1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Workforce WF-3620DWF
  6. Druckkopfschlitten fährt nicht in Druckposition

Druckkopfschlitten fährt nicht in Druckposition

Epson Workforce WF-3620DWF▶ 4/17

Frage zum Epson Workforce WF-3620DWF: Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte) mit Kopie, Scan, Fax, Farbe, 19,0 ipm, 10,0 ipm (Farbe), Randlosdruck, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, Duplex-ADF (35 Blatt), Touch-Display (6,4 cm), kompatibel mit 27, 27XL, 27XXL, T6711, 2014er Modell

Passend dazu Epson 27XL 3er-Multipack (für 1.100 Seiten) ab 69,29 €1

von
Hallo ihr wissenden,
ich mußte den Druckkopf reinigen habe aber dazu NICHT die Position Patronenwechsel gewählt sondern im ausgeschalteten Zustand den Schlitten einfach so hingeschoben daß ich die Patronen entnehmen konnte,danach gereinigt Patronen eingesetzt und eingeschaltet.Der Schlitten knallt einfach nach links und rattert wie Sau Meldung erscheint:
FehlerOxEA erscheint und die Aufforderung Gerät aus und wieder einschalten,das habe ich nun dauernd gemacht aber der Schlitten spinnt weiter rum.
Ich weiß nun daß diese eine große Dummheit war aber ist halt passiert
wie bringe ich diesen Fehler behoben ?
der Drucker ist 2017 in Betrieb genommen worden,ist in einem Super Zustand und hat bisher nur sehr wenig gedruckt und ich will ihn als Zweitdrucker nutzen und auf keinen Fall entsorgen
Gruß Wolfgang
von
Hallo,

wurde eventuell an den Kabeln gezogen?
Eines der Kabel führt hinter den Patronenschlitten zum sogn. Encodersensor.
Dieser bestimmt die vertikale Position des Schlittens.

Gruß,
Sven.
von
Danke für die Antwort,
Nein es wurde an keinem Kabel gezogen,es wurde nur das von mir gemacht wie oben beschrieben und ich denke das ein sehr großer Fehler
von
Hallo @WolfgangW2,

Schau mal bitte hier printcopy.info/... nach der Nummer 516 (TIMING BELTCR).

Bei Caon-Druckern ist das ein durchsichtiges Band mit vielen dünnen schwarzen Strichen, das für die Positionierung des Druckkopfs zuständig ist. Das ist dann oft nur mit einer kleinen Feder rechts und links eingehängt und verläuft hinter dem Druckkopf. Der fährt daran entlang und erkennt anhand der Striche seine Position.

Ist das Band ausgehängt, verschmutzt oder Striche durch reinigen abgerieben, erkennt der Kopf seine Position nicht mehr und knallt dann rechts an der Parkposition an.

Dieser Timingslip hängt sich relativ leicht aus.

Ob das bei Epson genauso ist, weiß ich nicht, aber die Bezeichnung Timing BeltCR scheint mir zu einer solchen Funktion zu passen.

Das würde auch dazu passen: DC-Forum "Fehlercode 0xEA (gelöst)"

Grüße
Jokke
Beitrag wurde am 26.01.23, 21:42 Uhr vom Autor geändert.
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1

Offenlegung - Provisionslinks

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter.

Alle Preise enthalten die derzeit gültige MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Forum Aktuell
23:23
19:20
18:30
18:27
17:50
16:45
19.2.
Artikel
23.02. HP Laserjet, Pagewide und Scanjet: Schwachstelle bei Druckern und Scannern mit "FutureSmart"-​Firmware sowie der neuen 4202/4302-​Serie
19.02. Brother DCP-​C1210N "Picocharge": Tintendrucker mit Vorausbezahlung der Seiten
15.02. HP Officejet Pro 9730e und 9720e: Erste A3-​Bürotintendrucker von HP mit Abo-​Option
07.02. Lexmark, Ricoh: Vier "kritische" Sicherheitslücken in über 150 Druckern vieler Modellreihen
07.02. Canon CP2024-​001: Sieben "kritische" Sicherheitslücken in aktuellen i-​Sensys-​Druckern
07.02. Epson Bridge x Microsoft Universal Print: Brückenschlag zum universellen Drucken
05.02. Epson Ecotank: Weltweite Tintentank-​Verkäufe beim Primus nur noch "stabil"
01.02. HP ThinkJet (Modell 2225): Erster thermischer Tintendrucker in Serie wird 40
01.02. Brother EcoPro Cashback 2024: Bis zu 75 Euro Cashback auf Farb-​LED-​ und S/W-​Laser-​Drucker
31.01. HP Laserjet Cashback 2024: Cashback auf viele HP-​Laserjet-​Monochromdrucker
26.01. HP Officejet Pro 9130e-​, 9120e-​, 8130e-​ und 8120e-​Serie: Business-​Inkjets von der Ober-​ bis zur Einstiegsklasse
24.01. Enrique Lores in Davos: Drucker-​Kartuschen als Sicherheitsrisiko?
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 162,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 184,95 €1 Epson Ecotank ET-2811

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 349,98 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 759,99 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 583,70 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 217,24 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 389,95 €1 Canon Maxify GX4050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 194,38 €1 Canon Maxify MB5450

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 158,90 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 314,41 €1 Canon Maxify GX3050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen