1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. NEWS: Canon Pixma MP210, MP220, MX300, MX310, MX700

NEWS: Canon Pixma MP210, MP220, MX300, MX310, MX700: Neue Pixma-Multifunktiongeräte für den Alltag

Zu den neuen Pixma iP-"Single-Function"-Druckern stellte Canon auch neue Multifunktionsgeräte vor. Neben den beiden Updates Pixma MP210 und Pixma MP220 zeigt der japanische Hersteller mit der neuen Bezeichnung Pixma MX eine neue Geräteklasse.

Quick Start

Neu bei allen vorgestellen Canon-Multifunktionsgeräten ist die Quick-Start-Funktion. In der Praxis bedeutet dies, dass die Geräte bereits rund fünf Sekunden nach dem Anschalten bereit sind. Bei den bisherigen Modellen musste man zwischen 10 und 30 Sekunden warten, bis sich der Scanner justiert und der Druckkopf gereinigt hat. Während dieser Phase lassen die neuen Modelle bereits die Interaktion mit dem Benutzer zu.

Pixma MP210 und MP220

Die beiden bisherigen Einstiegsgeräte Pixma MP160 und Pixma MP180 hat Canon in das Pixma-Standard-Quaderdesign gebracht und ihnen die neuen Namen Pixma MP210 und Pixma MP220 gebracht. Neben der Druck, Scan und Kopierfunktion kann das größere Modell zusätzlich Foto von Speicherkarten verarbeiten und direkt drucken. Ein Display für die Fotoanzeige sucht man indes vergeblich. Gleich haben beide MPs dagegen den Pictbridge-Anschluß für Digitalkameras.

Ein weiteres Plus gegenüber der etwas teureren Variante ist zum einen das Textdisplay für die Bedienführung und die mit 1.200 dpi (CIS) verdoppelte Scanauflösung. Ein zweites Papierfach oder die Möglichkeit auf CD/DVD-Rohlingen zu drucken, sucht man bei den genannten Pixmas vergeblich.

Unerfreuliches zeigt sich bei den Neulingen erst unter der Haube. Wie gehabt setzt Canon auf kleine Wegwerfpatronen mit verdongeltem Druckkopf. Konnte man bei den Vorgängern noch die normalgroßen Patronen einlegen, lassen sich die vorgestellten Pixmas lediglich mit den kleinen und ganz kleinen (PG-37 und CL-38) in Betrieb nehmen, wovon letztere zum Lieferumfang gehören.

MX - Pixma mit Faxfunktion

Mit den neuen Pixma-MX-Modellen geht Canon bei faxfähigen Multifunktionsgeräten in ein neues Preisgefüge. Für rund 100 Euro erhält man mit dem neuen Pixma MX300 ein Gerät, welches mit dem Pixma MP210 vergleichbar ist, und um ein integriertes Faxmodem erweitert wurde.

Ein für Faxgeräte sinnvoller automatischer Dokumenteneinzug (ADF) erhält man für rund 50 Euro Aufpreis mit dem Pixma MX310. Die sonstige Ausstattung hat er mit seinem kleineren Bruder gemeinsam.

Positiv bei den Geräten ist anzumerken, dass nicht die ganz kleinen Patronen zum Lieferumfang gehören. Erfreulicherweise lassen sich sogar die größten Wegwerfpatronen einsetzen.

Canon Patronen
MP220,
MP220
MX300,
MX310
MX700
Sehr kleine Patronen
CL-38 (3-Farb)
+ PG-37 (Schwarz)
ja
(Lieferumfang)
ja
Kleine Patronen
CL-41 (3-Farb)
+ PG-40 (Schwarz)
jaja
(Lieferumfang)
Normale Patronen
CL-51 (3-Farb)
+ PG-50 (Schwarz)
ja
Große Einzelpatronen
CLI-8 C +M +Y
+ PG-5 BK
ja
(Lieferumfang)
© Druckerchannel (DC)

Der Pixma MX700

Mit mehr Funktionalität und einzelnen CLI-8-Farbpatronen kann der Pixma MX700 aufwarten. Neben den Ausstattungsmerkmalen des Pixma MX310 besitzt das größte-MX-Modell ein 1,8-Zoll-Farbdisplay samt Speicherkartenleser und zwei Papierzuführungen. Zum Anschluß in kleineren Netzwerken hat Canon dem MX noch ein Ethernet-Anschluß spendiert. Wireless-Lan-Verbindungen lassen sich indes nicht aufbauen.

Der Scanner arbeitet mit einem CIS-Sensor und einer ordentlichen Auflösung von optischen 2.400 dpi.

Merkmale der hochwertigen Pixma-Modelle wie Duplexeinheit oder den CD-Direktdruck gibt es jedoch auch beim Pixma MX700 nicht.

Canon Pixma-Multifunktionsgeräte für Zuhause
Pixma MP210Pixma MP220Pixma MX300Pixma MX310Pixma MX700
Preis80 Euro100 Euro100 Euro150 Euro230 Euro
4-Farb- Druckwerkjajajajaja
SingleInkja
Scanner600 dpi
CIS
1200 dpi
CIS
600 dpi
CIS
1200 dpi
CIS
2400 dpi
CIS
TPU*1
ADF*2jaja
Display7-Segment
(Kopien))
2-zeilig1,8-Zoll
Klappbar
Faxja, Farbfax
(33,6 kbps)
Ethernetja
2. Papier-
kassette
ja (offen)
Duplex
CD/DVD-Druck
© Druckerchannel (DC)

Die MP-Multifunktionsgeräte kommen im September für rund 80 und 100 Euro und die neuen MX-Geräte erst im Oktober 2007 für rund 100, 150 und 230 Euro (Pixma MX700) in den Handel.

*1
Durchlichteinheit für Dias und Negative
*2
Automatischer Dokumenteneinzug
24.10.08 08:14 (letzte Änderung)
Technische Daten

53 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:02
07:48
07:11
22:09
21:23
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
31.08. Epson Expression Premium XP-​6100, XP-​6105 und XP-​7100: Sanfte Modellpflege mit gestrichenem Fax
27.08. Brother MFC-​J491DW, MFC-​J497DW und Brother DCP-​J572DW: Neue Tintenbrüder
22.08. Canon Zoemini: HP-​Sprocket-​ähnlicher Drucker nun auch von Canon
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu   Brother HL-J6000DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Brother HL-J6100DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

  Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

  Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen