1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für das Büro
  5. Multifunktion
  6. Test: Kodak ESP Office 6150

Test Kodak ESP Office 6150: Die Ausstattung

von Florian Heise

Hinweis: Für mindestens einen in diesem Artikel erwähnten Drucker ist ein Nachfolger "Test: Office-Multifunktionsgeräte von Canon, Epson und HP" sowie " Epson Stylus Office BX925FWD" verfügbar.


Fürs kleine Büro ist der Kodak ESP Office 6150 gut gerüstet. Um das Multifunktionsgerät mit dem PC zu verbinden, stehen eine USB- und eine Netzwerkschnittstelle zur Verfügung. Praktisch: Der Kodak-Drucker lässt sich per Wlan (Wireless Lan) auch kabellos ansprechen.

Im Bild rechts sieht man von oben folgende Anschlussmöglichkeiten:

  • USB
  • RJ45 (Ethernet)
  • Stromanschluss
  • Telefonhörer und
  • Line-In fürs Faxgerät.

Serienmäßig ist beim Kodak ESP Office 6150 ein Duplexer mit dabei. Die kann das Papier im Drucker automatisch wenden, damit es der Kodak beidseitig bedrucken kann.

Schaltet man im Druckertreiber den Duplexmodus ein, druckt der Kodak auf die Vorderseite, legt eine ganz kurze Pause von rund zwei Sekunden ein, zieht das Papier dann wieder in den Drucker, wendet es und bedruckt die Rückseite. Durch die Tintentrocknungspause ist ein Tintendrucker im Duplexmodus etwas langsamer als beim Simplexdruck.

Der Kodak ESP Office 6150 hat keinen Speicherkartenleser und keine USB-Host-Schnittstelle. Schade, auch Speicherkarten und USB-Stick sind mittlerweile im Büro nützliche Helferlein, die man mit dem Kodak aber nicht verwenden kann. Auch der CD-Druck fehlt (wie bei allen Kodak-Mutifunktionsgeräten).

Somit zeigt das 2,4 Zoll (6,1 cm) große Dislay auch keine Vorschaubilder an, sondern lediglich das Menü. Die Bedienung ist kinderleicht und auch ohne Handbuchstudium möglich. Links im Bild unten sieht man das Display. Es zeigt Informationen über den Tintenfüllstand, recht genau den Papierfüllstand und die Wireless-Lan-Verbindung.


Die ADF, also die automatische Dokumentenzufuhr, nimmt bis zu 30 Blatt entgegen. Die ist praktisch, wenn man gleich mehrere Seiten faxen, kopieren oder scannen will. Duplex-ADF, wie es beispielsweise der Officejet Pro 8500 bietet, hat der Kodak indes nicht. Mit Duplex-ADF kann das Gerät eingelegtes Papier automatisch beidseitig scannen.

Alle wichtigen Ausstattungsmerkmale finden Sie in der Tabelle: "technische Daten des Kodak ESP Office 6150".

19.08.10 11:05 (letzte Änderung)
1Erstes Office-Gerät von Kodak im DC-Test
2Die Tintenpatronen
3Die Druckkosten
4Die Ausstattung
5Der Strombedarf
6Druckqualität: Fotodruck
7Druckqualität: Grafikdruck
8Druckqualität: Die Marker- und Wischfestigkeit
9Druckqualität: Der Textdruck
10Das Drucktempo beim Foto-, Grafik- und Textdruck
11Scannen: Treiber, Tempo, Qualität und Schärfentiefe
12Kopieren: Qualität und -tempo für Texte und Fotos
Technische Daten & Testergebnisse

29 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:17
23:09
22:58
22:07
21:15
21:14
19:33
13.4.
Advertorials
Artikel
14.04. Canon Pixma G650 und G550: Sechsfarb-​Megatanker für wenig Geld
09.04. Canon i-​Sensys MF832Cdw: Neue Farblaser-​Oberklasse
01.04. Pararesin Japan Consortium: Drucker und Kartuschen aus Altpapier und Augentierchen
30.03. Lexmark MC3426i, MC3326i und MC3224i: Mittelklasse-​Farblaser mit Cloudfax
29.03. 27. März 1991: 30 Jahre Lexmark
25.03. HP Italia vs. AGCM: Zwangs-​Verbraucherhinweis auf italienischer Homepage von HP
25.03. Eurovaprint: Oki ist aus der "freiwilligen Vereinbarung" zur Ressourceneinsparung ausgestiegen
19.03. Epson Readyprint Flex: Tintenabo um Bürodrucker erweitert -​ sogar für A3
18.03. Windows 10, 8.1 und 7: Grafikfehler oder leere Seiten beim Druck nach März-​Update
18.03. Canon Pixma G670 und G570: Foto-​Megatanks mit Grau und Rot von Canon im Anmarsch?
17.03. Canon Megatank Maxify GX7050 und GX6050: Business-​Tintentankdrucker nun auch von Canon
15.03. Lexmark MB3442i und MB2236i: S/W-​Lasermultis der "Go Line" mit Cloudfax
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Canon Pixma G650

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Canon Pixma G550

Fotodrucker (Tinte)

ab 190,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 257,75 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 299,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 2.948,96 €1 Kyocera Ecosys M3860idnf

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 217,88 €1 HP Officejet Pro 9010

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 279,90 €1 HP Officejet Pro 9020

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 296,31 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen