1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MG5450
  6. Problem mit Refill Patrone, jede 5. Zeile nur schwach zu sehen

Problem mit Refill Patrone, jede 5. Zeile nur schwach zu sehen

Bezüglich des Canon Pixma MG5450 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

nach den original Patronen habe ich zunächst welche von Peach genommen. Jetzt war die große schwarze Patrone leer und ich habe es mit Autoreset Refill Patronen und Sudhaus Tinte versucht. Leider funktioniert es nicht richtig. Jede 5. Zeile ist nur sehr schwach zu sehen. Ich füge zwei Bilder an (Düsentest und Win Testseite). Alle anderen Farben und Photo Schwarz sind einwandfrei (Peach Patronen). Ich habe schon mehrfach eine Intensivreinigung gemacht, aber das hat nix gebracht. Hat jemand eine Idee, was das Problem ist?

Danke für die Hilfe,
Rudi
Seite 2 von 3‹‹123››
von
Ich habe jetzt den Druckkopf mit Wasser und Isopropanol gereinigt. Ohne Erfolg :-( Dann ist der Druckkopf wohl beschädigt, oder? Hoffe dann mal, dass nicht das Gleiche bei den anderen Patronen passiert, dann kann ich wenigstens mit der Einstellung hohe Qualität drucken...
von
Hast du lange genug gereinigt, also zB über nacht stehen gelassen?
Wenn der düsentest für textschwarz so aussieht wie oben, könnte eigentlich noch hoffnung bestehen, weil er ja nicht total zu war...
von
Das werden so 9-10 Stunden gewesen sein.
von
Okay wenn mit verstopfter düsenreihe weiter gedruckt wurde, sind sie uU irreparabel überhitzt. Obwohl die testschwarz düsen da mehr aushalten sollen als die feineren farbdüsen...
Ein neuer kopf kostet ca. 70euro.
von
Also ich wuerde die Tintenmarke wechseln ;-)

Du kannst den Druckkopf ruhig fuer ein paar Tage in warmem Wasser baden. Die Tinte ist normalerweise wasserloeslich. Vielleicht loest sich der Tintenklumpen ja noch auf.

Ansonsten kannst du natuerlich mit dem Fotoschwarz weiterdrucken, aber bitte keine pigmentierte Tinte in die Fotopatrone einfuellen!
von
Hallo, ich würde eine Originale Canon Textschwarz probieren, der Fehler ist dann wahrscheinlich weg.
von
Wenn der Fehler gleich beim Patronenwechsel auftritt, dann ist es wohl eher die Fill In Patrone.
von
Ich bin jetzt etwas schlauer:

Nachdem noch eine intensive Reinigung des Druckkopfes nichts gebracht hat, habe ich einen defekten Drucker gekauft, der noch nie gedruckt hat und habe den Druckkopf ausgetauscht. Zuerst trotzdem mit dem gleichen Ergebnis. Am Druckkopf scheint es also nicht zu liegen. Beim defekten Drucker waren Patronen dabei (nicht Original). Die schwarze habe ich eingesetzt und einmal gereinigt. Das Ergebnis war etwas besser, aber nicht gut. Nach noch einer Reinigung war der Druck dann wieder OK.

Es kann also eigentlich nur an der Refill Patrone oder an der Tinte gelegen haben. Kann mir jemand sagen, was davon wahrscheinlicher ist?
von
siehe antwort 13
...zu refillpatronen für canon werden oft zusätzliche silikon dichtungen geliefert um den kontakt sicherer abzuschließen...bei CISS für canon ist das problem der sicheren verbindung von patronen auslass und tinten einlass am DK noch größer..
Viele canon refiller schwören deshalb auf original patronen zum refillen.

Andererseits weiß man ja nie...die farbigen refill patronen gingen ja wohl gut?

Man sollte grundsätzlich alle paar wochen mal eine düsentest genau anschauen, auch die kleinsten fehler deuten auf gestörten tintenfluss, und der führt auf dauer zu verbrannten düsen.
Beitrag wurde am 29.11.14, 15:22 vom Autor geändert.
von
Die farbigen Patronen habe ich noch nicht probiert, weil sie noch nicht leer sind. Ich habe die CISS Patronen. Wo kann ich denn die Dichtungen bekommen?
Seite 2 von 3‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
16:17
15:39
15:20
15:07
14:03
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
31.08. Epson Expression Premium XP-​6100, XP-​6105 und XP-​7100: Sanfte Modellpflege mit gestrichenem Fax
27.08. Brother MFC-​J491DW, MFC-​J497DW und Brother DCP-​J572DW: Neue Tintenbrüder
22.08. Canon Zoemini: HP-​Sprocket-​ähnlicher Drucker nun auch von Canon
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 345,09 €1 Brother HL-J6000DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 406,11 €1 Brother HL-J6100DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,27 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 483,37 €1 Brother MFC-L3770CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 136,10 €1 Brother MFC-L2710DN

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 112,04 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen