1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MG5450
  6. Problem mit Refill Patrone, jede 5. Zeile nur schwach zu sehen

Problem mit Refill Patrone, jede 5. Zeile nur schwach zu sehen

Bezüglich des Canon Pixma MG5450 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

nach den original Patronen habe ich zunächst welche von Peach genommen. Jetzt war die große schwarze Patrone leer und ich habe es mit Autoreset Refill Patronen und Sudhaus Tinte versucht. Leider funktioniert es nicht richtig. Jede 5. Zeile ist nur sehr schwach zu sehen. Ich füge zwei Bilder an (Düsentest und Win Testseite). Alle anderen Farben und Photo Schwarz sind einwandfrei (Peach Patronen). Ich habe schon mehrfach eine Intensivreinigung gemacht, aber das hat nix gebracht. Hat jemand eine Idee, was das Problem ist?

Danke für die Hilfe,
Rudi
Seite 1 von 3‹‹123››
von
Hallo,
an der Linken Seite hinter dem Druckkopf (Schlitten) siehst Du so ein Transparentes Band (Encoderstreifen) mach das mal mit Fensterreiniger vorsichtig Sauber.
Im Bild der Grüne Pfeil.

Sep
von
Danke für den Tipp. Das Encoder Band habe ich gefunden, aber weiß nicht so genau, wie ich da dran kommen soll. Muss ich Vorder- und Rückseite reinigen? Wenn vorne reicht, könnte ich mir gerade nur vorstellen, ein Wattestäbchen an einen Stab zu binden und damit über das Band zu fahren. Oder bekomme ich das Gehäuse irgendwie auf? Kann das denn durch den Austausch einer Patrone verschmutzen? Vorher war das ja kein Problem...
von
Also das transparente Band nuetzt gar nichts wenn der Druckkopf verstopft ist (siehe Duesentest).

Nimm mal eine andere Patrone. Es kann auch sein, dass die Tinte nicht schnell genug nachfliesst.

Ist in der Patrone auch der Schwamm schon mit Tinte gesaettigt oder hast du nur die Tintenkammer gefuellt?
von
Ich habe die Patrone so lange gefüllt, bis der ganze Schwann schwarz war. Das Loch über dem Schwamm ist ziemlich groß, sodass eigentlich genügend Tinte nachfließen kann. Eine andere Patrone habe ich natürlich gerade nicht, aber wenn ich so keine Lösung finde, werde ich mal eine kaufen.
von
Notfalls kannst du auch nochmal die alte Peach-Patrone verwenden, falls diese nicht komplett leer gedruckt wurde.
von
Vorderseite sollte reichen.
von
Refill patronen für canon haben anscheinend öfter das problem dass der kontakt zwischen tinten-auslass der patrone und gummidichtung im druckkopf nicht fest genug ist. Ich hatte zB auch mal fremdpatronen die zu locker saßen weil ein haltesteg komplett fehlte...
von
Ich habe jetzt versucht, das Encoder Band mit Glasreiniger zu reinigen. Am Wattestäbchen war aber kein Schmutz zu erkennen und es hat auch nix gebracht.

Die alte Patrone habe ich auch wieder eingesetzt und da sieht der Testdruck jetzt genauso aus, wie bei der neuen. :-(
von
mit dem Encoderband hat das Null zu tun, das sind eingetrocknete, evtl. auch schon eingebrannte Düsen...
von
Dann versuch das mal ob das was bringt Canon- und HP-Druckköpfe reinigen
mich wundert nur das da noch "Schattierungen" vom Druck her sichtbar sind.....
Seite 1 von 3‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:07
20:42
19:59
19:20
18:44
08:04
Schatten auf Ausdruck dnalor02
16.11.
15.11.
15.11.
12.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 323,99 €1 Lexmark MC2425adw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 417,68 €1 Epson Ecotank ET-M2140

S/W-Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,99 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 58,52 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 107,84 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen