1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Monolaser
  5. Drucker
  6. Test: 100-Seiten-Tintendrucker Brother HL-S7000DN

Test: 100-Seiten-Tintendrucker Brother HL-S7000DN: S/W-Tintendrucker mit 100 ppm

Seite « Erste« vorherigenächste »

Neben Epson und HP setzt auch Brother auf Tinte im Büro. Druckerchannel testet den S/W-Profi-Drucker Brother HL-S7000DN, der mit rasend schnellen 100 Seiten pro Minute druckt.

Als reiner S/W-Drucker steht der Brother HL-S7000DN nicht in Konkurrenz mit der HP-Officejet-Pro-X-Serie oder den Epson Workforce-Pro-Geräten. Auch der Preis des Brother-Druckers von rund 3.000 Euro zeigt, dass er nur im Profibereich zuhause ist. Also dort, wo man viele hundert Seiten pro Tag drucken muss - laut Brother ist das Gerät auf monatlich bis zu 20.000 Seiten ausgelegt.

Brother verwendet im HL-S7000DN einen A4-breiten Piezo-Tintendruckkopf*1 mit 5.198 Düsen - die Tröpfchengröße liegt bei 5 Picoliter (pl). Zum Vergleich: Fototintendrucker haben bis zu 1 pl kleine Tintentropfen.

Der Brother HL-S7000DN ist serienmäßig mit einer Duplexeinheit, USB und Netzwerk ausgestattet. Als Druckersprachen stehen PCL und Postscript zur Verfügung. In die stabile Papierkassette kann man 500 Blatt einlegen - also einen kompletten Papierstapel. Bis zu drei weitere Papierkassetten lassen sich nachrüsten (LT-7100), die jeweils mit rund 360 Euro zu Buche schlagen. Ab der zweiten optionalen Papierkassette muss man das mit rund 540 Euro völlig überteuerte Untergestellt (SB-7100) dazu kaufen. Durch die hohen Aufpreise der Optionen kostet ein vollausgestattetes Modell fast 5.000 Euro.

In die Papierablage passt der gesamte Inhalt der Standard-Papierkassette: 500 Blatt. Brother bietet eine zweite Papierablage (MX-7100) für rund 360 Euro an.

Neben dem Blauen Engel (nach alter Richtlinie RAL UZ-122) ist der Brother HL-S7000DN auch von der Papiertechnischen Stiftung (PTS) auf Dokumentenechtheit (§29DONot) geprüft.

Obwohl der Brother HL-S7000DN ein Tintendrucker ist, haben wir ihn in die Kategorie "S/W-Laser" eingeordnet, weil er mit diesen Geräten in direkter Konkurrenz steht.

Brother HL-S7000DN: Kurzvorstellung per Video.

Druckerchannel-Fazit

Der mit Tinte arbeitende Brother HL-S7000DN ist vor allem eines: Extrem schnell. Er schafft es auf bis zu 100 Seiten pro Minute - schneller als jeder andere S/W- oder Farblaser aus dieser Klasse. Nur große Kopiermaschinen um die 20.000 Euro kommen an das Tempo heran. Allerdings ist der HL-S7000DN mit rund 3.000 Euro auch nicht gerade ein Schnäppchen - schließlich druckt er nur in S/W und kann nicht scannen oder kopieren. Neben dem Kauf bietet Brother auch ein Leasing an.

Das Gerät rentiert sich also nur dort, wo pro Monat bis zu 20.000 Druckseiten entstehen sollen. Also zum Beispiel für Vereinszeitschriften, Rechnungen oder Lieferscheine. Beim Druck geht der Brother aber recht laut zu Werke, daher sollte das Gerät nicht im Büro, sondern im Flur oder einem separaten Raum stehen.

Positiv:

  • 100-ppm-Druckwerk
  • 2 GByte Flash-Speicher (anstatt Festplatte) für SecurePrint
  • 10.000-Seiten-Patrone im Lieferumfang / 30.000-Seiten-Patrone zum Nachkaufen
  • günstige Druckkosten
  • Ausbaufähigkeit bis 2.100 Blatt
  • optionale Papierablage mit zusätzlichen 500 Blatt
  • Blauer Engel und dokumentenecht (PTS) nach §29 der DONot*2
  • 3 Jahre Garantie mit Vorortservice (bei Registrierung)

Negativ:

  • Tinte schmiert leicht
  • Gerät arbeitet laut
  • schleche Foto- und Grafikdruckqualität
  • verarbeitet Papier bis maximal 163 g/m²
  • keine Multifunktionsvariante verfügbar
  • teures Zubehör (Papierkassetten)

*1
Der Piezo-Druckkopf im Brother HL-S7000DN ist eine Gemeinschaftsentwicklung von Brother und Kyocera.
*2
DONot = Dienstordnung für Notare
03.04.13 11:29 (letzte Änderung)
« Erste Seite« vorherige Seitenächste Seite »
1S/W-Tintendrucker mit 100 ppm
2Verbrauchsmaterial, Druckkosten und Energiebedarf
3Papierhandling, Schnittstellen und Bedienung
4Die Druckqualität: Text, Grafik, Farbe
5Das Drucktempo
Technische Daten & Testergebnisse

20 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
01:32
20:58
19:41
19:19
18:07
20.4.
Advertorial
Online Shops
Artikel
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 344,96 €1 Kyocera Ecosys P6230cdn

Drucker (Laser/LED)

Neu ab 517,83 €1 Kyocera Ecosys P6235cdn

Drucker (Laser/LED)

Neu ab 989,00 €1 Kyocera Ecosys M6635cidn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 1.066,99 €1 Kyocera Ecosys P7240cdn

Drucker (Laser/LED)

ab 265,35 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 157,85 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 122,56 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 548,00 €1 Canon Pixma MX895

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 435,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen