1. DC
  2. Forum
  3. Weitere Geräte
  4. Scanner
  5. HP Officejet Pro 9012e
  6. Scanner und Netzwerk

Scanner und Netzwerk

HP Officejet Pro 9012eEOL

Frage zum HP Officejet Pro 9012e: Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte) mit Kopie, Scan, Fax, Farbe, 22,0 ipm, 18,0 ipm (Farbe), 8,0 ppm (ADF-Scan), 4,0 ipm (ADF-Duplex-Scan), Randlosdruck, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, Duplex-ADF (35 Blatt), Touch-Display (6,9 cm), kompatibel mit 963, 963XL, geeignet für "Instant Ink", "HP+" optional, 2021er Modell

Passend dazu HP 963XL 4er-Multipack (für 1.680 Seiten) ab 137,94 €1

von
Moin, ich setze seit geraumer Zeit auch MFCs von HP ein.
Im Netzwerk, meist Kabelgebunden. Hier Beispielsweise ein 9012er Modell.

Wenn nun, warum auch immer die IP-Adresse geändert wird...

Kann man den Drucker über WSD oder Portnamen oder oder oder gut einstellen und erreichen.
Den Scanner nur bedingt. Über die 'neuen Apps' gehts Windows landet auch mal einen Glückstreffer.

Das sehr gerne verwendete native Scan-Programm unter \Programme(x86)\HP\HP-Modell\Scan.exe macht aber Probleme. Warum? Was hab ich übersehen?
Und: Wie kann dort dafür sorgen, dass die IP geändert wird oder der Drucker auch über seinen Namen angesprochen wird... OHNE den Drucker neu zu installieren. das geht natürlich.

Windows 10 - und Windows 11. Und die Stelle mit IP-Adresse Ändern in der HP-Anwendung, die tut es hier nicht. Danke :-)
von
Hallo,

also normalerweise sollte sich die Software so installieren, dass auch eine geänderte IP kein Problem ist. Spricht denn etwas dagegen, dass du deinem Drucker über den Router einfach eine feste IP gibst?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Meist geschieht eine Änderung der IP-Adresse bei Verbindungen die die IP-Adresse per DHCP beziehen. Die haben nur eine begrenzte Gültigkeit. Manche Router vergeben DHCP Adressen nicht neu, wenn diese im Router dafür angemerkt sind. Das kann z.B. die beliebte Fritzbox. Eine andere Möglichkeit ist die Vergabe von festen IP-Adressen die dann nicht innerhalb des DHCP Bereichs liegen dürfen. Unter Windows werden häufig die Scanner mit der Adresse bei der Installation betrieben. Andere werden u.U. nicht ordnungsgemäß betrieben weil da die Windows Firewall u.U. dazwischen grätscht oder eine andere Sicherheitssoftware (Gerade die vom Gerät selbst in Auftrag gegebenen Aufträge). Aber das kann man einstellen. Manchmal liegt das auch am Router der andere Geräte im Netzwerk nicht richtig sichtbar macht (wenn z.B. die IP-Adresse nicht aus dem eigenen Netz kommt).
Man darf aber auch unter Windows nicht darauf hereinfallen das der Treiberport häufig so heisst wie die ursprüngliche IP-Adresse, die eigentliche IP-Adresse muss mit dem vergebenen Namen nichts zu tun haben.
von
Okay, anders gefragt.

DHCP DNS Port IP v4 und v6 ja sogar WSD TWAIN oder die Nutzung via USB sind mir alles bestens vertraut.

Es wäre ein Einfaches die IP festzusetzen und sie zusammen mit dem Portnamen dem DNS oder dem PC bekanntzumachen.

Meine Erwartungshaltung entspricht aber tatsächlich dem, dass HP seine Software dahingehend mal robust macht. Stattdessen gibts neue HP+ oder smart Apps, die nur Daten haben wollen und Werbung machen und die Anzahl Mausklicks für einen einfachen Vorgang erheblich erhöhen...

Und es gibt eine versteckte Scan-App, die soooo prima ist, aber einen einfachen IP-Wechsel (sprich mir ist egal warum der stattgefunden hat, er muss doch aber heutzutage nicht diese Probleme verursachen) übersteht. Und bisher hab ich da von HP nur eine Neuinstallation als Lösung gefunden.

Hat HP da was einfacheres? Einen übersehenen Schalter? einen Registry-Eintrag, ein ini-File? Was brauchbares?
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1

Offenlegung - Provisionslinks

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter.

Alle Preise enthalten die derzeit gültige MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Forum Aktuell
22:16
22:06
21:23
20:45
19:39
18:21
15:27
21.6.
fineprint Planitzer
18.6.
Artikel
21.06. KMP Hybrid-​Chip: Aufbereitete HP-​Tintenpatronen mit eigenem Chip sollen Firmware-​Updates trotzen
19.06. Xerox Versalink C415 und C410: Farblaser der 40-​ipm-​Klasse mit neuem Druckwerk
09.06. Tintenabo "Instant Ink": HP informiert deutsche Kunden über Angebotsabschaltung
07.06. HP Color Laserjet Pro 3202-​ und Pro MFP 3302-​Serie: Kompakte Farblaser im neuen Kleid und mit modernem Bedienkonzept
05.06. IDC Marktzahlen Q1/2024: Druckermarkt weltweit schwach, Canon und besonders Brother steigern Marktanteile
04.06. Brother L2000er-​Serie: Firmware-​Aktualisierung korrigiert falsche Resttoneranzeige
03.06. Epson ReadyPrint Flex: Anhaltende Probleme mit Epsons Tintenabo
29.05. Canon Pixma TS9550a und TS9551Ca: A3-​Multifunktions-​Pixmas für Fotos und einfache Büroaufgaben
23.05. HP Laserjet (Modell 2686A): Vierzig Jahre "Laserjet"-​Drucker
16.05. HP SecuReuse: Chip-​Reset für Originalpatronen soll ermöglicht werden
15.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2024: Gesättigter Druckermarkt sackt um 20,6 Prozent ein
15.05. Canon i-​Sensys MF842Cdw, LBP732Cdw, X C1530iF-​II-​ und X C1530P-​II-​Serie: Farblaserdrucker mit (und ohne) schnellem Duplex-​Scanner
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 157,97 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 714,99 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 349,99 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 389,00 €1 Canon Maxify GX4050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 529,92 €1 Brother MFC-L8690CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 229,00 €1 Epson Ecotank ET-2850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 374,78 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 514,99 €1 Epson Ecotank ET-8500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 189,87 €1 Epson Ecotank ET-2861

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 189,00 €1 Canon Maxify MB5450

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen