1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus C62
  6. Epson Stylus Color nimmt billig Patrone nicht an

Epson Stylus Color nimmt billig Patrone nicht an

Epson Stylus C62Alt

Frage zum Epson Stylus C62: Drucker (Tinte) mit Drucker ohne Scanner, Farbe, Mehrfarbpatrone, nur USB, nur Simplexdruck, ohne Kassette, kompatibel mit T040, T041

Passend dazu Epson T040 ab 65,99 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hey, ich frage hier da ich hier warscheinlich einen errreiche der mir vielleicht weiterhelfen kann. Problem ist folgendes:
Ich habe hier bei meinem Dad einen Epson Stylus Color C62 stehen. Hab nun erst letztens bei eBay ein paar billig Patronen dafür bestellt und wollte die nun heute einsetzten. Die Dinger also ausgepackt, reingebastelt und dann bekomme ich aufeinmal statt der gewöhnten Meldung keine Orginal, Benutzung auf eigene Gefahr blabla eine Fehlermeldung von wegen das die Patrone leer sei 0o.
Naja daraufhin halt ein bissel gegoogelt und dabei bin ich dann auf SSC Service Utility gestoßen. Hat leider auch nix geholfen Deshalb erstelle ich jetzt hier einen Thread in der Hoffnung hier kann mir einer helfen, der das Problem schon hatte. Vielen Dank im vorraus!
von
Hallo!
Dann ist auch der Chip auf der Patrone sehrwarscheinlich nicht in Ordnung, bleibt dir nur einen resetter zu kaufen ca. 5€ und versuchen die Patrone zu resetten, den zurückgeben zum Händler kommt ja wohl nicht in Frage, oder halt neue Patrone kaufen.

Gruß sep.
von
Hallo sep!
Erstmal danke für die Antwort, kannst du aber auch mit sicherheit sagen, dass die Patronen funktionieren falls ich mir so einen reseter kaufe?
von
Mit sicherheit kann ich dir das nicht sagen, den es kann ja sein das der Chip so wie ich schon geschrieben habe, auch defekt sein kann.
von
Du könntest auch den Chip der alten, leeren aber funktionierenden Patronen auf die neuen basteln und dann mit dem SSC-Util auf voll zurück setzen.
Der C62 ist zwar unglaublich robust und frißt fast alles. Aber ebay-Tinten sollte man sich denoch nicht antuen.
von
Also ein Resetter ist wohl billiger als eine Oriignalpatrone, aber wo ist das Problem mit Ebay-Ware, die verkaufen auch nicht andere Patronen als viele Tinten- etc Ladengeschäfte, und auch manche Ebay-Händler haben eine Ladengeschäft dabei. Die Probleme mit Fremdtinten können generell sein, dass die Farbe bei Bildern nicht stimmt, dass die Düsen schneller eintrocknen, dass die Tinte nicht richtig fließt durch eine andere Patronenkonstruktion, oder Kleckern beim Einsetzen, und es gibt auch den Austausch der Pigmenttinten durch Dyetinten, die billier sind. Der Drucker meldet zwei Sachen, Fremdtinten, und daß die Patrone leer sei, manchmal hilft auch ein erneutes Einsetzen, aber ein Resetter sollte das Problem lösen.
von
Hallo,

es kann eigentlich nur an einem defekten Chip liegen. Wir tauschen in solchen fällen immer die Patrone aus, wenn ein Kunde reklamieren sollte (kommt selten vor). Versuche es mal bei Deinem Ebay-Händler, ob der auch so Kulant ist!
Das mit dem Resetter funktioniert wahrscheinlich nicht.

Nette Grüße
www.tintenshop.de
www.inksolutions.eu
www.inksolution.de
von
Hallo


die anleitungen zum Chip reseten findet ihr auf SCC 3.10 in deutsch
Infos darf man hier leider nicht veröffendlichen laut SCC



mfg Mister x
Beitrag wurde am 03.10.06, 20:54 Uhr vom Autor geändert.
1

Offenlegung - Provisionslinks

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter.

Alle Preise enthalten die derzeit gültige MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Forum Aktuell
16:07
15:51
15:30
15:07
14:34
09:17
23.2.
Artikel
23.02. HP Laserjet, Pagewide und Scanjet: Schwachstelle bei Druckern und Scannern mit "FutureSmart"-​Firmware sowie der neuen 4202/4302-​Serie
19.02. Brother DCP-​C1210N "Picocharge": Tintendrucker mit Vorausbezahlung der Seiten
15.02. HP Officejet Pro 9730e und 9720e: Erste A3-​Bürotintendrucker von HP mit Abo-​Option
07.02. Lexmark, Ricoh: Vier "kritische" Sicherheitslücken in über 150 Druckern vieler Modellreihen
07.02. Canon CP2024-​001: Sieben "kritische" Sicherheitslücken in aktuellen i-​Sensys-​Druckern
07.02. Epson Bridge x Microsoft Universal Print: Brückenschlag zum universellen Drucken
05.02. Epson Ecotank: Weltweite Tintentank-​Verkäufe beim Primus nur noch "stabil"
01.02. HP ThinkJet (Modell 2225): Erster thermischer Tintendrucker in Serie wird 40
01.02. Brother EcoPro Cashback 2024: Bis zu 75 Euro Cashback auf Farb-​LED-​ und S/W-​Laser-​Drucker
31.01. HP Laserjet Cashback 2024: Cashback auf viele HP-​Laserjet-​Monochromdrucker
26.01. HP Officejet Pro 9130e-​, 9120e-​, 8130e-​ und 8120e-​Serie: Business-​Inkjets von der Ober-​ bis zur Einstiegsklasse
24.01. Enrique Lores in Davos: Drucker-​Kartuschen als Sicherheitsrisiko?
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 184,95 €1 Epson Ecotank ET-2811

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 349,98 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 162,95 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 384,95 €1 Canon Maxify GX4050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 306,57 €1 HP Smart Tank 7305

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 582,30 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 759,99 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 226,72 €1 Epson Ecotank ET-2850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 339,99 €1 Epson Ecotank ET-3850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 159,99 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen