1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Ecotank ET-4850
  6. Schlechte Qualität bei Handy-Ausdruck

Schlechte Qualität bei Handy-Ausdruck

Epson Ecotank ET-4850

Frage zum Epson Ecotank ET-4850: Multifunktionsdrucker (Tinte) mit Kopie, Scan, Fax, Farbe, Tintentank, 15,5 ipm, 8,5 ipm (Farbe), 2,6 ppm (ADF-Scan), Randlosdruck, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, Simplex-ADF (30 Blatt), Touch-Display (6,1 cm), kompatibel mit 102, T04D1, 2021er Modell

Passend dazu Epson 102 4er-Multipack (für 6.310 Seiten) ab 31,39 €1

von
Hallo zusammen,

als ich vorhin etwas schnell von meinem Smartphone (Android/Samsung) ausdrucken (Drucker: Epson ET-4850) wollte, musste ich feststellen, dass die Druckqualität, vor allem bei Texten, deutlich schlechter als bei Ausdrucken vom PC ist.
Vom Computer gibt es satt schwarze, recht scharfe Texte. Vom Smartphone aus gibt es dagegen eher graue Buchstaben, um die noch dazu ein Rand aus farbiger Tinte zu erkennen ist. Im s/w -Modus ist das nicht der Fall, so richtig scharf ist der Text dennoch nicht.
Zum Drucken nutze ich entweder die Epson-Connect-App oder den integrierten Android-/Samsung-Druckdienst. Ich vermute, dass der Treiber hier nicht so gut ist. Gibt es vielleicht eine andere Möglichkeit, etwas mobil auszudrucken oder in der App nachzubessern?
Viele Grüße!

Bild 1: Druck vom Smartphone
Bild 2: Druck vom PC
beides PDF-Dateien mit schwarzem Text
von
Hallo,

solche Effekte kommen leider immer wieder mal vor. Ich bin mir aber nicht sicher, ob das generell so ist, oder auch am Übertragungsweg liegt.

Der Hintergrund dürfte sein, dass der Treiber das Dokument rastert und so auch als Bild übermittelt. Wenn die Auflösung da nicht so hoch ist, dann könnten Rändern auch als Graustufen übermittelt werden.

Ich selbst nutze den Drucker von App auch vorwiegend von Fotos - da gibt es diesen Effekt eher nicht.

Also wenn du es schon über die Epson App (das sollte Smart Panel) oder die native Android-Druckfunktion probiert hast, dann wäre mal noch das Mopria-Plugin einen Versuch Wert. play.google.com/...

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo ja, wenn Du es über PDF ausdruckst, ist es gestochen scharf. ;-)


Grüße
von
Hallo, das erste ist PDF, allerdings nicht mit hoher dpi gescannt, ja und die Seiten in .jpeg Format konnte ich nur mit 150 dpi scannen wegen der MB Begrenzung für Seiten zum Hochladen. Alles vom Handy gedruckt. ;-)

Grüße
von
Vermutlich ist das ein PDF das als Grafik eingescannt wurde. Dann kann es dazu kommen das dieses PDF auch als Grafik gedruckt wird, das wird dann aus den Farben zusammengesetztes Schwarz sein.
von
Hallo @Gast_64049,

hast Du mal versucht,

- das deutschsprachige PDF vom Rechner
- das englischsprachige PDF vom Smartphon

zu drucken? Kommen dann beide in der Qualität heraus wie auf den Bildern oder ist es dann umgekehrt?

Damit könntest Du evtl. feststellen, ob es an den Dateien liegt oder an etwas anderem.

Grüße
Jokke
von
Hallo zusammen,

danke für die zahlreichen Antworten!
@budze : mopria habe ich gleich probiert: es klappt deutlich besser als mit den anderen Tools, wenn auch noch nicht 100% optimal. So werde ich es wohl weiterhin machen; und besonders wichtiges lieber vom PC drucken.

Nachdem bei einigen die Frage aufkam: Es handelt sich bei den gedruckten Dateien jeweils um pdf-Dateien, die aus WORD exportiert wurden (deutscher Text) oder von einer Webseite gedruckt wurden (englischer Text). D.h. der Text war jeweils als Text "abgespeichert".

@xxMediumxx : Welchen Treiber bzw. welche App hast du denn zum Drucken genutzt, und welchen Drucker? Vielleicht ist der unsaubere mobil-Druck ein Epson-Problem?

@Jokke : Die beiden Dateien habe ich bislang tatsächlich nur von PC oder Smartphone gedruckt, allerdings verhält es sich immer so; ich habe auch schon andere Texte/Dokumente gedruckt.

Viele Grüße!
von
Hallo, nein mein Drucker ist auch ein EPSON WF-7840 DTWF und ich habe es mit dem Druckdienste Plugin gedruckt, da mein WIFI-Direkt am Drucker abgeraucht ist und die Epson Smart Panel App sich nicht mehr mit meinem Samsung A 53 5G verbindet. ;-)
Habe jetzt nochmal ein Scan angehängt, in PDF gescannt mit 600 dpi.

Grüße
von
Offtopic: @xxMediumxx das Menü oben sieht nur hier im Druck so verzogen aus, oder? Normal sollte das volle Breite haben. Und Daumen hoch, dass du keinen Adblocker verwendest :)

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hi ho, ja, dass war das Programm. Ich hatte es nicht richtig eingestellt vorm Drucken. Halt nur fix ausdrucken, scannen, hochladen und schreiben ✍️. Da fiel das hinten rüber. ;-)

Grüße

Kann jemand helfen? Ähnliche Beiträge ohne Antwort ...

Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1

Offenlegung - Provisionslinks

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter.

Alle Preise enthalten die derzeit gültige MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Forum Aktuell
20:46
20:45
19:14
19:07
18:54
11.6.
10.6.
8.6.
Artikel
09.06. Tintenabo "Instant Ink": HP informiert deutsche Kunden über Angebotsabschaltung
07.06. HP Color Laserjet Pro 3202-​ und Pro MFP 3302-​Serie: Kompakte Farblaser im neuen Kleid und mit modernem Bedienkonzept
05.06. IDC Marktzahlen Q1/2024: Druckermarkt weltweit schwach, Canon und besonders Brother steigern Marktanteile
04.06. Brother L2000er-​Serie: Firmware-​Aktualisierung korrigiert falsche Resttoneranzeige
03.06. Epson ReadyPrint Flex: Anhaltende Probleme mit Epsons Tintenabo
29.05. Canon Pixma TS9550a und TS9551Ca: A3-​Multifunktions-​Pixmas für Fotos und einfache Büroaufgaben
23.05. HP Laserjet (Modell 2686A): Vierzig Jahre "Laserjet"-​Drucker
16.05. HP SecuReuse: Chip-​Reset für Originalpatronen soll ermöglicht werden
15.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2024: Gesättigter Druckermarkt sackt um 20,6 Prozent ein
15.05. Canon i-​Sensys MF842Cdw, LBP732Cdw, X C1530iF-​II-​ und X C1530P-​II-​Serie: Farblaserdrucker mit (und ohne) schnellem Duplex-​Scanner
12.05. Brother Quartalsbilanz FJ 2023: Mehr Kundenbindung und Drucker-​Aufbereitung direkt in Europa
08.05. Canon Maxify: Firmwareupdate für viele Canon-​Tintendrucker
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 349,98 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 432,40 €1 HP Color Laserjet Pro MFP 3302fdwg

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 164,80 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 439,99 €1 HP Color Laserjet Pro MFP 4302fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 709,99 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 448,95 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 532,00 €1 Brother MFC-L8690CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 659,00 €1 Epson Ecotank ET-5800

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,99 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 397,02 €1 Canon Maxify GX4050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen