Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für Zuhause
  5. Multifunktion
  6. Vergleichstest 16 Tinten-Multifunktionsgeräte

Vergleichstest 16 Tinten-Multifunktionsgeräte: Die Tintenpatronen

Brother DCP-130C, 330C, 540CN und 750CW

Alle Brother-Tintenmultifunktionsgeräte haben einzeln austauschbare Tintenpatronen, die sich vorne rechts im Drucker befinden. Die Tinte führt der Drucker über ein Schlauchsystem zum Druckkopf. Der bleibt außerdem ein Druckerleben lang im Gerät. Die Tintenfüllstandskontrolle erfolgt optisch. "Smartchips", die das Nachfüllen erschweren oder den Nachbau für Drittanbieter verhindern, gibt's bei Brother (noch) nicht.

Brother-Patronen für DCP-Drucker
Patronen-ArtPreis (ca.)Im Liefer-
umfang
LC1000BK
Schwarzpatrone17,70 Euroja
LC1000C
Cyan11,60 Euroja
LC1000MMagenta11,60 Euroja
LC1000YGelb11,60 Euroja
© Druckerchannel (DC)

Canon Pixma MP160, MP180 und MP460

Schade, dass Canon bei seinen günstigen Modellen den Weg zu Wegwerfpatronen eingeschlagen hat. Allerdings hat Canon nicht verhindert, dass sich die Patronen wiederbefüllen lassen. Die Schwarz- und die Farbpatrone gibt es jeweils mit zwei verschiedenen Füllständen - im Lieferumfang sind die kleinen Patronen beigepackt.

Canon-Pixma-Patronen
Patronen-ArtPreis (ca.)Im Liefer-
umfang
PG-40 (16 ml)Schwarzpatrone16,40 Euroja
PG-50 (22 ml)Schwarzpatrone23,30 Euronein
CL-41 (12 ml)Farbpatrone20,70 Euroja
CL-51 (21 ml)Farbpatrone26,90 Euronein
© Druckerchannel (DC)

Canon Pixma MP510 und MP600

Die beiden Canon-Drucker Pixma MP510 und Pixma MP600 unterscheiden sich durch die Anzahl der installierten Patronen. Während der MP510 lediglich mit den drei Farben und einer Textschwarz-Kartusche arbeitet, besitzt der MP600 zusätzlich eine Fotoschwarzpatrone, die CLI-8BK heißt und für besseren Fotodruck sorgen soll. Patronen mit geringer Füllmenge gibt es bei diesem Patronensystem nicht.

Canon-Pixma-Patronen
Patronen-ArtPreis (ca.)Im Liefer-
umfang
PGI-5BK (26 ml)Textschwarz13,50 Euroja
CLI-8BK (13 ml)Fotoschwarz11,60 Euroja (nur bei MP600)
CLI-8C (13 ml)Cyan11,60 Euroja
CLI-8M (13 ml)Magenta11,60 Euroja
CLI-8Y (13 ml)Gelb11,60 Euroja
© Druckerchannel (DC)

Epson Stylus DX4050, DX5000 und DX6000

Bei den neuen Epson-Tintenpatronen hat der Hersteller die Füllmenge noch weiter verringert. Für eine Patrone bezahlt man zwar nur noch rund 8,40 Euro, aber man muss recht häufig austauschen.

Epson-Stylus-DX-Patronen
Patronen-ArtPreis (ca.)Im Liefer-
umfang
T0711 (7.4 ml)Schwarz8,40 Euroja
T0712 (5,5 ml)Cyan8,40 Euroja
T0713 (5,5 ml)Magenta8,40 Euroja
T0714 (5,5 ml)Gelb8,40 Euroja
© Druckerchannel (DC)

HP Deskjet F380 und Photosmart C4180

Von HP gibt's nach wie vor die Wegwerfpatronen. Der Inhalt der Nr. 21- und Nr. 22-Patronen ist schon sehr gering, was sich negativ auf den Seitenpreis auswirkt. Die Patronen Nr. 337 und Nr. 343 für den Photosmart haben mehr Inhalt. In den Photosmart lässt sich die Schwarzpatrone Nr. 337 gegen eine Grau- oder gegen eine Fotopatrone wechseln, was den C4180 damit zum Sechsfarb-Fotodrucker macht.

HP-Patronen für Deskjet und Photosmart
Patronen-ArtPreis (ca.)Im Liefer-
umfang
Für Deskjet F380:
Nr. 21 (C9351A) (5 ml)
Schwarz12,40 Euroja (F380)
Für Deskjet F380:
Nr. 22 (C9352AE) (5 ml)
Farbe15,40 Euroja (F380)
Für Photosmart C4180:
Nr. 337 (C9364EE) (11 ml)
Schwarz13,50 Euroja (C4180)
Für Photosmart C4180:
Nr. 343 (C8766EE) (7 ml)
Farbe19,70 Euroja (C4180)
© Druckerchannel (DC)

Lexmark X2450 und X3450

In den Lexmark-Druckern lässt sich nur eine Patrone unterbringen, die mit den drei Grundfarben ausgestattet ist. Wer Texte in S/W drucken will, bekommt die von dem Lexmark aus den drei Farben gemischt. Das ist nicht nur sehr teuer, auch die Qualität der Texte ist kaum brauchbar. Selbst dort, wo nur sehr selten gedruckt wird, sind diese Billig-Geräte ungeeignet.

Lexmark-Patrone für X2450 und X3450
Patronen-ArtPreis (ca.)Im Liefer-
umfang
Nr 1 (18C0781E)Farbe16,80 Euroja
© Druckerchannel (DC)

Über die Füllmenge schweigt sich Lexmark leider aus.

23.07.07 10:24 (letzte Änderung)
1Das sind ja gleich 3 Dinge auf einmal
216 Alleskönner von Brother, Canon, Epson, HP und Lexmark
3Geräte geöffnet
4Die Bedienung
5Schnittstellen: USB, Pictbridge, Cardreader & Co.
6Die Tintenpatronen
7Die Druckkosten
8Der Strombedarf
9Fotodruckqualität und -tempo
10Grafikdruckqualität und -tempo
11Grafikqualität: 2-Punkt-Schrift
12Textdruck: Qualität und Tempo
13Druckqualität: Bleeding
14Die Wischfestigkeit der Tinte
15Scanqualität: Die Schärfentiefe
16Scanqualität und -tempo: Texte
17Die Scanqualität: Grafiken und Fotos
18Kopierqualität und -tempo für Text und Fotos
Technische Daten & Testergebnisse

648 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:31
12:27
12:24
11:12
10:10
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 423,20 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,68 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen