Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Weitere Tests
  4. Kompatible Patronen
  5. Know-How: Dye- und Pigmenttinten

Know-How: Dye- und Pigmenttinten: Dye- und Pigment-Tinte: Der Unterschied

Tinte ist immer flüssig. Jedoch gibt es zwei unterschiedliche Arten, wie die Farbstoffe in der Flüssigkeit gebunden sind.

Bei Dye-Tinte (gesprochen: Dai-Tinte) ist der Farbstoff in der Trägerflüssigkeit gelöst. Das heißt, die Farbe ist wasserlöslich, und die Trägerflüssigkeit besteht zum größten Teil aus Wasser. Ein Dye-Molekül hat eine Größe von rund 2 Nanometer (milliardstel Meter).

Für Grafiken und Fotos bietet Dye-Tinte beste Eigenschaften, weil sich die Farbpixel gleichmäßig auf dem Papier auftragen. Das Licht reflektiert sich gleichmäßig zum Auge des Betrachters, was den Eindruck von einer kräftigen Farbe macht. Der Nachteil: Kommt man mit etwas Feuchtem wie zum Beispiel einem Marker auf den Ausdruck, kann die Tinte schnell verschmieren, da sich die Farbe in der Feuchtigkeit wieder löst. Zudem ist die Lichtbeständigkeit nicht allzu hoch. Jedoch sind diese Eigenschaften je nach verwendetem Papier unterschiedlich.


Bei der zweiten Tintenart befinden sich in einer Trägerflüssigkeit Farbpigmente, die sich nicht im Wasser lösen. Ein Pigmentpartikel hat eine Größe von etwa 50 bis 150 Nanometer, also um eine vielfaches größer als ein Dye-Molekül. Farbpigmente verschmieren nicht so schnell, wenn das Papier mit Feuchtigkeit in Berührung kommt. Oft wirken die Ausdrucke mit Farbpigmenten jedoch blass und fahl, da sich das Licht diffus reflektiert. Fotos mit Dye-Tinten wirken brillanter. Epson hat es in seinen neuen Druckern geschafft, Pigmentinte zu entwickeln, die auf Fotopapier kaum noch einen Unterschied zur Dye-Tinte zeigen, was die Leuchtkraft angeht.

Weil die Farbpigment-Rohstoffe sehr teuer sind und die Pigmente zudem schwer zu handhaben sind, füllen manche Hersteller kompatibler Patronen einfach billigere Dye-Tinte in ihre Nachbauten. Oder sie verwenden eine Mischung aus Dye und Pigmenten. Das wirkt sich auf die Qualität der Ausdrucke, auf die Schmierfestigkeit und auf die Lichtbeständigkeit aus.

Wassertropfentest

Bei jedem Tintendruckertest prüfen wir auch, wie stark die Tinte verläuft, wenn sie mit einem Wassertropfen in Berührung kommt. Auch hier wird der Unterschied zwischen der Farbstofftinte (Dye) und der Pigmenttinte sichtbar. Während der Wassertropfen die Farbmoleküle der Dye-Tinte löst und sie verlaufen lässt, bleiben die Farbpigmente an Ort und Stelle.

16.07.14 11:01 (letzte Änderung)

629 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:41
22:10
21:10
20:32
13:30
Advertorial
Online Shops
Artikel
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 158,88 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 114,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 249,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,42 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 220,09 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 402,96 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen