1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für Zuhause
  5. Multifunktion
  6. Vergleichstest 16 Tinten-Multifunktionsgeräte

Vergleichstest 16 Tinten-Multifunktionsgeräte: Schnittstellen: USB, Pictbridge, Cardreader & Co.

Mit oder ohne Pictbridge? Aber ein Speicherkartenleser soll es dann auch sein. Ist der auch gleich als Kartenlese-Laufwerk einsetzbar? Druckerchannel klärt alle Fragen.

USB haben sie alle - Netzwerk gibt's nur bei Brother

Alle Geräte im Test sind mit einer USB-Schnittstelle ausgestattet, über die sich der Multifunktionsdrucker mit dem PC verbinden lässt. Die beliebte Parallelschnittstelle gibt's bei keinem der Testkandidaten mehr. Nur die beiden Brother-Geräte DCP-540CN und DCP750CW bieten zusätzlich noch eine Netzwerkschnittstelle - letzterer sogar Wireless.


Pictbridge-Schnittstelle bei fast allen

Wer Bilder direkt von der Digicam drucken will, kann die Pictbridge-Schnittstelle benutzen. Die Kamera muss diesen Standard allerdings unterstützen. Dann schließt man die Kamera über ein spezielles USB-Kabel direkt an den Drucker an und kann an der Kamera noch verschiedene Druckbefehle geben.

Auf Pictbridge haben Epson mit dem DX4050, HP mit dem Deskjet F380 und dem Photosmart C4180 sowie Lexmark beim X2450 verzichtet.

Speicherkartenleser

Je billiger das Gerät, desto schlechter die Ausstattung. So fehlt einigen Geräten der Speicherkartenleser, mit dem sich Bilder direkt von der Karte ausdrucken lassen. Einige Drucker lassen auch die nachträgliche Bearbeitung der Bilder zu - zum Beispiel, um rote Augen zu entfernen.

Brother hat allen vier Testgeräten einen Speicherkartenleser spendiert, der sich sogar als Laufwerk zum Lesen und Beschreiben nutzen lässt. Canon hat beim kleinsten Modell, dem Pixma MP160, auf eine Speicherkartenstation verzichtet. Auch Epson, HP und Lexmark haben den Modellen Stylus DX4050, Deskjet F380 und X2450 keinen Cardreader gegönnt. Die restlichen Modelle, also der DX5000, der DX6000, der C4180 und der X3450, lassen sich als Lese- und Schreiblaufwerk einsetzen.

Klicken Sie die Bilder an, um sie in voller Größe zu sehen.

16.01.07 10:45 (letzte Änderung)
1Das sind ja gleich 3 Dinge auf einmal
216 Alleskönner von Brother, Canon, Epson, HP und Lexmark
3Geräte geöffnet
4Die Bedienung
5Schnittstellen: USB, Pictbridge, Cardreader & Co.
6Die Tintenpatronen
7Die Druckkosten
8Der Strombedarf
9Fotodruckqualität und -tempo
10Grafikdruckqualität und -tempo
11Grafikqualität: 2-Punkt-Schrift
12Textdruck: Qualität und Tempo
13Druckqualität: Bleeding
14Die Wischfestigkeit der Tinte
15Scanqualität: Die Schärfentiefe
16Scanqualität und -tempo: Texte
17Die Scanqualität: Grafiken und Fotos
18Kopierqualität und -tempo für Text und Fotos
Technische Daten & Testergebnisse

648 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:37
14:33
13:12
11:15
10:16
21.2.
20.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 161,85 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu   HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

ab 157,64 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,87 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 278,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 161,80 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 137,99 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 308,00 €1 Xerox Workcentre 6515DN

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen