1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Kurz notiert
  5. Stellungname Etira

Stellungname Etira: "Freiwillige Selbstverpflichtung" wird von der GD-Umwelt der EU geprüft

von Ronny Budzinske

Der Lobbyverband der europäischen Vereinigung der Aufbereiter von Toner- und Tinten-kartuschen ("European Toner & Inkjet Remanufacturers Association" Etira) meldet, dass die "Freiwillige Selbstverpflichtung" in den Verantwortungsbereich der "Generaldirektion Umwelt" (ENV) der EU-Kommission übergeht. Ursprünglich war eine Führung unter der "Generaldirektion Energie" (ENER) angedacht.

Die Vereinbarung ("Voluntary Agreement", VA) bietet der Druckerindustrie die Möglichkeit einer strengen Regulierung durch die EU zu umgehen. Im Verlauf haben auch die Aufbereiter mitgewirkt, um einen Teil vom Kuchen abzubekommen. Das Ziel sind weniger Hindernisse beim Neubefüllen und Zurücksetzen von Originalmaterialien.

Der finale Entwurf wurde im April 2021 der EU-Kommission zur Prüfung übergeben.


"Wir werden einen verstärkten Einsatz sehen, um die Haltbarkeit, Reparierbarkeit und Wiederverwendbarkeit von Produkten sicherzustellen."

Für den Präsidenten der Etira, Javier Martinez, ist dies die einzig richtige Entscheidung. Offenbar sieht man dabei die besseren Möglichkeiten für eine Akzeptanz der Vereinbarung. Ein Rückschlag würde die ausgehandelten Kompromisse führ Jahre verzögern.

"Dies ist eine ganz klare Unterstützung für eine Branche, die in Bezug auf die Reduzierung des Energieverbrauchs während der Produktnutzungsphase an ihre Grenzen stößt."

"Die ENV wird eine viel klarere Vorstellung davon haben, was zirkuläre Ambitionen sind, und wir werden einen verstärkten Einsatz sehen, um die Haltbarkeit, Reparierbarkeit und Wiederverwendbarkeit von Produkten sicherzustellen und den Kunden mehr Freiheit zu geben, zu "echten Vorschlägen zur Kreislaufwirtschaft" überzugehen, bei denen „nur die besten“ Priorität haben."

"Es macht beispielsweise keinen Sinn, einen Drucker zur Reparatur oder zum Austausch an einen weit entfernten, zentralen Ort zu schicken, wenn ein Techniker ihn vor Ort reparieren kann."

"Bei Patronen ist klar, dass sie eine extrem kurze Nutzungsdauer haben und da sie die größeren Umweltauswirkungen des Druckens darstellen, muss dieser Auftrag noch stärker sein. Die Wiederverwendungsziele müssen bei nahezu 100 Prozent liegen."

"Man könnten beispielsweise eine "regressive Steuer" für Güter einführen, die länger genutzt werden und später ihr Lebensende erreichen oder wiederverwendet werden. Diese Waren könnten anders besteuert werden als Produkte, die eine große Lücke zwischen ihrem End-of-Use (wirtschaftlichen) und ihrem End-of-Life (technisch) hinterlassen oder Produkte, die nur für den einmaligen Gebrauch bestimmt sind."

21.07.21 14:11 (letzte Änderung)

0 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:47
18:28
16:42
15:25
15:01
Advertorials
Artikel
29.07. HP+ Einrichtung mit der Smart App: Bitte entscheiden Sie sich jetzt!
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 175,60 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 286,00 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 163,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4830DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 139,99 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 91,98 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 699,00 €1 Epson Ecotank ET-8550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

ab 220,15 €1 Canon Maxify MB5450

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 361,74 €1 Epson Ecotank ET-3750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen