1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MG5550
  6. Verschwommener Druck

Verschwommener Druck

Canon Pixma MG5550▶ 10/14

Frage zum Canon Pixma MG5550: Multifunktionsdrucker (Tinte) mit Kopie, Scan, Farbe, 12,2 ipm, 8,7 ipm (Farbe), Randlosdruck, Wlan, Duplexdruck, ohne Kassette, Display (6,1 cm), kompatibel mit CLI-551BK, CLI-551BK XL, CLI-551C, CLI-551C XL, CLI-551M, CLI-551M XL, CLI-551Y, CLI-551Y XL, PGI-550PGBK, PGI-550PGBK XL, 2013er Modell

Passend dazu Canon PGI-550PGBK XL Twin-Pack (für 1.060 Seiten) ab 31,68 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Bei meinem Pixma MG5550 ist seit einiger Zeit ein Doppeldruck von Buchstaben sichtbar (leichter Versatz). Eine Druckkopfausrichtung hat keinen Erfolg gebracht, ebenso die Reinigung. Der Support empfiehlt Einschicken. Da der Drucker schon 4 Jahre im Dienst ist wird das wohl teuer und ich würde wenn möglich selber korrigieren. Kann jemand Helfen/Ratgeben. Dank im Voraus
von
Hallo,

bitte mal den Düsentest hochladen (nicht die Kalibrierung). Das ist aber mit ziemlicher Sicherheit leider nicht mehr reparabel.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Beitrag wurde am 28.06.18, 15:06 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo,

bitte mal einen Düsentest hier hochladen.

Gruß Powdi
von
Mach mal einen Düsentest, ich fürchte das Gitter oben im Düsentest hat auch so ein Doppelgitter, dann ist der Druckkopf hinüber. Eine Reparatur bei Canon lohnt sich nicht, vermutlich ist das der Kostenvoranschlag schon fast so teuer wie ein neuer Drucker.
Beitrag wurde am 28.06.18, 15:04 Uhr vom Autor geändert.
von
Wurde der Drucker kürzlich umgestellt auf einen neuen Unterschrank oder so?
Oder hat das worauf er steht Gewicht verloren?
von
Das wird recht sicher die bauchig verzogene Düsenreihe sein.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Du koenntest hoechstens mal versuchen, das so genannte Encoderband zu reinigen. Das ist ein durchsichtiger Plastikstreifen mit vielen kleinen schwarzen Strichen, der horizontal hinter dem Druckkopf verlaeuft.

Eine kostenpflichtige Reperatur lohnt sich normalerweise nicht, da die Druckkoepfe sehr teuer sind.
von
Ist der Fehler beim normalen Druck verschwunden wenn du den Medientyp auf "Hochaufloesendes Papier" stellst?
von
Ja das Gitter ist auch stark verzogen beim Düsentest. Ich fürchte der ist hin. Ich weiß das Druckkopf teuer ist. Schon mal vielen Dank an alle.
von
Habe auch mal den Druckkopf ausgebaut und gereinigt. Er sieht eigentlich gut aus. Kein Erfolg. Könnte es evtl. an der Steuerung des Druckkopfes liegen (Bänder/Riemen) ? Ich kann das Encoderband nicht finden. Gibt es Bilder davon?
von
Hallo,

es sollte hier keine auseinandergehenden Linien geben. Der Druckkopf ist hinüber. Und das ist kein mechanisches sondern ein elektronisches Problem.

Da hilft ein neuer Druckkopf, wenn nicht schon die Bordelektronik geschädigt ist.

Das ist im Grunde ein wirtschaftlicher Totalschaden. Entweder du lebst also mit dem Fehler, oder stellst im Treiber bei der Papierwahl generell auf HR-101 Papier um - dann wird die Fotoschwarz-Tinte verwendet - der Druck wird langsamer und eher Grau statt Schwarz.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
1

Offenlegung - Provisionslinks

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter.

Alle Preise enthalten die derzeit gültige MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Forum Aktuell
14:09
13:06
12:24
11:59
11:56
Artikel
02.03. HP All-​In Plan (USA): Ein Leihdrucker zum "Instant Ink"-​Abo
27.02. HP Officejet und Laserjet mit SMTP-​Fehler: Probleme mit "Scan-​to-​Email" bei HP-​Druckern über Strato-​Mail
23.02. HP Laserjet, Pagewide und Scanjet: Schwachstelle bei Druckern und Scannern mit "FutureSmart"-​Firmware sowie der neuen 4202/4302-​Serie
19.02. Brother DCP-​C1210N "Picocharge": Tintendrucker mit Vorausbezahlung der Seiten
15.02. HP Officejet Pro 9730e und 9720e: Erste A3-​Bürotintendrucker von HP mit Abo-​Option
07.02. Lexmark, Ricoh: Vier "kritische" Sicherheitslücken in über 150 Druckern vieler Modellreihen
07.02. Canon CP2024-​001: Sieben "kritische" Sicherheitslücken in aktuellen i-​Sensys-​Druckern
07.02. Epson Bridge x Microsoft Universal Print: Brückenschlag zum universellen Drucken
05.02. Epson Ecotank: Weltweite Tintentank-​Verkäufe beim Primus nur noch "stabil"
01.02. HP ThinkJet (Modell 2225): Erster thermischer Tintendrucker in Serie wird 40
01.02. Brother EcoPro Cashback 2024: Bis zu 75 Euro Cashback auf Farb-​LED-​ und S/W-​Laser-​Drucker
31.01. HP Laserjet Cashback 2024: Cashback auf viele HP-​Laserjet-​Monochromdrucker
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 162,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 349,90 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 433,95 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 758,99 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 184,95 €1 Epson Ecotank ET-2811

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 380,99 €1 Canon Maxify GX4050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 498,90 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 619,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 139,00 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Ecotank ET-2850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen