1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. News: Canon Pixma MX320, MX330 & MX860

News: Canon Pixma MX320, MX330 & MX860: Canon zeigt neue MX-Tinten-Multifunktionsgeräte

In Köln zeigt Canon Journalisten und Händlern drei neue MX-Tinten-Multifunktionsgeräte.


Zu den vorhandenen MX-Druckern stellt Canon drei weitere Modelle vor, die ab März 2009 erhältlich sein sollen. Sie kosten 120, 150 und 270 Euro und heißen Canon Pixma MX320, MX330 und MX860. Sie sollen die beiden Modelle MX300 und MX310 ersetzen. Der MX860 ersetzt den von Druckerchannel-Lesern gewählten Tintendrucker des Jahres 2008/09 Pixma MX850.

Ein wichtiger Unterschied zu den aktuellen Geräten sind die Verbrauchsmaterialien: Die zwei günstigen Modelle arbeiten mit Kombipatronen. Der MX860 mit den neuen PGI-520/CLI-521-Patronen. Die enthalten weniger Tinte und haben eine geringere Reichweite als ihre Vorgängerpatronen (PGI-5/CLI-8), die auch im MX850 noch zu finden waren.

Zudem hat Canon beim CD-Druck den Rotstift angesetzt - der ist nun nicht mehr vorhanden. Das ist aber nicht weiter tragisch, schließlich handelt es sich bei den MX-Modellen um Multifunktionsdrucker fürs Büro.


Der MX860 bringt alles mit, was man im kleinen Büro braucht: Fax, Netzwerkanschluss, kabelloses Netzwerk (Wifi), Speicherkartenleser, zweite Papierkassette, Duplexdruck und D-ADF. Das steht für Duplex-automatischer Dokumenteneinzug und bedeutet, dass man oben in den Vorlageneinzug beidseitig fürs Faxen oder Scannen einlesen kann. Man spart sich das wenden der Blätter von Hand. Das große Display mit 6,2 Zentimeter Diagonale vereinfacht die Arbeit.

Die beiden kleineren Geräte MX320 und MX330 sollen ebenfalls fürs Büro geeignet sein. Sie arbeiten jedoch mit den teureren Kombipatronen, haben ein kleineres Display, kein D-ADF, keinen Speicherkartenleser und keine zweite Papierkassette. Dafür sind sie mit 120 und 150 Euro wesentlich günstiger als der MX860.

Druckkostenanalyse 04/2018*1
Seitenpreis mit
'ISO-Farbdokument'*2 (10.000 Seiten)
  
Canon Pixma MX860
 
 
13,1 ct
Canon Pixma MX320
 
13,8 ct
Canon Pixma MX330
 
13,8 ct
© Druckerchannel (DC)

Eine weitere Neuerung findet Druckerchannel bei den Geschwindigkeitsangaben. Canon verwendet bereits jetzt die neue, noch nicht zertifizierte ISO-Norm Nr. 24734. Die ist nicht mehr vergleichbar mit den bisherigen Angaben - dort haben Canon, HP, Epson, Lexmark und Co. eher Phantasieangaben gemacht, die sich beim normalen Umgang mit dem Drucker kaum erreichen lassen. Mehr zu diesem Thema: ISO 24734.

*1
Diese Tabelle wird automatisch aktualisiert.

Preise

Alle Preise sind Preisempfehlungen der Hersteller (UVP).

Kosten & Starterreichweite

In die Druckkosten kalkulieren wir anteilig verbrauchte Materialien auch nur anteilig hinein. Weiterhin berücksichtigt Druckerchannel die Starterreichweiten - diese werden vom Druckvolumen abgezogen und reduzieren somit die durchschnittlichen Seitenkosten.

*2
ISO-Farbdokument (ISO/IEC 24712): A4-Farbdokument (fünfseitig) auf Normalpapier in Standardqualität.
19.02.09 11:56 (letzte Änderung)
Technische Daten

60 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:25
19:00
17:54
15:03
14:08
09:23
Advertorial
Online Shops
Artikel
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 157,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 265,35 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 347,99 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 122,56 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 344,00 €1 Xerox Workcentre 6515DN

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 137,89 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 141,50 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 89,89 €1 Canon Pixma TS6150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 435,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen