1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Know-How
  4. Know-How: Tintentechnologien

Know-How: Tintentechnologien: UV-härtende Tinten

von Angela Starck

Erst seit wenigen Jahren verwendet man im großformatigen Inkjet-Bereich UV-härtende Farben. Deren großer Vorteil ist, dass sie auf sehr vielen verschieden Arten von Untergründen haften, denn sie verbinden sich nicht mit dem Bedruckmedium sondern liegen sozusagen sehr fest darauf – und dies für mehrere Jahre und sogar im Außenbereich, da die Tinten UV-resistent, wasser- und kratzfest sind.

So lassen sich ganz unterschiedliche Materialien direkt bedrucken. Von flexiblen Medien wie Papieren und Folien reicht die Auswahl bis hin zu starren Substraten wie Wellpappe, Holz, Aluminium, Stahl, Lochblechen, Keramik, Glas, Plexiglas oder Hartschaumplatten verschiedener Stärke. Entsprechend ist auch die Anzahl der möglichen Anwendungen riesig – mit UV-härtenden Tinten kann man zum Beispiel Poster, Plakat-, Messe- und Ausstellungswände, POS-Displays, Schilder, Banner, Laminate, Verpackungsdruck, Bühnengrafiken, Werbetafeln, Fahrzeugbeschriftungen und Fotos in guter Qualität drucken.

Man kann damit sogar direkt auf Gegenstände wie Türen drucken. Für das direkte Bedrucken verschiedener und einigermaßen flacher Oberflächen eigen sich insbesondere UV-Flachbettdrucker wie zum Beispiel der Arizona 550 GT von Océ.

Diese Vielseitigkeit ist ein Resultat der besonderen Eigenschaften der UV-härtenden Tinte – die Farben werden nach dem Druck durch UV-Strahlung innerhalb von Millisekunden getrocknet beziehungsweise gehärtet. So lassen sich die bedruckten Materialien auch sofort weiterverarbeiten.

Zwar setzen UV-härtende Tinten beim Druckvorgang im Gegensatz zu beispielsweise Lösungsmitteltinten keine schädlichen VOCs frei. Aber beim Härtungsprozess mit den üblichen UV-Quecksilberbogenlampen entsteht Ozon, das wegen seiner oxidierenden Wirkung ebenfalls gesundheitsschädlich ist.

Eine neue, umweltfreundlichere Härtungsmethode funktioniert mit UV-LED-Lampen. Diese härten die Tinte bei wesentlich niedrigeren Temperaturen aus – so lassen sich auch sehr empfindliche Materialien bedrucken und es soll kein Ozon entstehen.

20.10.10 15:02 (letzte Änderung)
1Tintenmixturen sind komplizierte Cocktails
2Wasserbasierte Farbstofftinten
3Wasserbasierte Pigmenttinten
4Solvent- und Hard-Solventtinten
5Eco- und Mild-Solvent-Tinten
6UV-härtende Tinten
7Latex-Tinten
8Gel-Tinten
9Wachs-Tinten
10Tinten für den Textildruck

44 Wertungen

 
1
Markierte Links sind "Provisions-Links", also Affiliate-Links. Druckerchannel erhält bei Kauf eine kleine Provision, für den Kunden entstehen keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. Mwst. ggf. zzgl.Versandkosten. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
09:32
09:32
09:32
09:30
08:48
15:06
20.10.
Advertorial
Online Shops
Artikel
25.10. Windows 10, KB4577671 und KB4579311: Erneute Probleme mit Windows 10 und vorwiegend Brother-​Drucker
25.10. Windows 10, 1903 und 1909, KB4580386: Probleme mit USB-​Drucker behoben
22.10. Canon Pixma Pro-​200: Nachfolger des Pro-​100S wird professioneller
22.10. Epson Workforce Pro WF-​4745DTWF: Alter Bekannter mit günstigen Patronen
16.10. HP Instant Ink: Preisanpassungen und Wegfall des Gratis-​Tintenabos bei HP
15.10. Leserwahl 2020/21: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera bleiben am beliebtesten
13.10. HP Rückruf Tinte Nr. 903, 912 und 935: Fehlerhafte HP-​Originalpatronen können Druckkopf schädigen
30.09. HP 106A Toner für Laser-​Serie: Tonerkartuschen aktualisieren Druckerfirmware
25.09. Polaroid Hi-​Print: Kompakter Dye-​Sublimationsdrucker
25.09. Epson Workforce WF-​7830DTWF, WF-​7835DTWF und WF-​7840DTWF: Komfortable und schlanke A3-​Multifunktionsdrucker
17.09. "Instant Toner"?: HP plant Abo für Tonerkartuschen
16.09. Lexmark MC3426adw und C3426dw: Gut ausgestattete Farblaser mit moderaten Druckkosten
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu ab 63,80 €1 HP Envy 6030

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Canon Pixma Pro-200

Fotodrucker, A3 (Tinte)

  Brother DCP-J572DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 67,49 €1 HP Deskjet 2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 290,31 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 175,51 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 373,95 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 429,90 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 159,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 146,04 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen