Epson Workforce Pro WF-​C878RDWF und WF-​C879RDWF: Tinten-​Kopierer mit hoher Reichweite
24.06. HP Deskjet 2710/2720 und Deskjet Plus 4120: Neue Deskjets mit noch kleineren Patronen
24.06. Canon StudentCashBack Pro 2020: Geld zurück für Studenten beim Kauf von Foto-​ und Tintentankdrucker
15.06. Microsoft KB4557957 und KB4560960: Windows-​Updates legen Brother-​Drucker lahm
12.06. Windows 10 Version 1903, 1909 und 2004: Probleme mit USB-​Druckern beim Windows-​Start
08.06. Kyocera und Kodak Alaris: Kyocera nimmt Dokumentenscanner ins Portfolio
02.06. Epson Readyprint Ecotank: Drucker mit und ohne Seitenkontingenten zur Miete für Endverbraucher
02.06. HP Officejet Trade-​In 2020: HP Officejet kaufen und bis 50 Euro für Altgerät erhalten
29.05. IDC Marktzahlen Q1/2020: 7,5 Prozent weniger Drucker verkauft
12.05. Canon Sommer-​Aktion 2020: Canons Rabattaktion für Foto-​ und Tintentankdrucker
04.05. Epson Readyprint Flex & Go: Pendant zu HPs "Instant Ink" von Epson startet in Deutschland
27.04. Lexmark CX431adw, CX331adwe, CS431dw, CS331dw und "Go-​Line": Mittelklasse-​Farblaser von Lexmark
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Canon Imageprograf PRO-300

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 437,23 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 388,94 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 165,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 170,73 €1 Brother DCP-L2530DW

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 446,60 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 82,76 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 242,72 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 289,10 €1 Oki C532dn

Drucker (Laser/LED)

ab 197,83 €1 Epson Ecotank ET-2712

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen