1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für Zuhause
  5. Multifunktion
  6. Bewerbung für Epson Readyprint Flex Lesertest

Bewerbung für Epson Readyprint Flex Lesertest: Druckerchannel sucht sechs Tester für Epson-Drucker mit einem Jahr Gratisdrucken

von Ronny Budzinske

Druckerchannel sucht sechs Tester, die für ein Jahr die neue Tintenpatronen-Flatrate "Epson ReadyPrint Flex" testen. Für den Test wird ein Drucker gestellt und die Grundgebühr für ein Jahr übernommen. Das monatliche Druckaufkommen sollte rund 30, 50 oder 100 Seiten betragen. Bewerben Sie sich jetzt.

Im Mai 2020 hat Epson den Tintenlieferdienst "ReadyPrint Flex" vorgestellt. Die Druckkosten sind niedrig und die Geräte deutlich günstiger als beim Kauf von Ecotank-Druckern. Für Preise von monatlich rund 2, 3 oder 5 Euro, können 30, 50 oder 100 Seiten gedruckt werden - unabhängig von Deckung und Tintenverbrauch. Wird neue Tinte benötigt, schickt Epson diese ohne weitere Kosten zu.

Druckerchannel bietet sechs Lesern die Gelegenheit, ein Jahres-Abo zu testen. Einen Drucker gibt es für den Test kostenlos dazu. Diesen darf der Tester anschließend behalten. Bewerben Sie sich als Tester und sagen Sie den anderen Lesern, wie sich "ReadyPrint Flex" im Praxistest schlägt.

Bewerbung

Wir stellen sechs Druckerchannel-Lesern jeweils einen passenden Epson-Drucker zum Testen zur Verfügung. Sie können sich jeweils für ein Paket bewerben.

Pakete, jeweils 2 Testteilnehmer gesucht

  • Monatlich von 20 bis 30 Seiten (30-Seiten-Paket)
  • Monatlich von 40 bis 50 Seiten (50-Seiten-Paket)
  • Monatlich von 70 bis 100 Seiten (100-Seiten-Paket)

Zur Bewerbung

Voraussetzungen für die Teilnahme am Test

Voraussetzung ist, dass Sie das Multifunktionsgerät ausführlich und intensiv, entsprechend dem monatlich angegebenen Druckvolumen benutzen und ausreichend Zeit haben, unsere Fragebögen zu beantworten. In einem Monat nicht gedruckte Seiten können im Folgemonat verwendet werden. Wenn im August also nichts gedruckt wird, können beim 50-Seiten-Paket entsprechend 100 Seiten im September ohne weitere Kosten verdruckt werden.

  • Sie müssen im Testzeitraum Mitte Juli 2020 bis Mitte Juli 2021 möglichst durchgängig und viel drucken.
  • Sie bringen im Testzeitraum ausreichend Zeit mit, um über die Erfahrungen bei der Einrichtung und dem Ablauf von "ReadyPrint Flex" zu berichten.
  • Sie benötigen einen Wlan-Router, der mit dem Internet verbunden ist. Über diesen kommuniziert der Drucker mit dem Epson-Server.
  • Sie bekommen von Druckerchannel vier Fragebögen, die Sie selbstständig durcharbeiten. Der Hauptaugenmerk geht um frei formulierten Text. Das heißt, Sie müssen im genannten Testzeitraum mit dem Gerät drucken oder kopieren. Es soll dabei weniger um die Druckqualität, sondern um die Tintenlieferung durch Epson gehen.
  • Idealerweise drucken Sie gerne Fotos, Plakate, Rezepte mit vielen Bildern ohne ähnliche vollflächige Dokumente.
  • Sie müssen eines der folgenden Betriebssysteme nutzen: Windows 10, 8.1, 8, 7 oder Mac OS 10.6.8 und höher.

Berichtszeitpunkte

Wir werden über den gesamten Zeitraum von einem Jahr voraussichtlich vier Fragebögen verschicken, um über die Erfahrungen zu berichten. Der erste folgt bereits Ende Juli 2020 und behandelt die Einrichtung des Dienstes.

  • Ende Juli 2020
  • Oktober 2020
  • Februar 2021
  • Ende Juli 2021 (Testende)

Kleingedrucktes

  • Sie müssen älter als 18 Jahre sein und Ihren Wohnsitz in Deutschland haben.
  • Wenn Sie für den Test ausgewählt werden, haben Sie 24 Stunden Zeit, auf unsere Mail zu antworten und dem Test beizutreten.
  • Der Teilnehmer bestellt das für ihn ausgewählte "ReadyPrint Flex"-Paket selbstständig und lässt die monatlichen Gebühren vom eigenen Konto abbuchen. Druckerchannel erstattet die angefallenen Basiskosten bei einem erfolgreichen Testende. Nicht erstattet werden jedoch Kosten für zusätzlich gedruckte Seiten.
  • Sie erklären sich damit einverstanden, dass Druckerchannel Ihren Namen und Ihr Foto dauerhaft auf www.druckerchannel.de veröffentlicht.
  • Geplant ist der Test mit einem Workforce WF-2850DWF - je nach Verfügbarkeit behalten wir uns jedoch vor, den Drucker gegen ein anderes kompatibles Modell zu tauschen.

Bewerbungsformular

Druckerchannel stellt Ihnen ein Formular bereit, in dem Sie Ihre Daten eingeben können. Stellen Sie sich kurz vor und beschreiben Sie, warum Sie der richtige Tester für uns sind. Besonders wichtig ist uns eine Beschreibung, was und wie viel Sie in etwa monatlich drucken werden.

Registrieren Sie sich für Ihre Bewerbung bei Druckerchannel oder melden Sie sich mit Ihrem DC-Konto an.

Die ausgewählten Tester werden von Druckerchannel per Mail benachrichtigt. Die Drucker können nur nach Deutschland versendet werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Fehler und Irrtümer vorbehalten.

Zur Bewerbung

Epson ReadyPrint Flex vorgestellt

Vorstellung der Workforce-Serie

15.06.20 06:52 (letzte Änderung)

3 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:00
22:56
AW #7: Pixma 895maximilian59
22:26
21:03
ScannerglasTobiasLi
20:50
18:25
17:43
14:23
12:45
21.10.
Advertorials
Artikel
22.10. Klage gegen von Canon USA: Kein Scan ohne Tinte?
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 218,49 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 265,01 €1 Epson Ecotank ET-2821

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 235,56 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 554,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 391,51 €1 Canon i-Sensys MF645Cx

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 573,30 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 437,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 199,89 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 451,56 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen