1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MG5550
  6. Verschwommener Druck

Verschwommener Druck

Bezüglich des Canon Pixma MG5550 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Bei meinem Pixma MG5550 ist seit einiger Zeit ein Doppeldruck von Buchstaben sichtbar (leichter Versatz). Eine Druckkopfausrichtung hat keinen Erfolg gebracht, ebenso die Reinigung. Der Support empfiehlt Einschicken. Da der Drucker schon 4 Jahre im Dienst ist wird das wohl teuer und ich würde wenn möglich selber korrigieren. Kann jemand Helfen/Ratgeben. Dank im Voraus
von
Hallo,

bitte mal den Düsentest hochladen (nicht die Kalibrierung). Das ist aber mit ziemlicher Sicherheit leider nicht mehr reparabel.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Beitrag wurde am 28.06.18, 15:06 vom Autor geändert.
von
Hallo,

bitte mal einen Düsentest hier hochladen.

Gruß Powdi
von
Mach mal einen Düsentest, ich fürchte das Gitter oben im Düsentest hat auch so ein Doppelgitter, dann ist der Druckkopf hinüber. Eine Reparatur bei Canon lohnt sich nicht, vermutlich ist das der Kostenvoranschlag schon fast so teuer wie ein neuer Drucker.
Beitrag wurde am 28.06.18, 15:04 vom Autor geändert.
von
Wurde der Drucker kürzlich umgestellt auf einen neuen Unterschrank oder so?
Oder hat das worauf er steht Gewicht verloren?
von
Das wird recht sicher die bauchig verzogene Düsenreihe sein.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Du koenntest hoechstens mal versuchen, das so genannte Encoderband zu reinigen. Das ist ein durchsichtiger Plastikstreifen mit vielen kleinen schwarzen Strichen, der horizontal hinter dem Druckkopf verlaeuft.

Eine kostenpflichtige Reperatur lohnt sich normalerweise nicht, da die Druckkoepfe sehr teuer sind.
von
Ist der Fehler beim normalen Druck verschwunden wenn du den Medientyp auf "Hochaufloesendes Papier" stellst?
von
Ja das Gitter ist auch stark verzogen beim Düsentest. Ich fürchte der ist hin. Ich weiß das Druckkopf teuer ist. Schon mal vielen Dank an alle.
von
Habe auch mal den Druckkopf ausgebaut und gereinigt. Er sieht eigentlich gut aus. Kein Erfolg. Könnte es evtl. an der Steuerung des Druckkopfes liegen (Bänder/Riemen) ? Ich kann das Encoderband nicht finden. Gibt es Bilder davon?
von
Hallo,

es sollte hier keine auseinandergehenden Linien geben. Der Druckkopf ist hinüber. Und das ist kein mechanisches sondern ein elektronisches Problem.

Da hilft ein neuer Druckkopf, wenn nicht schon die Bordelektronik geschädigt ist.

Das ist im Grunde ein wirtschaftlicher Totalschaden. Entweder du lebst also mit dem Fehler, oder stellst im Treiber bei der Papierwahl generell auf HR-101 Papier um - dann wird die Fotoschwarz-Tinte verwendet - der Druck wird langsamer und eher Grau statt Schwarz.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
14:07
14:06
10:45
10:30
10:17
17.7.
Advertorial
Online Shops
Artikel
18.07. Xerox Versalink B600, B610 und B605 und B615: Leistungsstarke Monolaser-​Drucker und -​Kopierer
18.07. HP-​Officejet-​Firmware 1919: Weitere HP-​Firmware mit Fremdpatronen-​Sperre für Officejet 8700er-​Serie
08.07. HP Sprocket Studio: Konkurrenz für Canons Selphy-​Fotodrucker
02.07. Kyocera Ecosys P3145dn, P3150dn und P3155dn: S/W-​Laser mit niedrigen Folgekosten
02.07. HP reduziert Tonerfüllmenge: Weniger Reichweite bei HP-​Tonern
02.07. HP Laserjet Enterprise M507-​ und MFP M528-​Serie: Oberklassige Monolaser
25.06. HP Color Laserjet Enterprise M751dn: Professioneller A3-​Farblaser
13.06. Epson Workforce Enterprise WF-​M20590D4TW: Epson stellt S/W-​Kopierer mit 100 ipm auf Tintenbasis vor
06.06. HP Smart Tank 500, 510, 530 und 610 Wireless (nur Osteuropa): Verbesserte Tintentank-​Drucker bei HP
03.06. Canon i-​Sensys LBP620, LBP660, MF640 und MF740-​Serie: Zehn neue Farblaser von Canon
03.06. HP Neverstop Laser 1000 und MFP 1200 (Osteuropa): Tonertank-​Drucker von HP
30.04. Oki C824-​, C834-​ und C844-​Serie: Farb-​LED-​Drucker mit Wlan für A3
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 189,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 341,94 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,60 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,79 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 197,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 444,00 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 106,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 98,98 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 345,63 €1 Epson Workforce Pro WF-C5790DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen