1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Monolaser
  5. Multifunktion
  6. Vergleichstest: S/W-Laser Multifunktionsgeräte 2011

Vergleichstest: S/W-Laser Multifunktionsgeräte 2011: Die Druckkosten

Während eines Druckerlebens gibt man meist ein Vielfaches für den Toner im Vergleich zum Gerätepreis aus. Daher sollte man vor dem Kauf zunächst auf die Reichweite der Tonerpatronen und damit auf die voraussichtlichen Druckkosten achten. Eine hohe Reichweite muss zwar noch nicht bedeuten, dass auch die Druckkosten günstig sind - aber es ist meist ein deutliches Indiz.

Weil das ISO-Testdokument (links) eine etwas geringere Deckung hat als unser eigenes Testdokument (rechts), ist die von uns gemessene Reichweite niedriger als die der Druckerhersteller.

Der Lexmark X264dn und der Oki MB470 versprechen 9.000 und 7.000 Normseiten mit ihren Tonerkartuschen - bei den Druckkosten schneiden sie in diesem Vergleichstest auch am besten ab. Aber auch der Samsung SCX-4833FD steht mit einer versprochenen Reichweite von 5.000 Seiten bei den Druckkosten noch recht gut da.

Tonerreichweiten
Reichweite
laut Hersteller (ISO-Norm 19752)
Von DC gemessene Reichweite (mit eigenem Testdokument)
   
Lexmark X264dn
 
9.000 ISO-Seiten
 
7.537 DC-Seiten
Oki MB470
 
 
7.000 ISO-Seiten
 
 
6.910 DC-Seiten
Samsung SCX-4833FD
 
 
5.000 ISO-Seiten
 
 
4.298 DC-Seiten
Brother MFC-7860DW
 
 
2.600 ISO-Seiten
 
 
2.119 DC-Seiten
Canon i-Sensys MF4580dn
 
 
2.100 ISO-Seiten
 
 
1.951 DC-Seiten
HP Laserjet Pro M1536dnf
 
 
2.100 ISO-Seiten
 
 
1.818 DC-Seiten
© Druckerchannel (DC)

Unser Testlabor prüft die tatsächlichen Druckkosten, indem wir bei jedem Testgerät eine Tonerkartusche komplett leer drucken. Wenn vorhanden verwenden wir Tonerkartuschen mit hoher Reichweite (XL-Toner). Brother, Lexmark, Oki und Samsung bieten für ihre Geräte Tonerkartuschen mit unterschiedlichen Füllmengen an. Wenn der Druckerhersteller neben dem Toner weitere Verbrauchsmaterialien wie Resttoner, Bildtrommeln oder Transportbänder angibt, fließen diese ebenfalls in die Berechnung der Druckkosten mit ein.

Die Druckkosten

Bei den S/W-Multifunktionslasern im Test geht es bei zwei Cent pro Druckseite los. Das ist in dieser Geräteklasse günstig und treibt die Druckkosten auch bei höherem Druckaufkommen nicht zu sehr in die Höhe. Die übertrieben hohe Kosten von vier Cent oder mehr pro Seite sollte man sich aber nicht antun.

Druckkostenanalyse 06/2018*1
Seitenpreis mit
'DC-Textseite'*2 (50.000 Seiten)
  
Oki MB470
 
 
2,5 ct
Samsung SCX-4833FD
 
 
2,6 ct
Lexmark X264dn
 
 
3,6 ct
Brother MFC-7860DW
 
 
4,2 ct
Canon i-Sensys MF4580dn
 
 
4,2 ct
HP Laserjet Pro M1536dnf
 
5,0 ct
© Druckerchannel (DC)

Druckerchannel dokumentiert, wann die Tonerkartuschen leer waren. Wir drucken so lange, bis entweder das Display oder der Treiber definitiv zum Austausch des Toners auffordert oder bis der Ausdruck streifig wird.

*1
Diese Tabelle wird automatisch aktualisiert.

Preise

Alle Preise sind Preisempfehlungen der Hersteller (UVP).

Kosten & Starterreichweite

In die Druckkosten kalkulieren wir anteilig verbrauchte Materialien auch nur anteilig hinein. Weiterhin berücksichtigt Druckerchannel die Starterreichweiten - diese werden vom Druckvolumen abgezogen und reduzieren somit die durchschnittlichen Seitenkosten.

*2
DC-Textseite (dc_leerdruck_5p): Textseite mit einer reinen Schwarz-Deckung von exakt 5 % auf Normalpapier gedruckt.
23.08.11 10:54 (letzte Änderung)
1Alleskönner in Schwarzweiß
2Die Testsieger
3Die Verbrauchsmaterialien
4Die Druckkosten
5Papierspezifikationen
6Die Schnittstellen
7Ergonomie: Menübedienung
8Die Textdruckqualität
9Die Druckqualität bei Grafiken und Fotos
10Drucktempo
11Features im Druckertreiber
12Scannen: Qualität, Tempo und Scansoftware
13Kopieren: Qualität und Tempo
14Interne Webserver / Passwörter
15Faxfunktionen
16Der Platzbedarf (Geräteabmessungen)
17Services und Garantie
Technische Daten & Testergebnisse

86 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:17
22:45
22:43
21:28
21:01
15.6.
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 155,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 247,73 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,99 €1 Canon Maxify MB2150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 144,98 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 215,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 131,25 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 355,30 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen