1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MP530
  6. Fehlercode 5C10 beim MP530

Fehlercode 5C10 beim MP530

Canon Pixma MP530Alt

Frage zum Canon Pixma MP530: Multifunktionsdrucker (Tinte) mit Kopie, Scan, Fax, Farbe, Randlosdruck, nur USB, Duplexdruck, Simplex-ADF, CD/DVD, 2 Zuführungen (300 Blatt), kompatibel mit CLI-8BK, CLI-8C, CLI-8M, CLI-8Y, PGI-5BK, 2006er Modell

Passend dazu Canon PGI-5BK Twin-Pack (für 1.020 Seiten) ab 26,74 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo
Habe mir heute günstig einen gebrauchten Drucker gekauft, und zwar den Canon MP530!!
Der Drucker hat seit 2 Wochen ein Problem (ist mir beim Kauf auch bewusst gewesen, aber ich denke für den Pris von 50 Euro kann ich mich nicht beschweren..;-) )
Ich werde einfach mal die Fehlerbeschreibung des Käufers hier rein kopieren.
Ich hoffe ihr könnt mir damit weiterhelfen.

Hier noch ein etwas genauere Fehlerbeschreibung:

Der Fehler tritt auf, wenn der Drucker etwas länger eingeschaltet bleibt und beginnt irgendwelche Reinigungsprozeduren durchzuführen. Bis jetzt scheint es zu helfen den Drucker nach einem Druck auszuschalten um zu vermeiden, dass der Fehler auftritt. Ist der Fehler aufgetreten genügte es bis jetzt den Stecker kurz zu ziehen und wieder einzustecken. Der Druck ist zu 100% in Ordnung. Der Druckkopf bewegt sich zu 100% korrekt und die Druckergebnisse sind auch Fehlerfrei. Laut Canon-Service klemmt irgendein Reinigungsschwammhalter. Wenn der Drucker diesen benutzen möchte merkt er, dass dieser klemmt und zeigt den Fehler an. Um ihn zu resetten muss dann der Strom kurz unterbrochen werden.


Das wäre die beschreibung.
Bedanke mich schonmal im vorraus..
Gruss
von
Hallo!
Ja das ist ein Problem der Purge Unit (Reinigungseinheit) ist da wo der Druckkopf immer drauf Parkt, entweder Klemmt da etwas (kann z.B. mit Tinte versifft sein) oder sie ist defekt, für das zu Prüfen, musst der Drucker aber wahrscheinlich geöffnet werden.

Gruß sep.
von
hallo adf,
das ist die reinigungseinheit,bei welcher der wischlippenschlitten oder dessen rückholfeder durch verklebte/eingetrocknete tinte ab und zu hängt und dadurch die gumminäpfe -und dadurch die gesamte rein.einh.- blockiert.
da sowas auf längere sicht hin immer öfter auftreten dürfte, hilft nur eins auf dauer:
den drucker zerlegen, die rein.einh. und alle papierwalzen/rollen, einzugsgummiwalzen,zahnräder usw. reinigen.
am besten auch gleich die tintenfilze ersetzen/auswaschen.
nach servicemanual-anweisung neu ölen/fetten(aber nur mit geeigneten -ölen/ fetten, z.b. von molykote).
den reset des tintenzählers durchführen und es ist wieder ein einwandfreies gerät, das,wenn der druckkopf noch solange hält, die nächsten 5.000-10.000 drucke wieder problemlos läuft.
gruss,uu4y
von
Besten Dank für eure schnellen Antworten, denke das Hilft mir weiter.
Weiss aber nicht, ob ich da selber dran soll.
Wenn ich das erstmal so lasse, wird der Drucker dadurch noch mehr Leiden??
Also, ich werde den Fehler auf jeden Fall beheben, aber nicht so schnell wahrscheinlich.
Denke aber doch das ich mit 50 Euro da ein gutes schnäppchen geschlagen habe, oder??
Habe schon ein paar Probedrucke gemacht, und ich muss sagen das ich von der Qualität her sprachlos bin!! (positiv ;-))
Ach ja der Drucker wurde immer mit Orig. Patronen benutzt.
Danke und Gruss
von
hallo adf,
es gab bei uns schon zwei fälle,bei denen durch eine verklebte und dadurch total blockierende rein.einh. zähne des überlasteten antriebs-zahnrads (im einzugsblock) ausgebrochen sind.
das wäre dann der tod des druckers, ausser man hätte einen ersatz-einzugsblock.
wenn der drucker nur mit originalen patronen betrieben wurde, hat er sicher schon einige tausend seiten hinter sich -
(mit originalen patronen tritt dieses problem erst sehr spät auf, da die originaltinte nur wenig eintrocknet und demzufolge auch nicht so schnell verklebt).
schon allein deswegen wäre eine komplette reinigung und tintenfilzwäsche/ -wechsel sowie reset angebracht.
gruss,uu4y
von
Habt ihr event. noch einen Tipp für mich, wo ich sowas reparieren oder reinigen lassen kann.
Denke mal wenn ich den Drucker nach CANON schicke, braucht es bestimmt eine ganze weile.
Gruss
von
hallo acdcfreak,
ruf mal an, vielleicht kann ich zur selbsthilfe weiterhelfen,
077623847,gruss,uu4y
von
Moin
Werde ich wenn ich es schaffe heute nachmittag machen, besten Dank schonmal
Gruss
1

Offenlegung - Provisionslinks

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter.

Alle Preise enthalten die derzeit gültige MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Forum Aktuell
11:51
11:47
10:12
10:10
10:01
Artikel
09.06. Tintenabo "Instant Ink": HP informiert deutsche Kunden über Angebotsabschaltung
07.06. HP Color Laserjet Pro 3202-​ und Pro MFP 3302-​Serie: Kompakte Farblaser im neuen Kleid und mit modernem Bedienkonzept
05.06. IDC Marktzahlen Q1/2024: Druckermarkt weltweit schwach, Canon und besonders Brother steigern Marktanteile
04.06. Brother L2000er-​Serie: Firmware-​Aktualisierung korrigiert falsche Resttoneranzeige
03.06. Epson ReadyPrint Flex: Anhaltende Probleme mit Epsons Tintenabo
29.05. Canon Pixma TS9550a und TS9551Ca: A3-​Multifunktions-​Pixmas für Fotos und einfache Büroaufgaben
23.05. HP Laserjet (Modell 2686A): Vierzig Jahre "Laserjet"-​Drucker
16.05. HP SecuReuse: Chip-​Reset für Originalpatronen soll ermöglicht werden
15.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2024: Gesättigter Druckermarkt sackt um 20,6 Prozent ein
15.05. Canon i-​Sensys MF842Cdw, LBP732Cdw, X C1530iF-​II-​ und X C1530P-​II-​Serie: Farblaserdrucker mit (und ohne) schnellem Duplex-​Scanner
12.05. Brother Quartalsbilanz FJ 2023: Mehr Kundenbindung und Drucker-​Aufbereitung direkt in Europa
08.05. Canon Maxify: Firmwareupdate für viele Canon-​Tintendrucker
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 159,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 349,98 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 199,00 €1 Epson Ecotank ET-2864

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 428,39 €1 HP Color Laserjet Pro MFP 3302fdwg

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 399,99 €1 Canon Maxify GX4050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 304,99 €1 Canon Maxify GX2050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Ecotank ET-2875

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 448,93 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 594,24 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 289,99 €1 Canon Maxify GX3050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen