1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Europäische Chemikalienagentur "ECHA"

Europäische Chemikalienagentur "ECHA": Chemikalien für die Tinten- und Toner-Produktion als "eventuell toxisch" eingestuft

von Ronny Budzinske

Kürzlich hat die "ECHA" in Helsinki zwei Substanzen zur weiteren Prüfung auf eine Liste der "besonders besorgniserregenden Stoffe" gesetzt. Diese Chemikalien kommen unter anderen in Tonern und Tinten zum Einsatz.

Die "Liste der für eine Zulassung in Frage kommenden besonders besorgniserregenden Stoffe" ist am 19. Januar 2021 um zwei Einträge erweitert worden. Die europäische Chemikalienagentur "ECHA" (European Chemicals Agency) hat unter anderem Tetraethylenglycoldimethylether als potentiell reproduktionstoxisch eingestuft und steht somit im Verruf, unfruchtbar zu machen. Der unter der "Cas-Nummer" 143-24-8 zugeordnete Stoff kann in Tinten und Tonern eingesetzt werden, unter anderem, um diese haltbarer zu machen.

Der britische Branchendienst The Recycler berichtet zudem, dass auch Stoffe der Gruppe "Dioctyltin dilaurate, stannane", die ebenfalls auf die Liste gekommen sind, in Tinten und Tonern zum Einsatz kommen.

Liste der für eine Zulassung in Frage kommenden besonders besorgniserregenden Stoffe
BeschreibungTag der EinstufungCAS-NummerLink zur Entscheidung
Dioctyltin dilaurate, stannaneDioctyltin dilaurate, stannane, dioctyl-, bis(coco acyloxy) derivs., and any other stannane, dioctyl-, bis(fatty acyloxy) derivs. wherein C12 is the predominant carbon number of the fatty acyloxy moiety19.01.2021Erläuterung
TetraethylenglycoldimethyletherBis(2-(2-methoxyethoxy)ethyl)ether19.01.2021143-24-8Erläuterung
Copyright Druckerchannel.de

Die chemischen Substanz können später in eine zulassungspflichtige Liste aufgenommen werden. Damit müssten Hersteller eine Genehmigung beantragen, um diese weiter verwenden zu dürfen.

Nach der REACH-Verordnung müssen Hersteller Produkte gegenüber ihren Kunden besonders kennzeichnen, sobald eine gewisse Mindestkonzentration überschritten wird.

Ab der Einstufung vom 19. Januar 2021 haben Hersteller (oder Importeure) bis zu sechs Monate Zeit, die ECHA über die Verwendung zu benachrichtigen. Zudem müssen die gesetzlichen Sicherheitsdatenblätter (MSDS / "Material Safety Datasheet") entsprechend ergänzt werden. Nach einer kurzen Prüfung der Datenblätter verschiedener Hersteller konnten wir jedoch derzeit noch keine Listung der betreffenden Stoffe finden.

22.01.21 11:12 (letzte Änderung)

3 Wertungen

 
1

Offenlegung - Provisionslinks

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter.

Alle Preise enthalten die derzeit gültige MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Forum Aktuell
00:08
22:07
21:37
21:32
21:11
Artikel
17.04. Xerox Laserdrucker-​Cashback 2024/04: Bis zu 300 Euro zurück beim Kauf eines Laserdruckers mit Toner
16.04. CVE-​2024-​2209: Schwachstelle bei Deskjet-​Einstiegsmodellen
11.04. Brother ADS-​1800W und ADS-​1300: Einklappbare Dokumentenscanner mit USB-​C
10.04. HP zu SMTP-​Fehlern bei Laserjet und Officejet: Probleme beim E-​Mailversand sollen behoben werden
05.04. Epson Workforce Enterprise AM-​C400 und AM-​C550: Linehead-​Tintendrucker als kompakte A4-​Systeme
04.04. HP EvoMore-​Tintenpatronen: Nachhaltig? Für die Umwelt oder als Einnahmequelle?
22.03. Roland DG: Brother bietet für Großformat-​ und Industriedruckerhersteller
21.03. HP Instant Ink Platinum (Spanien): Weiteres Abo mit Druckermiete wird pilotiert
20.03. IDC Marktzahlen Q4/2023: Weltweite Druckerauslieferung schwach, lediglich Brother und Epson steigern Marktanteile
11.03. Epson Printer-​Cashback 2024: Bis zu 50 Euro beim Kauf eines Epson-​Tintendruckers zurückerhalten
09.03. HP Color Laserjet Pro 3202-​ und MFP 3302-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP in Sicht
08.03. Quo vadis Canon Pixma?: Günstigster "Single Ink"-​Multifunktionsdrucker TS6350a abgekündigt
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Enterprise AM-C550

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Enterprise AM-C400

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CX931dse

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX943adtse

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

ab 354,49 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 164,74 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 365,64 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 739,00 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 324,00 €1 Epson Ecotank ET-3850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 331,00 €1 Brother MFC-L2750DW

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen