1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Kurz notiert
  5. HP Sprocket 2-in-1 und Sprocket Plus

HP Sprocket 2-in-1 und Sprocket Plus: Sofortbildkamera von HP auf Zink-Basis

von Ronny Budzinske

HP kombiniert seine Minifotodrucker-Serie "Sprocket" mit einer Digitalkamera, wodurch eine Sofortbildkamera für kleine Fotos entsteht.


Mit dem Sprocket 2-in-1 bringt HP ein weiteres Mitglied seiner Mini-Fotodrucker-Serie "Sprocket" auf den Markt. Beim Neuling hat HP eine 5-Megapixel-Kamera mit integriertem LED-Blitz angebracht, wodurch das System zu einer Sofortbildkamera wird.

Der Drucker selbst kann lediglich über Bluetooth mit einem Smartphone oder Tablet verbunden werden. Dies ist derzeit für Android-kompatible Geräte (ab Version 4.4) oder Apples iOS-Gerät ab Version 8 möglich.

Zink-Technologie

Die Technik die dahinter nennt sich "Zink". Wir haben diese bereits bei Vorstellung der Serie näher beschrieben. Kurz gesagt handelt es sich um einen Verfahren, bei dem spezielles Papier durch thermische Behandlung mit drei Grundfarben "bedruckt" werden kann. Es fällt kein weiteres Verbrauchsmaterial, wie Tinte oder Farbbänder an.

Kleine Fotos

Alleiniges Verbrauchsmaterial ist das spezielle Fotopapier, welches im winzigen Format 5,0 x 7,6 cm verarbeitet werden kann. Immerhin sind diese Sticker zum Aufkleben geeignet. In den Drucker selbst passen zehn Blatt - eine Nachkaufpackung enthält stets 20 Blatt und kostet rund 12 Euro. Das ergibt dann einen recht hohen Seitenpreis von 60 Cent pro Minifoto.

Preis und Verfügbarkeit

Der Sprocket 2-in-1 ist ab sofort im Handel für rund 170 Euro erhältlich und kostet damit lediglich 20 Euro mehr als der reine Drucker.


Sprocket Plus für größere Fotos

Weiterhin stellt HP ein etwas größeres und dünneres Modell namens Sprocket Plus in Aussicht.

Dieses etwas größere und dünnere Modell soll für knapp 30 Prozent größere Fotos sorgen. Jedoch ist selbst das Format von dann 5,8 x 8,6 cm um Längen kleiner als das übliche 10x15-cm-Postkartenformat. Ob dieses Modell zusätzlich auch das kleinere Format verarbeiten kann ist noch nicht klar.

Wie alle Geräte der Serie wird die "Plus"-Version einen integrierten Akku enthalten, der über Micro-USB aufgeladen werden kann. Die Ladedauer wird mit 90 Minuten beschrieben, während sich HP über die Akkulaufzeit ausschweigt.

Preise für das Gerät und die größeren Aufkleber stehen aktuell noch nicht zur Verfügung.

20.02.18 17:17 (letzte Änderung)
Technische Daten

0 Wertungen

 
1

Offenlegung - Provisionslinks

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter.

Alle Preise enthalten die derzeit gültige MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Forum Aktuell
23:23
19:20
18:30
18:27
17:50
16:45
19.2.
Artikel
23.02. HP Laserjet, Pagewide und Scanjet: Schwachstelle bei Druckern und Scannern mit "FutureSmart"-​Firmware sowie der neuen 4202/4302-​Serie
19.02. Brother DCP-​C1210N "Picocharge": Tintendrucker mit Vorausbezahlung der Seiten
15.02. HP Officejet Pro 9730e und 9720e: Erste A3-​Bürotintendrucker von HP mit Abo-​Option
07.02. Lexmark, Ricoh: Vier "kritische" Sicherheitslücken in über 150 Druckern vieler Modellreihen
07.02. Canon CP2024-​001: Sieben "kritische" Sicherheitslücken in aktuellen i-​Sensys-​Druckern
07.02. Epson Bridge x Microsoft Universal Print: Brückenschlag zum universellen Drucken
05.02. Epson Ecotank: Weltweite Tintentank-​Verkäufe beim Primus nur noch "stabil"
01.02. HP ThinkJet (Modell 2225): Erster thermischer Tintendrucker in Serie wird 40
01.02. Brother EcoPro Cashback 2024: Bis zu 75 Euro Cashback auf Farb-​LED-​ und S/W-​Laser-​Drucker
31.01. HP Laserjet Cashback 2024: Cashback auf viele HP-​Laserjet-​Monochromdrucker
26.01. HP Officejet Pro 9130e-​, 9120e-​, 8130e-​ und 8120e-​Serie: Business-​Inkjets von der Ober-​ bis zur Einstiegsklasse
24.01. Enrique Lores in Davos: Drucker-​Kartuschen als Sicherheitsrisiko?
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 162,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 349,98 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 583,70 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 184,95 €1 Epson Ecotank ET-2811

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 759,99 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 217,24 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 638,89 €1 Epson Ecotank ET-8550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

ab 226,72 €1 Epson Ecotank ET-2850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 158,90 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 349,15 €1 Brother MFC-L2750DW

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen