1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Fill In Patronen für die "neuen" Workforce

Fill In Patronen für die "neuen" Workforce

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Ich hab ENDLICH die neuen Refill Patronen bekommen für die neue Druckerserie.

Die Chips sind wie bekanntlich wieder Auto Reset Chips die nach dem bekanntem Schema funktionieren.

Leider gibt es noch keine XL Patronen für Schwarz, die Form ist NICHT identisch mit den Patronen des Epson Stylus Photo R3000 daher muss eine neue Form erstellt werden eigens für diese Patrone, Chips sind wohl schon erhältlich aber ich habe keine bekommen.

Nun werde ich das ganze mal testen wie es sich verhält bei stetigem Druck, ob die neuen Workforce :

Epson Workforce WF-7110DTW A3 Drucker (only) mit Duplex, Extrapapierfach und Wireless

Epson Workforce WF-3620DWF
Epson Workforce WF-3640DTWF

Epson Workforce WF-7610DWF
Epson Workforce WF-7620DTWF

ärger machen mit den Patronen und wie sich gerade der Verbrauch verhält mit den neuen Druckköpfen
Beitrag wurde am 31.07.14, 17:32 vom Autor geändert.
Seite 3 von 13‹‹12345››
von
InkTec sowie OCP Tinte hab ich mit der neuen Serie getestet geht beides gut
von
Hallo Serhat,
vielen Dank für die Information. Wo kann man die Patronen denn beziehen? Kann ich dies bei Dir? Und wann rechnest Du mit einer 27XXL Patrone?

Beste Grüße
von
Die 27XXL Patronen sind noch in der Entwicklung mehrere Test schlugen fehl weil die Nachflussgeschwindigkeit nicht stimmt, sodass bei vielen "full Page" Black Prints die Düsenkanäle aussetzten

Es gibt zwar schon Fremdtintenpatronen in entsprechender Größe also 27XXL aber auch diese leiden unter dem Selben Problem, chips für 27XXL sind schon fertig es geht wirklich nur um die Kartusche selbst, die wird dann massengefertigt sobald genügend Wiederverkäufer vorbestellen (darunter ich auch). So wie es aussieht denke ich frühestens Mitte September + 1 Woche Lieferzeit und Zollhandling per DHL Express
von
Hallo Serhat,
danke für die schnelle Antwort! Was denn Deiner Meinung nach die Vorteile der großen 27xxl Patrone im Refil betrieb. Mal davon abgesehen, dass ich diese weniger oft nachfüllen müsste?
von
kein Vorteil bis auf deinen erwähnten

ich arbeit derzeit mit einem Epson Workforce WF-7015 und einer XXL Black, aber ich muss eher Bunte Patronene auffüllen als schwarz wenn man viel Buntes druckt
von
Hallo Serhat,
hast du bei InkTec die E0013 gehabt oder eine andere? Die sind ja für WF-3520 geeignet und sollten auch im WF-3620 funktionieren.

Ich könnte von jemanden sein Tintenvorrat mitbenutzen aber gehe ungeren Risiken ein. Beim WF-3540 hatte ich die OPC Tinte. Sind irgendwelche Unterschiede bei den Tinten für einen normaluser ersichtlich?
von
durabrite tinte von epson ist IDENTISCH in den alten WF modellen mit den T130X tinten
jetztigen 27XL Modelle daher kann man ohne probleme die E0013 auch verwenden imo
von
so leude gerade frisch aus China angekommen die BLACK XXXL Cartrige

gefüllt mit 48,49 gramm (!!) Tinte entspricht ca 50ml

reicht für ziemlich viele Seiten....

hab zum testen und ausprobieren gerade 150. Blatt duplex 100% schwarz durch gedruckt um die nachfließeigenschaften zu testen, funzt alles hervorragend.
von
Danke für den ersten Erfahrungsbericht!
Bin sehr gespannt auf die Patronen... :-)
von
Hui, 50ml Tinte :o

Dann ist ja nach 2 Befüllungen schon das Tintenfläschchen leer.
Der Chip ist aber der normale XXL-Chip, richtig? Der also nach 33ml bzw. 2200 Seiten leergezählt ist?

Dann bleibt ja noch richtig viel Tinte in den Patronen. Dank ARC aber ja nicht notwendig. :-)


Ich danke Dir Serhat!
Seite 3 von 13‹‹12345››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:04
06:58
00:40
21:48
21:41
21:08
17:12
15.11.
15.11.
12.11.
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 323,99 €1 Lexmark MC2425adw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 417,68 €1 Epson Ecotank ET-M2140

S/W-Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,99 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 58,52 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 107,84 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen