1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Kurz notiert
  5. Abkündigung: Canon PG-540XL

Abkündigung Canon PG-540XL: Halbe Reichweite und 60 Prozent höherer S/W-Seitenpreis

von Ronny Budzinske

Canon kündigt die XL-Schwarzpatrone der PG-540er-Serie ab. Die Alternative ist zwar etwas günstiger, kommt jedoch nur noch auf die halbe Reichweite. Rechnet man nach der unverbindlichen Preisempfehlung, so erhöhen sich die Kosten je gedruckter Seite um gut 60 Prozent. Bei den Farbpatronen der CL-541er-Serie bleibt alles beim Alten

Vor mehr als zwölf Jahren hat Canon Tintendrucker für die Patronenserie PG-540, CL-541 vorgestellt. Dabei handelt es sich um Tintenpatronen mit fest verdongelten Druckdüsen. Aktuell gibt es noch den Pixma MG3650S und die Pixma TS5150-Serie, die diese Kartuschen verwenden.

Eine Besonderheit sind die vergleichsweise moderaten bis günstigen Folgekosten. Dazu gehört besonders das große "PG-540XL" Pigmentschwarz, welches knapp über 32 Euro kostet und für ordentliche 600 Seiten reicht.


Damit soll nun aber Schluss sein. Canon nimmt die XL-Kartusche aus dem Sortiment und bietet neuerdings nur noch die erst vor einem Jahr eingeführte PG-540L, der jedoch nach 300 Seiten schon die Puste ausgeht. Trotz nur halber Reichweite beträgt der Preisvorteil lediglich 20 Prozent.

Auf die Seite heruntergerechnet erhöht sich der S/W-Seitenpreis von 5,4 Cent um mehr als drei Cent oder satten 60 Prozent auf 8,7 Cent. Wer ganz selten oder sehr wenig druckt, der sollte sich daran nicht stören, zumal es weiterhin die PG-540 Standardkartusche im Sortiment gibt, die nochmals etwas günstiger ist, dafür aber auch nur 180 Seiten Reichweite bietet.

Für Vieldrucker wird es zukünftig jedoch deutlich teurer. Zumal auch die doppelte Menge an Müll anfällt, da man häufiger neue Patronen nachstecken muss.

Farbtinten unverändert

Immerhin: Bei den Farbpatronen der Serie CL-541 ändert sich nichts. Zur Auswahl steht weiterhin die XL-Version für 400 Seiten und die Standardversion für 180 Seiten nach ISO/IEC 27411.

Drucker für die PG-540-Serie

Stand heute ist die XL-Variante noch bei einigen Händlern lieferbar. Dazu gehört auch der offizielle Canon-Store. Alternativen auf dem Drittanbietermarkt gibt es quasi nicht. Durch die an den Patronen fest verklebten Düsen sind Nachbauten patentrechtlich kaum möglich.

Entsprechende Angebote für etwas günstigere Patronen bestehen zumeist aus wiederbefüllten Originalkartuschen, die dann beim erneuten Einsatz oftmals jedoch keine Tintenstandsanzeige mehr bieten. Die gleiche Einschränkung gilt, wenn man die Kartusche selbst nachfüllt oder dies durch einen Tintenshop durchführen lässt.

Schwarze Druckkopf-Tintenpatronen der PG-540-Serie
PG-540PG-540LPG-540XL
(abgekündigt)
Preis (UVP)ca. 22,50 Euroca. 26,00 Euroca. 32,50 Euro
PreisvergleichPG-540PG-540LPG-540XL
Inhalt8 ml11 ml21 ml
Reichweite nach
ISO/IESC 24711 / 24712
180 Seiten300 Seiten600 Seiten
Seitenpreis
(bei UVP)
12,50 Cent8,67 Cent5,42 Cent
relativer Preis130% teurer60% teurerReferenz
Copyright Druckerchannel.de
08.03.23 08:47 (letzte Änderung)

4 Wertungen

 
1

Offenlegung - Provisionslinks

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter.

Alle Preise enthalten die derzeit gültige MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Forum Aktuell
14:11
14:00
13:52
12:45
12:43
09:27
Artikel
11.04. Brother ADS-​1800W und ADS-​1300: Einklappbare Dokumentenscanner mit USB-​C
10.04. HP zu SMTP-​Fehlern bei Laserjet und Officejet: Probleme beim E-​Mailversand sollen behoben werden
05.04. Epson Workforce Enterprise AM-​C400 und AM-​C550: Linehead-​Tintendrucker als kompakte A4-​Systeme
04.04. HP EvoMore-​Tintenpatronen: Nachhaltig? Für die Umwelt oder als Einnahmequelle?
22.03. Roland DG: Brother bietet für Großformat-​ und Industriedruckerhersteller
21.03. HP Instant Ink Platinum (Spanien): Weiteres Abo mit Druckermiete wird pilotiert
20.03. IDC Marktzahlen Q4/2023: Weltweite Druckerauslieferung schwach, lediglich Brother und Epson steigern Marktanteile
11.03. Epson Printer-​Cashback 2024: Bis zu 50 Euro beim Kauf eines Epson-​Tintendruckers zurückerhalten
09.03. HP Color Laserjet Pro 3202-​ und MFP 3302-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP in Sicht
08.03. Quo vadis Canon Pixma?: Günstigster "Single Ink"-​Multifunktionsdrucker TS6350a abgekündigt
07.03. Canon Pixma TR7650: Da issa ja wieder! Fotodrucker mit Fax und ADF neu aufgelegt
02.03. HP All-​In Plan (USA): Ein Leihdrucker zum "Instant Ink"-​Abo
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Enterprise AM-C400

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 337,89 €1 Brother ADS-1800W

Kompakt-Dokumentenscanner

Neu   Epson Workforce Enterprise AM-C550

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 254,17 €1 Brother ADS-1300

Kompakt-Dokumentenscanner

ab 354,48 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 164,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 739,00 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 284,41 €1 Canon Maxify GX3050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 396,41 €1 Canon Maxify GX4050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 360,10 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen