1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Multifunktion
  6. Test: Samsung Proxpress C4010ND und -C4060FX

Test: Samsung Proxpress C4010ND und -C4060FX: Bedienung: Touchscreen, Treiber und Webserver

Seite « Erste« vorherigenächste »

Der große sieben Zoll Touchscreen ist sicherlich ein Hingucker beim Samsung Proxpress C4060FX. Er ist kippbar, hell und schon fast ein eigener, kleiner Laptop. Mit ihm lässt sich gut kopieren, faxen, administrieren und sogar browsen. Neue Apps sind kostenlos oder gegen Aufpreis im Samsung-Shop verfügbar, und die XOA-Programmierschnittstelle macht es Entwicklern möglich, eigene Applikationen für die Plattform zu entwickeln.

Das klingt in der Theorie alles sehr gut - in der Praxis läuft aber nicht alles besser als auf einem herkömmlichen S/W-Textzeilenbildschirm mit Tastatur. Zwar reagiert der kapazitive Bildschirm meistens ordentlich auf Drücken oder Wischen - viele der Oberflächen sind aber nicht besonders gut angepasst. Während die nativen Kopier-, Scan- und Faxfunktionen sehr gut funktionieren, ist die Webserver-Bedienfläche die gleiche wie vom Browser am PC aus - und damit schwierig zu bedienen auf dem dafür zu kleinen Schirm.

Dazu gesellen sich andere Schwächen, die in der Natur des reinen Touchscreens liegen. So ist es beim C4010ND deutlich einfacher, einen Druckauftrag abzubrechen. Beim C4060FX muss man dazu erst ein Menü herunterwischen, dann ein kleines "X" drücken und den Abbruch nochmal bestätigen - da ist es oft schon zu spät und der Ausdruck liegt bereits im Ausgabefach.

Druckertreiber, Statusmonitor und Webserver

Die anderen Software-Pakete, die Samsung seinen beiden Geräten verpasst, sind wiederum durchweg solide. Die Treiber von Drucker und Scanner sind gut bedienbar, der Statusmonitor überzeugt durch interessante Features wie die restliche Druckzeit und auch der Webserver ist gewohnt übersichtlich aufgebaut und mit vielen Funktionen ausgestattet.

Samsung spendiert seinen Geräten seit Jahren den gleichen Webserver mit dem Namen "SyncThru". Dieser gehört im Vergleich zur Konkurrenz zu den besseren Netzwerkoberflächen und kann auch hier wieder überzeugen.

04.09.17 12:46 (letzte Änderung)
1Starke Drucker mit Schwächen im Detail
2Drucken: Tempo und Qualität
3Verbrauchsmaterial: Reichweite und Druckkosten
4Papierhandling: Zuführungen, Scanner und ADF
5Bedienung: Touchscreen, Treiber und Webserver
Technische Daten & Testergebnisse

37 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:02
23:00
22:35
21:37
19:14
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 138,03 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,94 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 423,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 204,72 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen