1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Drucker
  6. Test Farblaser: HP Color Laserjet Enterprise CP4525dn

Test Farblaser: HP Color Laserjet Enterprise CP4525dn: Bestleistungen in vielen Disziplinen

Seite « Erste« vorherigenächste »

Der CP4525dn ist ein zuverlässiger und schneller Begleiter im Büro, auch bei komplexen Druckaufgaben. Farb- und Textdruck sind ausgezeichnet. Die Druckkosten halten sich in moderaten Grenzen.

Druckerchannel nimmt die Enterprise*1-Farblaser der CP4525er-Serie genau unter die Lupe. Die Geräte sind für hohe Auslastungen in größeren Arbeitsgruppen konzipiert und drucken sowohl in Farbe als auch in S/W schnelle 40 Seiten pro Minute.

Die Serie besteht aus den folgenden drei Modellen:

  • CP4525n mit USB und Ethernet, 512 MByte Speicher
  • CP4525dn zusätzlich mit einer Duplex-Einheit
  • CP4525xh zusätzlich drei Papierkassetten, Festplatte und 1 GByte

Optional lassen sie sich alle Geräte auch über Wlan und Parallel-Anschluss betreiben. Einen zusätzlichen Einschub für den Postkartendruck gibt es ebenfalls, er ist jedoch nur mit einer zusätzlichen Papierkassette nutzbar.

Über die von HP beworbene ePrint-Funktion verfügen die CP4525er-Modelle nicht.

Druckerchannel hat den mit Duplexeinheit ausgestatteten CP4525dn in den Test aufgenommen - er kostet rund 1.490 Euro (UVP).

Druckerchannel-Fazit

Der CP4525dn zeigt sich im Test als robuster Begleiter, er arbeitet auch große und komplexe Aufträge ohne Papierstaus ab. Alles, was man am Drucker anfasst, fühlt sich solide und "handfest" an.

An der Druckqualität gibt es nichts zu bemängeln, und das hohe Tempo ist für hohe Druckauflagen ausgelegt. Die Modellserie druckt schnell, sauber, problemlos und günstig.

Mit einer Festplatte (optional für die n- und dn- Modelle, beim xh-Modell im Lieferumfang) verfügen die 4525er-Modelle über umfangreiche Verschlüsselungs- und Sicherheits-Funktionen, sie sind damit auch für Unternehmen mit hohem Sicherheitsbedarf interessant.

Wer auch im Format A3 drucken will und mit einer geringeren Druckgeschwindigkeit leben kann (etwa 20 Seiten pro Minute), der sollte sich die Modelle der CP5225er-Serie genauer anschauen. Sie stehen dem Testgerät in Sachen Druckqualität in nichts nach und sind dazu preislich konkurrenzfähig.

Auch ein Blick auf die "abgespeckten" Versionen, unter anderem mit geringfügig langsamerem Drucktempo (35 Seiten pro Minute in S/W und Farbe), kann sich lohnen. HP bietet zusätzlich die Modelle HP Color Laserjet Enterprise CP4025n und CP4025dn an. Beide arbeiten mit dem gleichen Verbrauchsmaterial wie das Gerät im Test und sind im Einkaufspreis, bei ungefähr gleichen Druckkosten, etwa 15 Prozent billiger als die hier vorgestellten Modelle.

*1
HP klassifiziert Laserdrucker und Multifunktionsgeräte wie folgt: Mit dem Zusatz "Professional" für kleine und mittlere Unternehmen, mit dem Zusatz "Enterprise" für mittlere bis große Unternehmen.
06.02.12 15:31 (letzte Änderung)
« Erste Seite« vorherige Seitenächste Seite »
1Bestleistungen in vielen Disziplinen
2Das Verbrauchsmaterial
3Die Druckkosten
4Papierhandling, Schnittstellen und Bedienung
5Die Druckqualität: Text, Grafik, Farbe
6Das Drucktempo
Technische Daten & Testergebnisse

55 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
11:24
10:10
07:59
00:06
22:25
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,38 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 221,05 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Epson Workforce Pro WF-3725DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 917,99 €1 Xerox Versalink C600DN

Drucker (Laser/LED)

ab 96,88 €1 Epson Workforce Pro WF-3720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 144,88 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 95,89 €1 HP Officejet Pro 6970

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen