1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Know-How
  4. Know-How: Tintentechnologien

Know-How: Tintentechnologien: Solvent- und Hard-Solventtinten


Für Großformatdrucke, die im Außenbereich oft jahrelang zum Einsatz kommen wie zum Beispiel auf Planen, auf Folien für die Fahrzeugbeklebung oder auf Schildern verschiedenster Art, haben sich Solventtinten etabliert. Dabei handelt es sich um lösungsmittelbasierte Tinten – die Pigmente befinden sich also in einem meist recht aggressiven Lösungsmittel. Diese Tinten lösen den Untergrund an und verbinden sich mit dem Druckmedium, so dass Solvent-Drucke sehr haltbar sind.

Nachteilig sind allerdings die gesundheitsschädlichen Lösungsmitteldämpfe – flüchtige organischen Substanzen (VOCs) - die bei der Verarbeitung und vor allem bei der Trocknung der Drucke mit den verschiedenen Heizeinrichtungen (Vor-, Haupt- und Nachheizung) entstehen.

Daher dürfen etwa Druckdienstleister Solventtinten nur in Räumen mit aufwendigen Lüftungsanlagen verwenden. Dabei unterliegt die Verarbeitung strengen gesetzlichen Schutzbestimmungen. Wegen der hohen Kosten für die Lüftung und der Tatsache, dass die entstehenden Gase schädlich für die Umwelt sind, wird diese Tintenart immer unpopulärer. Auch Vorteile wie eine hohe Druckgeschwindigkeit der Drucker, wie zum Beispiel beim Osprey 75 von Mutoh, die durch die schnelle Trocknung der Drucke möglich ist, können daran nichts ändern.

21.10.10 08:28 (letzte Änderung)
1Tintenmixturen sind komplizierte Cocktails
2Wasserbasierte Farbstofftinten
3Wasserbasierte Pigmenttinten
4Solvent- und Hard-Solventtinten
5Eco- und Mild-Solvent-Tinten
6UV-härtende Tinten
7Latex-Tinten
8Gel-Tinten
9Wachs-Tinten
10Tinten für den Textildruck

83 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:30
22:09
21:23
21:17
19:38
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
31.08. Epson Expression Premium XP-​6100, XP-​6105 und XP-​7100: Sanfte Modellpflege mit gestrichenem Fax
27.08. Brother MFC-​J491DW, MFC-​J497DW und Brother DCP-​J572DW: Neue Tintenbrüder
22.08. Canon Zoemini: HP-​Sprocket-​ähnlicher Drucker nun auch von Canon
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu   Brother HL-J6000DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Brother HL-J6100DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,30 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,87 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 362,30 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen