1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Markenschutzbericht 2021

Markenschutzbericht 2021: Brother ahndete über 40.000 Verstöße

von Ronny Budzinske

Allein im vergangenen Jahr hat die europäische Tochter des Druckerherstellers mehr als 40.000 Verletzung der Markenrechte aufgedeckt und verfolgt. Hauptsächlich ging es dabei um die missbräuchliche Verwendung des Logos oder Schriftzugs. Zudem wurden in zehn Fällen Fälschungen aufgedeckt.

Der japanische Druckerhersteller hat in seinem "Markenschutzbericht 2021" die missbräuchliche Verwendung vom Brother-Logo oder des Schriftzugs im europäischen Raum offengelegt. Insgesamt kam es dabei zu über 40.000 Verstößen, die allesamt verfolgt und geahndet wurden.

Unterstützung hat sich Brother dazu von der britischen "Markenschutzagentur" Incopro geholt. Diese durchsucht das Internet nach Angeboten, bei denen es sich (nur) Augenscheinlich um Angebote des Originalherstellers handelt - allen voran auf Marktplätzen wie Amazon oder auch eBay.

Darunter fallen laut Brother über 28.000 Angebote, die auf dem Produkt selbst, oder auf der Packung den Brother-Schriftzug bzw. das Logo zu Unrecht verwenden. Bei weiteren 16.000 Produkten handelt es sich laut Brother um irreführende Angebote, die implizieren, es handle sich um Originalware.

In diesem Zusammenhang hat man 990 Amazon-Angebote wegen Missbrauch der Marke sowie 148 Angebote wegen Verletzung der Patente vom Markt genommen. Unklar ist, ob die Patentverletzungen tatsächlich gerichtlich durchgesetzt wurden, oder ob das "Amazon Verstoß-Meldetool" Verwendung fand. In dem Fall obliegt die Einschätzung allein bei Amazon. Dieses Werkzeug wird vom japanischen Mitbewerber Canon äußerst eifrig genutzt.

Weiterhin ging Brother gegen über 80 Webseiten vor, die die Marke Brother verwendet haben, um Malware zu verteilen oder andere "betrügerische Aktivitäten" durchführen wollten.

In Zusammenarbeit mit Ermittlungsbehörden wurden außerdem zehn Fälle von Produktfälschungen aufgedeckt, untersucht und verfolgt. Darin sollen "eine Reihe" von Fälschernetzwerken beteiligt waren.

Der Druckerhersteller weist darauf hin, dass insbesondere Verbrauchsmaterialien möglichst nur von "zugelassenen Kanälen" (Lieferanten und Einzelhändler) erworben werden sollten.

Zur Prüfung der Authentizität von angebotenen Tonerkartuschen und Tintenpatronen bietet Brother selbst ein Prüftool fürs Smartphone an.

Produktverifizierung

IPRinfo@brother.co.uk

03.05.22 14:13 (letzte Änderung)

6 Wertungen

 
1

Offenlegung - Provisionslinks

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter.

Alle Preise enthalten die derzeit gültige MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Forum Aktuell
00:42
23:21
22:46
22:27
21:51
18:54
MFC-J5955DW TobiasSc
Artikel
11.04. Brother ADS-​1800W und ADS-​1300: Einklappbare Dokumentenscanner mit USB-​C
10.04. HP zu SMTP-​Fehlern bei Laserjet und Officejet: Probleme beim E-​Mailversand sollen behoben werden
05.04. Epson Workforce Enterprise AM-​C400 und AM-​C550: Linehead-​Tintendrucker als kompakte A4-​Systeme
04.04. HP EvoMore-​Tintenpatronen: Nachhaltig? Für die Umwelt oder als Einnahmequelle?
22.03. Roland DG: Brother bietet für Großformat-​ und Industriedruckerhersteller
21.03. HP Instant Ink Platinum (Spanien): Weiteres Abo mit Druckermiete wird pilotiert
20.03. IDC Marktzahlen Q4/2023: Weltweite Druckerauslieferung schwach, lediglich Brother und Epson steigern Marktanteile
11.03. Epson Printer-​Cashback 2024: Bis zu 50 Euro beim Kauf eines Epson-​Tintendruckers zurückerhalten
09.03. HP Color Laserjet Pro 3202-​ und MFP 3302-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP in Sicht
08.03. Quo vadis Canon Pixma?: Günstigster "Single Ink"-​Multifunktionsdrucker TS6350a abgekündigt
07.03. Canon Pixma TR7650: Da issa ja wieder! Fotodrucker mit Fax und ADF neu aufgelegt
02.03. HP All-​In Plan (USA): Ein Leihdrucker zum "Instant Ink"-​Abo
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Enterprise AM-C400

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Enterprise AM-C550

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 337,89 €1 Brother ADS-1800W

Kompakt-Dokumentenscanner

Neu ab 273,08 €1 Brother ADS-1300

Kompakt-Dokumentenscanner

ab 146,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 739,00 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 354,49 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 630,70 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 430,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Canon Maxify GX4050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen