1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Monolaser
  5. Multifunktion
  6. Vergleichstest: S/W-Laser Multifunktionsgeräte 2011

Vergleichstest: S/W-Laser Multifunktionsgeräte 2011: Die Textdruckqualität


Zur Überprüfung der Textdruckqualität schickt das Labor ein zehnseitiges Testdokument zum Drucker, das ein Firmenlogo, eine kleine Tabelle und ein Diagramm enthält. Diesen Brief gibt Druckerchannel in drei unterschiedlichen Modi aus:

  • im Schnelldruck (niedrigste Auflösung / Tonersparmodus / S/W-Druck): Wer nur Konzeptausdrucke braucht oder nur E-Mails druckt, der sollte den "Tonersparmodus" nutzen. Dieser Modus heißt auch "Draft"-, "Schnell"- oder "Spar"-Druck. Damit lässt sich eine Menge Geld sparen, wenn der Treiber dies unterstützt. Der Text sollte jedoch gut lesbar bleiben.
  • im Normalmodus (keine Veränderung im Treiber): Bei diesen Ausdrucken hat Druckerchannel keine Veränderungen im Treiber vorgenommen.
  • höchster Qualität (höchste Auflösung): Druckerchannel stellt im Treiber die höchstmögliche Auflösung ein.

Brother MFC-7860DW

Die Textdruckqualität ist gut. Stellt man den Tonersparmodus ein (Schnelldruck), wirkt sich das beim Text nur gering aus. Das können andere Geräte besser, weil sie sichtlich weniger Toner auftragen.


Canon i-Sensys MF4580dn

Der Canon produziert einen leichten Tonernebel an den Buchstabenrändern. Der ist bei normalem Betrachtungsabstand aber nicht zu sehen. Die Tonereinsparung beim "Schnelldruck" könnte etwas deutlicher ausfallen.


HP Laserjet Pro M1536dnf

Auch der HP produziert einen leichten Tonernebel, der aber nur in der starken Vergrößerung zu sehen ist - mit bloßem Auge ist das nicht erkennbar. Die Tonereinsparung im Schnelldruck ist gut und der Text bleibt weiterhin gut lesbar.


Lexmark X264dn

Texte produziert der Lexmark randscharf - an der Qualität gibt es nichts auszusetzen. Wer den Tonerparmodus hinzuschaltet kann deutlich Toner sparen und der Text bleibt dennoch gut lesbar.


Oki MB470

Sowohl in normaler als auch in hoher Qualität liefert der Oki erstklassigen Text. Wer den Tonersparmodus und eine niedrige Auflösung hinzuschaltet, bekommt Texte, die an einen Nadeldrucker erinnern - nichtsdestotrotz spart der Oki Toner und Text bleibt hervorragend lesbar.


Samsung SCX-4833FD

Egal was man im Treiber einstellt - der Text sieht fast gleich aus. Punkteabzug bekommt der Samsung, weil der Tonersparmodus bei Texten wirkungslos ist. Nur bei Grafiken trägt er weniger Toner auf.


Vergleich: Schnelldruck

Beim Schnelldruck-Test schaltet Druckerchannel auch den Tonersparmodus ein, um zu prüfen, ob die Multifunktionsgeräte tatsächlich weniger Toner auftragen. Alle Testgeräte bis auf den Samsung SCX-4833FD tun dies. Der Samsung druckt trotz zugeschaltetem Tonersparmodus den Text genauso fett wie beim Normaldruck. Nur Grafiken gibt er etwas heller aus - bei Texten gibt es also keinen Spareffekt.

Druckerchannel bewertet in diesem Modus, ob die Geräte Toner sparen und der Text dennoch gut lesbar bleibt.


Vergleich: Normaldruck

Wie von S/W-Lasern gewohnt, können die Geräte den Text im Normaldruck, also ohne Veränderungen im Treiber, sehr gut ausgeben. Nur in der starken Vergrößerung sieht man beim Canon i-Sensys MF4580dn und beim HP Laserjet Pro M1536dnf leichten Tonernebel um die Buchstaben. Mit bloßem Auge ist das aber kaum zu erkennen.


Vergleich höchste Qualität

Wenn man im Druckertreiber die höchstmögliche Qualität einstellt, ist die Textdruckqualität quasi die gleich wie beim Normaldruck.

23.08.11 10:57 (letzte Änderung)
1Alleskönner in Schwarzweiß
2Die Testsieger
3Die Verbrauchsmaterialien
4Die Druckkosten
5Papierspezifikationen
6Die Schnittstellen
7Ergonomie: Menübedienung
8Die Textdruckqualität
9Die Druckqualität bei Grafiken und Fotos
10Drucktempo
11Features im Druckertreiber
12Scannen: Qualität, Tempo und Scansoftware
13Kopieren: Qualität und Tempo
14Interne Webserver / Passwörter
15Faxfunktionen
16Der Platzbedarf (Geräteabmessungen)
17Services und Garantie
Technische Daten & Testergebnisse

86 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
06:30
23:18
21:44
21:13
20:35
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
31.08. Epson Expression Premium XP-​6100, XP-​6105 und XP-​7100: Sanfte Modellpflege mit gestrichenem Fax
27.08. Brother MFC-​J491DW, MFC-​J497DW und Brother DCP-​J572DW: Neue Tintenbrüder
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 345,09 €1 Brother HL-J6000DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 398,10 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,27 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 299,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5790DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 232,00 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 134,89 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen