1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Know-How
  4. Know-How: Tintentechnologien

Know-How Tintentechnologien: Wachs-Tinten

von Angela Starck

Von Xerox gibt es eine Festtinte auf Wachsbasis: Solid Ink, die der Nutzer einfach in Form von Würfeln in den Drucker einlegt. Xerox erwarb die Patente für diese Tintentechnologie bereits 2001 im Zuge der Firmenübernahme von Tektronix und entwickelte sie weiter. Zum Einsatz kommt dieses Verfahren derzeit etwa bei der ColorQube 9200-Geräteserie.

Die Solid Ink besteht aus einer Mischung aus Harz, Wachs und Ölen wobei die Farbpigmente in die Wachswürfel eingeschmolzen sind. Der Drucker verflüssigt die Würfel vor dem Druck durch Hitzeeinwirkung und sprüht die Farbe dann auf das Bedruckmedium. Bis das Wachs Betriebstemperatur hat, kann es allerdings bis zu 15 Minuten dauern.

In umwelttechnischer Hinsicht gilt die Solid Ink als vorbildlich – sie soll keine giftigen Substanzen enthalten, es gibt keine Tinten-Kartuschen, die man entsorgen muss und eine Feinstaub- und Ozonbelastung durch in der Luft zirkulierende Tonerpartikel ist ebenfalls nicht gegeben. Ein weiterer Pluspunkt sind die laut Xerox um mehr als 50 Prozent niedrigeren Druckkosten für Farbausdrucke im Vergleich mit anderen Tintenarten. Allerdings sind die Stromkosten sehr hoch, da die Geräte das Wachs mit Hitze ständig flüssig halten müssen.

Druckerchannel hat den Xerox-Solid-Ink-Drucker Phaser 8560DN im Vergleich mit anderen Farblasern getestet.

21.10.10 08:36 (letzte Änderung)
1Tintenmixturen sind komplizierte Cocktails
2Wasserbasierte Farbstofftinten
3Wasserbasierte Pigmenttinten
4Solvent- und Hard-Solventtinten
5Eco- und Mild-Solvent-Tinten
6UV-härtende Tinten
7Latex-Tinten
8Gel-Tinten
9Wachs-Tinten
10Tinten für den Textildruck

45 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:16
20:02
19:21
19:18
19:10
Advertorials
Artikel
29.07. HP+ Einrichtung mit der Smart App: Bitte entscheiden Sie sich jetzt!
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 175,60 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 286,00 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 163,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4830DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 139,99 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 96,85 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 699,00 €1 Epson Ecotank ET-8550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

ab 220,15 €1 Canon Maxify MB5450

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 361,74 €1 Epson Ecotank ET-3750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen