1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. Test: HP Officejet Pro X576dw MFP (Update mit Serienmodell)

Test: HP Officejet Pro X576dw MFP (Update mit Serienmodell)

von
Tintendrucker arbeiten mit angezogener Handbremse, denn der Druckkopf muss sich für jede Druckzeile übers Papier hin und her bewegen. Diese Bremse hat HP gelöst und zeigt Drucker und Multifunktionsgeräte mit beeindruckendem Tempo.

Test: HP Officejet Pro X576dw MFP (Update mit Serienmodell) von Florian Heise
von
budze: Von dem Standpunkt habe ich es noch nicht betrachtet, würde so zumindest nachvollziehbar werden.

Dennoch sollte diese Auswahlmöglichkeit bei ePrint, auch Bildanhänge über das "Normalpapierfach" 2 zu drucken, eingepflegt werden IMO.
Das sind ja nicht immer nur Fotos die man sendet, sondern oftmals nur einfache Grafiken/Bilder, die ich gar nicht auf andere spezielleren Medien gedruckt haben möchte.
Außerdem muss ich bis dato immer bestätigen, ob Papier in Fach 1 einliegt, damit der Bildanhang gedruckt wird. Bin aber nicht ständig in Druckerreichweite um das abzusegnen.
Von daher ist das ePrint in seiner jetzigen Einstellungsmöglichkeit für meine Anforderungen nicht nutzbar.
von
Hallo, habe das Problem, dass Papier aus Fach 1 (manueller Einzug) beim Druck aus Win nicht direkt eingezogen wird. Gerät zeigt Fehlermeldung, dass kein Papier im Schacht sei, was nicht stimmt.
Ohne das Papier zu berühren drücke ich die Fehlermeldung mit OK weg, dann nimmt er es.
Also muss es ja wohl funktionieren, nur beim Druck erkennt er es nicht dirket. Support ist ratlos, hat jmd Tipps?
von
Bei manchen Druckern kann man im Menü einstellen das man es bestätigen muss. Manchmal stimmt auch das voreingestellte Druckformat nicht überein.
von
Super Drucker. Schön, schnell, sauber. Man muss anfangs schon etwas experimentieren, bis alles optimal läuft. Aber dann geht's flink und super...! Couverts C5 wollten am Anfang nicht gut kommen. Nach etwas Probieren und dem Einlegen von 50 Couverts im Fach-2 statt-1 war alles perfekt. Die einzige Kritik sehe ich bei der Tinte. Trotz diversen Einstellungsversuchen werden die Farben nie ganz so frisch, wie beim alten HP K80. Bisher... Und die dunkelbraune Farbe ist nicht mein Geschmack. Schwarz-Grau wäre besser. Es gefällt auch, dass man einen Zusatzschacht nachkaufen kann. Zwar teuer, aber es macht bei uns Sinn.
von
Ich frage mich auch, warum man nicht genaueres zur Messmethode sagt. Das wäre wichtig um zu verstehen, was da vor sich geht, wenn eine Meldung kommt.
Und warum gibt es eigentlich keinen Zähler, der angibt, wie viele Seiten man schon bedruckt hat? Etwas ganz Einfaches eigentlich. Ich wüsste jedenfalls gerne, wie viele Seiten ich auf das Jahr berechnet bedrucke. Und wie viele Patronen mich das gekostet hat.
von
Zähler gibt es bestimmt.
Im Menü der Maschine das richtige finden.
von
Hallo,

der HP Pro X hat auch einen Seitenzähler. Dazu den Webserver aufrufen (IP-Adresse des Druckers in einen Browser eingeben).

Unter Extras - Druckerinformationen stehen dann auch die gedruckten Seiten.

Test: HP Officejet Pro X576dw MFP (Update mit Serienmodell)

Gruß,

Florian Ermer
www.druckerchannel.de
von
An Gast_40869: Schon Mal ein anderes Papier ausprobiert? Mit HP "ColorLok" Papier hab ich gute Erfahrungen gemacht, kein Vergleich zu normalem billigen Kopierpapier...
von
Ich habe mir den x451dw zugelegt und bin wirklich extrem zufrieden. Die Druckqualität und Geschwindigkeit übertrifft in allen Punkten meinen ersetzten Samsung CLP 550. Da ich mit einem kleinen Homeoffice zu den gelegenheitsdruckern gehöre habe ich immer zu Farblasern tendiert um Probleme mit eintrocknenden Tintenpatronen zu vermeiden. Wenn ich mal drucke will ich sofort ein Ergebnis und nicht erst lange reinigen und Patronen wechseln etc. Da der 451 mit ordentlich großen Tintenpatronen daher kommt ist das Wechselproblem schon einmal erledigt. Bleibt nur die Frage nach dem Eintrocknen des Druckkopfes bei größeren Druckpausen >2 Wochen.
HP scheint bei diesem Drucker einen automatischen Reinigungsvorgang integriert zu haben. Jedenfalls wacht der Drucker gelegentlich automatisch aus seinem Tiefschlaf auf und surrt und summt einige Minuten herum um sich danach wieder schlafen zu legen. Im display steht entweder Druckbereit oder ein Zähler zählt ca. 20 Sekunden rückwärts herunter (Wenn ich es jetzt richtig in Erinnerung habe.).

Scheint also alles automatisch abzulaufen. Prima! Wie viel Tinte dafür gebraucht wird kann ich nicht sagen. Vielleicht könnte der Druckerchannel dazu noch etwas in Erfahrung bringen. Danke!
von
Leider gibt es mit diesem Drucker ein Problem mit dem Duplexdruck unter Windows 8.1 . Laut Helpdesk von HP ein Problem des Treibers. Auch der Universaltreiber konnte nicht helfen. Jeder Duplexdruck wird nach spätestens 8 Doppelseiten abgebrochen. HP hofft dem Problem bis zum nächsten Treiber-Update in ca. 2 Monaten dem Problem Herr zu werden. Laut HP war dieses Problem bisher unbekannt. Bin ich der einzige mit diesem Problem? Sonst ein tolles Gerät dem nur der Randlosdruck fehlt.
Gruß, S.Bienen
Bilder einfügen
Klicken Sie auf das Plus-Symbol um Bilder zu diesem Beitrag hochzuladen. Sie bestätigen mit Absendes des Beitrags, dass Sie im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder sind. Eingefügte Bilder können mit einem Klick an- und abgewählt werden.
Optionen

Sie können sich im nächsten Schritt mit Ihrem Benutzernamen anmelden oder als neuen DC-Benutzer kostenfrei registrieren.

Die Angabe Ihrer Emailadresse sowie Ihres vollständiger Vor- und Zuname sind Pflicht. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und sind für andere Leser nicht sichtbar.

Gültige Email

Vor- & Zuname

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:56
00:55
00:51
23:43
23:09
Advertorial
Online Shops
Artikel
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
22.11. Canon Tintendrucker Cashback: Geld zurück für Canon Pixma-​ und Maxify-​Drucker
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Expression Photo HD XP-15000

Fotodrucker, A3 (Tinte)

Neu ab 60,89 €1 Canon Pixma TS305

Drucker (Tinte)

Neu ab 52,89 €1 Canon Pixma TS205

Drucker (Tinte)

ab 249,00 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 333,80 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 141,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 242,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 327,00 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 122,89 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen