Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Know-How
  4. Know-How: Fixiertechnologie

Know-How: Fixiertechnologie: Induktionsherd für Drucker und Kopierer

Die Fixiereinheit in Druckern ist für rund 60 Prozent des gesamten Energieverbrauchs der Geräte verantwortlich. Hersteller wie HP, Konica Minolta, Kyocera, Ricoh, Toshiba und Xerox verwenden in manchen Systemen mittlerweile Fixiereinheiten, die mit der Induktionstechnik arbeiten und den Energieverbrauch drosseln.

Die Fixierung einer Druckseite bei einem Laserdrucker beziehungsweise Kopierer ist der letzte Arbeitsschritt im Gerät, bevor die gedruckte Seite in der Papierablage landet. Doch um zu wissen, wo und wie eine Fixiereinheit arbeitet, ist ein kleiner Ausflug in die Funktionsweise von Laserdruckern nötig.

Bevor das bedruckte Papier im Gerät die Fixierwalze passiert, liegt der Toner noch lose auf dem Blatt. Erst im letzten Arbeitsschritt erhitzt die Fixiereinheit den Toner und "klebt" ihn mit Hilfe einer Andruckrolle aufs Papier.

Stromfresser Fixiereinheit

Doch gerade dieser letzte Arbeitsschritt bei einem Lasersystem verbraucht den meisten Strom. Denn bevor der Ausdruck eines Dokuments beginnen kann, muss sich die Fixiereinheit auf eine bestimmte Temperatur erwärmen. Zudem wird im Standby der Maschine die Bereitschaftstemperatur hoch gehalten, damit die Walze schnell den benötigten Heizwert für die Fixierung erreicht. Damit erzielt man zwar eine kurze Aufwärmzeit, allerdings ist auch im Bereitschaftsmodus der Energieverbrauch recht hoch.

Bei der herkömmlichen Fixierung erhitzt eine Halogenlampe die Fixierwalze. Dabei entsteht ein hoher Energieverlust, da sowohl Lampe, Walze, als auch benachbarte Bauteile in der Maschine erhitzen.

Schnell erhitzt

Durch die Technologie der Induktionserwärmung bieten HP, Konica Minolta, Kyocera, Ricoh, Toshiba und Xerox eine energieeffiziente Lösung. Dabei wird Strom durch eine anliegende Spule geleitet, die eine Spannung induziert und die Fixierwalze im Gerät erhitzt. Das Prinzip ist dabei vergleichbar mit Induktionsherdplatten in modernen Küchen.

Durch die rasche Erwärmung der Oberfläche der Fixierwalze reicht eine deutlich geringere Bereitschaftstemperatur, die schnell die auf die benötigte Drucktemperatur steigen kann. Die Energieersparnis der Induktions-Fixiereinheit liegt bei etwa 70 Prozent gegenüber der herkömmlichen Technik mit Halogen-Heizung.

16.01.12 17:04 (letzte Änderung)

17 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:24
08:19
08:02
07:48
07:11
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
31.08. Epson Expression Premium XP-​6100, XP-​6105 und XP-​7100: Sanfte Modellpflege mit gestrichenem Fax
27.08. Brother MFC-​J491DW, MFC-​J497DW und Brother DCP-​J572DW: Neue Tintenbrüder
22.08. Canon Zoemini: HP-​Sprocket-​ähnlicher Drucker nun auch von Canon
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu   Brother HL-J6000DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Brother HL-J6100DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

  Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

  Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen