1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Brother
  5. Brother MFC-J6947DW
  6. Energiesparmodus ausschalten

Energiesparmodus ausschalten

Brother MFC-J6947DWEOL

Frage zum Brother MFC-J6947DW: Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte) mit A3, Kopie, Scan, Fax, Farbe, 22,0 ipm, 20,0 ipm (Farbe), PCL/PS/PDF, Randlosdruck, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, Dual-Duplex-ADF (50 Blatt), 4 Zuführungen (850 Blatt), Touch-Display (9,4 cm), kompatibel mit LC-3237BK, LC-3237C, LC-3237M, LC-3237Y, LC-3239XLBK, LC-3239XLC, LC-3239XLM, LC-3239XLY, 2018er Modell

Passend dazu Brother LC-3239XLBK (für 6.000 Seiten) ab 52,96 €1

von
Hallo zusammen,

ich benutze zuhause einen Brother MFC-J6947DW unter Windows 10 und hätte gerne gewusst, ob ich den Energiesparmodus ausschalten kann, sodass er auch nach längerer Nichtgebrauch immer sofort funktionsbereit ist? Was stellt man dafür wo ein?

Ich bin für jeden Hinweis dankbar.

Beste Grüße
Frank
von
Guten Morgen Frank,

also man kann im Menü die Zeitspanne ändern, ab der das Gerät in den Sleep-Modus fällt. Das geht bis zu 30 Minuten.

support.brother.com/...

Das vollständige Abschalten ist (so habe ich das in Erinnerung) in der EU gar nicht zulässig. Die Hersteller sind verpflichtet, dass die Geräte nach gewissen Zeit in einen erweiterten Sparmodus gehen.

Im Standby schluck die Kiste übrigens ca. 6,5 W - im Sleep ca. 1,6 W.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Guten Morgen Ronny,

vielen Dank für Deine schnelle Antwort.

Wenn ich vom Computer aus drucken möchte heißt das dann im Sleep-Modus, dass ich den Drucker immer wieder erst anschalten muss, bevor ich drucken kann?

Der steht bei mir nämlich schon an einer anderen Stelle im Raum und dann muss ich dort immer wieder hin vor dem Drucken...

Beste Grüße
Frank
von
Hallo,
nein, der Drucker sollte normal (über USB, Ethernet oder Wlan) aus dem Sleep aufwachen - er verhält sich exakt so, wie aus dem Standby - er braucht eben aber etwas länger.

Wie ist er denn angeschlossen? Über Wlan? Dann ist hier offenbar ein Problem, dass er sein Netz verliert.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo Ronny,

sorry, ich war einige Tage krank und nicht hier online. Jetzt geht es wieder.

Nein, der Drucker ist über ein LAN-Kabel angeschlossen. Wenn er im Sleep-Modus ist geht er aber leider gar nicht automatisch an sondern erst, wenn ich ihn rechts am Display anschalte.

Mache ich das nicht verharren die Dokumente in der Warteschlange oder ich bekomme direkt eine Fehlermeldung von Windows.

Was kann ich tun?

Danke und Gruß
Frank
von
Hallo Frank,

ist er denn im Sleep-Zustand über den Router noch verbunden, oder hat er sich komplett vom Netzwerk abgemeldet?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hi Ronny,

wie kann ich das prüfen?

Gruß
Frank
von
Was hast du denn für einen Router? Tippe doch mal die IP des Routers (oder z.B. fritz.box oder speedport.ip) in einen Browser, und gucke, ob es dort eine Geräteauflistung gibt.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo Ronny,

ich glaube, ich habe den Drucker nur über den USB-Port mit dem Computer verbunden und nicht getrennt mit dem Netzwerk. In der Liste der Fritz-Box 7590 taucht er m.E. jedenfalls nicht auf.

Macht es Sinn ihn zu verbinden (müsste bei mir aber nur über WLAN gehen, da man Port schon von meinem Computer belegt ist)? Macht das hinsichtlich des Sleep-Modus einen Unterschied?

Danke und Gruß
Frank
von
Hallo Frank,

also dass er von USB verschwindet, finde ich ja noch unwahrscheinlicher. Verbinde ihn halt mal mit dem Router. Die FB7590 hat übrigens 4 Netzwerk-Anschlüsse (die gelben).

Ansonsten prüfe, ob der überhaupt im Sleep ist, und nicht ausgeschaltet. Eventuell ist da auch ein Timer aktiv und die Kiste ist komplett aus, dann kannst du den nicht mehr per Software aufwecken.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo Ronny,

ich habe im Arbeitszimmer leider nur einen Netzwerkanschluss in der Wand, wo das Kabel dann unterputz nach oben geführt wird, und den hat der Computer im Beschlag (nicht so clever gemacht, zugegeben). Meine Fritzbox ist unter der abgehängten Decke positioniert.

Wie kann ich denn prüfen, ob der Drucker im Sleep ist oder ausgeschaltet ist und wie kann ich das dann ändern?

DANKE und Gruß
Frank

Kann jemand helfen? Ähnliche Beiträge ohne Antwort ...

Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1

Offenlegung - Provisionslinks

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter.

Alle Preise enthalten die derzeit gültige MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Forum Aktuell
12:59
11:47
11:07
10:10
08:20
16:22
18.6.
17.6.
17.6.
Artikel
21.06. KMP Hybrid-​Chip: Aufbereitete HP-​Tintenpatronen mit eigenem Chip sollen Firmware-​Updates trotzen
19.06. Xerox Versalink C415 und C410: Farblaser der 40-​ipm-​Klasse mit neuem Druckwerk
09.06. Tintenabo "Instant Ink": HP informiert deutsche Kunden über Angebotsabschaltung
07.06. HP Color Laserjet Pro 3202-​ und Pro MFP 3302-​Serie: Kompakte Farblaser im neuen Kleid und mit modernem Bedienkonzept
05.06. IDC Marktzahlen Q1/2024: Druckermarkt weltweit schwach, Canon und besonders Brother steigern Marktanteile
04.06. Brother L2000er-​Serie: Firmware-​Aktualisierung korrigiert falsche Resttoneranzeige
03.06. Epson ReadyPrint Flex: Anhaltende Probleme mit Epsons Tintenabo
29.05. Canon Pixma TS9550a und TS9551Ca: A3-​Multifunktions-​Pixmas für Fotos und einfache Büroaufgaben
23.05. HP Laserjet (Modell 2686A): Vierzig Jahre "Laserjet"-​Drucker
16.05. HP SecuReuse: Chip-​Reset für Originalpatronen soll ermöglicht werden
15.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2024: Gesättigter Druckermarkt sackt um 20,6 Prozent ein
15.05. Canon i-​Sensys MF842Cdw, LBP732Cdw, X C1530iF-​II-​ und X C1530P-​II-​Serie: Farblaserdrucker mit (und ohne) schnellem Duplex-​Scanner
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 159,69 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,88 €1 Canon Maxify GX4050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 164,21 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 349,99 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 234,99 €1 Epson Ecotank ET-2850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 714,99 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 328,99 €1 Epson Ecotank ET-3850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 189,00 €1 Canon Maxify MB5450

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 581,02 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 222,00 €1 HP Smart Tank 7005

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen