1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MG6450
  6. Leere Seiten beim Textdruck

Leere Seiten beim Textdruck

Bezüglich des Canon Pixma MG6450 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

der Drucker meines Schwiegervaters druckt im World Textdruck nur noch leere Seiten,
beim Kopieren, Scannen ist der Druck OK.
Den Düsentestdruck druckt er auch perfekt. Treiber habe ich schon neu installiert, allerdings den von der CD.
Ich werde morgen noch mal einen aktuellen Treiber installieren, mal sehen vlt. geht es ja dann. Drucker ist 2 1/2 Jahre alt. Werde dann auch noch mit meinem Laptop probieren, nicht das es an Windoof (7- 32 bit ) oder am Rechner selbst liegt.

Grüße
Peter
von
Zeig mal den Düsentestdruck, ich vermute mal das oben das schwarze Gitter des Textschwarz fehlt.
von
Hallo,

druckt er denn irgendwas vom Rechner? PDF? Foto?
Um Treiberprobleme auszuschließen könntest Du mal was von einer Speicherkarte ausdrucken. Bitte den Düsentest mal hier hochladen.

Gruß Powdi
von
ich weiß jetzt nicht mehr ob der Schwarztest fehlte, ich fahre heute nachmittag noch einmal hin und teste dies. Was wenn es an dem ist ? Schwarzer Tintentank verstopft,vertrocknet? Ich werde sehen.
Ich berichte was war.

Gruß
Peter

PS.
Habe noch mal tel. nachgefragt, Schwarztest ist auch gedruckt worden. Insgesamt
6 Testbalken.
Weiß jemand was das sein kann?
Beitrag wurde am 05.05.17, 09:27 vom Autor geändert.
von
Sieh mal hier das rechte Bild, so müsste das Testmuster aussehen: DC-Bildgalerie
Beitrag wurde am 05.05.17, 10:04 vom Autor geändert.
von
das obere Schwarz fehlt , ist das dann die Patrone oder die Düse des Druckkopfes?
von
In der Regel eher der Druckkopf
von
Wenn das Textschwarzgitter (breite Schwarzpatrone) ausgefallen ist, kann man zunächst mal die Belüftung der Patrone prüfen. Den Klebestreifen ggf. mal ganz abziehen.
Von einem Elektronikdefekt, (Düsen können nicht mehr angesteuert werden) kann man ausgehen, wenn ein Stempeltest positiv ausfällt. Dazu zunächst eine Druckkopfreinigung mit
dem Drucker starten, dann den Druckkopf herausnehmen und auf ein Küchentuch aufdrücken. Wenn dann von allen Düsenreihen, besonders bei der etwas breiteren Reihe für Textschwarz, ein frischer Tintenabdruck erkennbar ist, dürfte ein Elektronikdefekt vorliegen.
www.youtube.com/...
Sollte dies zutreffen können aber Texte mit einer anderen Papiereinstellung, z.B.
"Hochauflösendes Papier" weiter gedruckt werden. Da wird das Schwarz dann aus den kleinen Patronen verwendet.
von
Danke erstmal für die Tips
von
Es funktioniert wieder, es war zu einfach, Intensivreinigung hat schon zum Erfolg geführt.
(Was angeblich mein Schwieger Dad schon durchgeführt hatte ;).)
von
Manchmal muss man die öfter durchführen, gerade beim Textschwarz. Allerdings wenn gar nichts kommt ist das etwas kritisch, da dann die Wärmeabfuhr über die Tinte fehlt. Dann lieber eine manuelle Reinigung durchführen.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:33
21:05
17:30
MG8150Gast_49885
16:57
15:47
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 150,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,69 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,52 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,71 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 294,89 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 232,75 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen