1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Multifunktion
  6. Test: Xerox Colorqube 8900

Test: Xerox Colorqube 8900: Menübedienung & Schnittstellen

Der Xerox Colorqube 8900 besitzt für die Steuerung der Gerätefunktionen ein farbiges Touchscreen-Display, das sich einfach bedienen lässt. Für eine gute Sicht auf die Bedienkonsole sorgt die Hintergrundbeleuchtung im Display und das beleuchtete Tastenfeld.

Das Display ist allerdings fest im Gehäuse verbaut. Das macht die Nutzung von Rollstuhlfahrern nicht möglich. Zudem lassen sich durch den starren Monitor Lichtreflexe durch Kippen nicht ausblenden. Das muss man bei der Wahl der Aufstellortes berücksichtigen.

Die Tasten auf dem Tastenfeld sind übersichtlich angeordnet und bieten einen deutlichen Druckpunkt. Allerdings sind nicht alle Tasten eindeutig beschriftet. So sind die Steuertasten rechts neben dem Tastenfeld nur durch Symbole gekennzeichnet. Für den Anwender stellt das kein Problem dar, da diese Tasten in erster Linie für Servicetechniker und EDV-Mitarbeiter gedacht sind.

Jede Gerätefunktion wie Kopieren, Scannen und Faxen besitzt auf dem "Home-Bildschirm" des Touchscreens eine separate Schaltfläche. Entsprechend werden im Bildschirm nur die Einstellparameter angezeigt, die für die gewählte Funktion relevant sind. Für eine übersichtliche Bedienung ist der Touchscreen in mehreren Registerkarten unterteilt. Mit nur einem Fingertipp auf dem Bildschirm kann man schnell zwischen Papier-, Layout- und Farb-Einstellungen wechseln.


Bedienfeld

  • Hintergrundbeleuchtung: ja
  • "Menü"-Button: ja
  • Menübedienung: einfach
  • Ablesbarkeit und Bedienung aus dem Rollstuhl: mangelhaft
  • Druckabbruchbutton: ja
  • Tastenbeschriftungen: Teils verständlich

Schnittstellen

Zur Verbindung mit dem Netzwerk oder einem lokal angeschlossenem PC stehen beim Colorqube 8900 eine USB- und eine Ethernet-Schnittstelle zur Verfügung. Optional bietet Xerox für sein Modell auch ein Wlan-Modul für den drahtlosen Druck mit Notebooks, Smartphones und Tablets an.

An der Vorderseite gibt es neben dem Bedienfeld einen USB-Hostanschluss für USB-Sticks, um gescannte Dokumente zu speichern oder PDF-Dateien vom USB-Stick zu drucken. Auf der Geräterückseite ist noch ein weiterer USB-Host vorhanden.

02.11.12 11:29 (letzte Änderung)
1Xerox-A4-Kopierer mit Festtinte im Test
2Papierspezifikationen
3Die Verbrauchsmaterialien
4Menübedienung & Schnittstellen
5Kopieren: Tempo und Qualität
6Drucktempo: Texte, Grafiken, Fotos
7Die Druckqualität
8Features im Druckertreiber
9Scannen: Qualität und Tempo
10Scan-to-Funktionen & Fax
11Interner Webserver
Technische Daten & Testergebnisse

29 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:40
10:10
10:05
21:43
19:09
Advertorial
Online Shops
Artikel
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 386,80 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M477fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 157,85 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 348,00 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 89,89 €1 Canon Pixma TS6150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 265,35 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 141,50 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 122,56 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 440,40 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 125,99 €1 Brother MFC-J5330DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen