1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Expression Photo XP-760
  6. Welche alternative Tinte bevorrzugt ihr?

Welche alternative Tinte bevorrzugt ihr?

Bezüglich des Epson Expression Photo XP-760 - Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

von
Hallo, nachdem mein Canon IP 4200 den Geist aufgegeben hat, hab ich mal den Hersteller nach Epson gewechselt. Da ich keinerlei Erfahrungen habe, würde ich gerne mal wissen welche Tinte ihr bevorzugt. Habe bei dem Canon die Org. Patronen immer selbst per Refill von Swiss Ink befüllt und bin damit sehr gut gefahren. Druckkopf hat 6 Jahre gehalten, aber leider die Mechanik nicht.
Ist es Ratsam den XP 760 auch per Spritze und CISS zu befüllen oder gibt es Refill Patronen die keine Probleme machen. Beim Canon war ich immer vorsichtig und hab lieber selbst Qualitätstinte abgefüllt. Mom. würde ich auch eher so ein CISS Set und Qualitätstinte bevorzugen, ist aber eben etwas teuer und auch "schmutziger".

Grüße und vielen Dank für die Infos
von
Originalpatronen sind bei Epson recht schwer nachzufüllen, da sollte man eher auf FillIn Patronen mit Autoresetchips setzen. Ebenfalls sollte man Firmwareupdates unbedingt vermeiden, sonst kann es zu Problemen mit der Erkennung der Patronen zu Problemen kommen.
von
T24 Refillpatronen und dazu passende Tinten gibt es bei vielen Anbietern, Ebay etc. Originalpatronen sind nicht für Refillgebrauch geeignet.
von
Sry meinte Fillin Patronen nicht CISS. Mein Fehler. Bzgl. Firmwareupdates hab ich mich schon vor dem Kauf erkundigt, und diese sein gelassen.
Also bist du der Meinung eher auf FillIn und QualiyTinte zu setzen als fertige Patronen bei denen man nie weiß was drin ist?

Problem seh ich bei dem Epson eben im Druckkopf, der bei Canon schnell getauscht ist, wenn man verstopft, bzw. bei HP in der Tinte integriert ist. Aber bei Epson eben nicht so leicht zu tauschen ist.
Beitrag wurde am 29.05.17, 18:37 vom Autor geändert.
von
Es gibt auch fertige Patrone mit Qualitätstinte, sollte dann aber auch dabei stehen welche Tinte das ist. Ich meine Inktec und KMP haben da welche im Angebot.
Den Piezodruckkopf bei Epson kann man von der Technik mit den von Canon nicht vergleichen. Der Verschleiss ist da wesentlich geringer. Allerdings ist eine manuelle Reinigung wesentlich schwerer. Ein Austausch von Druckköpfen ist allerdings bei beiden Marke eher ein wirtschaftlicher Totalschaden.
von
ob Refill oder nicht, ist ja auch eine Frage, ob man sich damit überhaupt abgeben will, wenn es ein umfangreiches Angebot von Fremdpatronen gibt, und auch eine Frage, ob man viel oder doch nicht so viel druckt.
von
Welche Unterschiede gibt es bei den Refill-Tinten? Habe bisher von InkTec und der Tinte von mindcomputing gehört. Gibt es dazu Vergleiche?
von
Inktec ist ein Markenname. Also der Hersteller von Tinte. Während der andere Name einem Händler gehört der auch viel hier im Forum schreibt. Aber mehr möchte ich dazu nicht sagen, das wäre dann Werbung.
Bilder einfügen
Klicken Sie auf das Plus-Symbol um Bilder zu diesem Beitrag hochzuladen. Sie bestätigen mit Absendes des Beitrags, dass Sie im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder sind. Eingefügte Bilder können mit einem Klick an- und abgewählt werden.
Optionen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer Sie können sich im nächsten Schritt mit Ihrem Benutzernamen anmelden oder als neuen DC-Benutzer kostenfrei registrieren.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
12:55
12:07
10:10
08:40
22:12
20:27
16.11.
16.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
01.09. Epson Workforce WF-​7210DW, WF-​7710DWF, WF-​7720DTWF: Facelift bei A3-​Workforce-​Modellen
01.09. Epson Ecotank ET-​2700er, ET-​3700er und ET-​4750: Epson wertet seine Flaschendrucker deutlich auf
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 209,95 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 159,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 230,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 142,49 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 333,80 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G1500

Drucker (Tinte)

ab 142,49 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 351,00 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M477fdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen